1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Google bringt…

Einen Arbeitstag

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Einen Arbeitstag

    Autor: sepp318 12.05.22 - 01:03

    Der Akku soll einen Arbeitstag lang halten? Wie lang ist das? 8 Stunden? Oder wie soll man das Verstehen?

  2. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: erstgeborener 12.05.22 - 06:36

    Gemeint sind 11 Stunden NICHT-intensive Nutzung (man arbeitet ja und hockt nicht am Handy)

  3. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: terraformer 12.05.22 - 07:21

    Aber wenn es hier um nicht-intensive Nutzung geht, wäre das doch eine sehr schwache Leistung, oder nicht?

  4. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: RipClaw 12.05.22 - 08:36

    terraformer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn es hier um nicht-intensive Nutzung geht, wäre das doch eine sehr
    > schwache Leistung, oder nicht?

    Kommt drauf an was man sich unter "nicht-intensive Nutzung" vorstellt. Ein Redakteur der auf allen möglichen Sozialen Plattformen unterwegs ist, und unentwegt Push Nachrichten empfängt, hat sicher ein anderes Nutzungsprofil als jemand der keine oder kaum Push Nachrichten empfängt.

    Ich hab ein Pixel 4a und der Akku hat 3140 mAh. Bei meinem Nutzungsprofil hält der Akku 2-3 Tage. Ich habe kaum Push Nachrichten, weil die mich nerven, und die meiste Zeit liegt das Gerät nur rum.

  5. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: terraformer 12.05.22 - 09:13

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > terraformer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Kommt drauf an was man sich unter "nicht-intensive Nutzung" vorstellt.

    Also in Tests lese ich oft, dass die Haltbarkeit des Akkus mittels Video abspielen bei voller Helligkeit geprüft wird. Und dann ist meist noch eine Angabe "alltägliche Nutzung" dabei, welche "gelegentlich Mails, Social Media, Browser" umfasst. Letzteres verstehe ich als nicht-intensive Nutzung. Da sollten IMHO Smartphones heute mindestens 24 Stunden schaffen, 2-3 Tage wäre wünschenswert.
    Ein Smartphone, welches kaum über einen Tag kommt, kaufe ich mir sicher nicht mehr.

  6. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: Cybso 12.05.22 - 10:26

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab ein Pixel 4a und der Akku hat 3140 mAh. Bei meinem Nutzungsprofil
    > hält der Akku 2-3 Tage.

    Ist das aktuell immer noch so? Mein 4a hatte am Anfang auch hervorragende Laufzeiten, aber inzwischen (vermutlich seit dem Upgrade auf Android 12) bin ich froh, wenn es wenigstens von morgens bis Mitternacht ohne nachladen durchhält.

    Die bisher vorgeschlagenen Workarounds hatten für mich keine Auswirkungen, nur den kompletten Reset hab ich noch nicht probiert.

  7. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: Itchy 12.05.22 - 11:53

    Meins hält immer noch 2 Tage, hab da keine signifikante Änderung festgestellt und ich hab das 4a auch seit Anfang an.

    Nur wenn ich am Handy zocke (mache ich super selten), dann geht der Akku rapide leer. Subjektiv schneller als bei meinen früheren Geräten, das 4a wird da auch echt unangenehm warm, inkl. Systemalert dass die Leistung gedrosselt wird damit es abkühlen kann.

  8. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: Cybso 12.05.22 - 12:04

    Itchy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur wenn ich am Handy zocke (mache ich super selten), dann geht der Akku
    > rapide leer.

    Mache nichts dergleichen. Bisschen Webbrowsing, Podcast oder Hörbuch - nichts, was sonderlich energieintensiv sein sollte. Trotzdem steht die erwartete Restlaufzeit jetzt schon wieder auf 23:45 Uhr :-(

  9. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: Test_The_Rest 12.05.22 - 13:14

    erstgeborener schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (man arbeitet ja und hockt nicht am Handy)

    Es mag Dir zwar absonderlich erscheinen, aber es gibt Berufsgruppen, die "hocken" mindestens die Hälfte ihres Arbeitstages am Handy und/oder Festnetztelefon, um mit Kunden zu telefonieren.

    Oder mit Vorgesetzten.
    Oder mit Teammitgliedern.
    Oder mit Dienstleistern.

    Auch wenn es noch so abstrus erscheint, auch das ist in den genannten Berufsgruppen wirklich Arbeit.

    Ein Laptopakku hält auch keinen ganzen Arbeitstag.
    Würdest Du dann sagen, man solle ja schließlich richtig arbeiten und nicht die ganze Zeit am Rechner "hocken"?

    Das dürfet in IT orientierten Berufen schwierig werden...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.22 13:27 durch Test_The_Rest.

  10. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: RipClaw 12.05.22 - 14:26

    Cybso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RipClaw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab ein Pixel 4a und der Akku hat 3140 mAh. Bei meinem
    > Nutzungsprofil
    > > hält der Akku 2-3 Tage.
    >
    > Ist das aktuell immer noch so? Mein 4a hatte am Anfang auch hervorragende
    > Laufzeiten, aber inzwischen (vermutlich seit dem Upgrade auf Android 12)
    > bin ich froh, wenn es wenigstens von morgens bis Mitternacht ohne nachladen
    > durchhält.
    >
    > Die bisher vorgeschlagenen Workarounds hatten für mich keine Auswirkungen,
    > nur den kompletten Reset hab ich noch nicht probiert.

    Ist bei mir immer noch so. Alles was ich an einem gewöhnlichen Arbeitstag mache ist morgens und Abends Podcasts hören (ca. 30 Minuten), ansonsten Webseiten abrufen und Emails.

    Was kräftig am Akku saugt ist wenn das WLAN in der Firma mal wieder Probleme hat. Dann meldet sich das Handy ständig neu an oder versucht es.

  11. Re: Einen Arbeitstag

    Autor: erstgeborener 12.05.22 - 14:43

    Volle Zustimmung, der Post oben war sozusagen aus Sicht des Herstellers geschrieben, der wohl ja mit Arbeitstag eine weniger intensive Nutzung suggerieren wollte.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH, Springe
  2. IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  3. DevOps Engineer (w/m/d)
    infraview GmbH, Mainz
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat Z 15 "Objekt- und Geheimschutz, Informationssicherheit"
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  2. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp
  3. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030

Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  2. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell
  3. Apple Macbook Air und Macbook Pro kommen mit M2

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski