1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Motorola One Fusion…

Motorola hat seit dem "ONE" Zoom bei mir verkackt

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Motorola hat seit dem "ONE" Zoom bei mir verkackt

    Autor: loktron 09.06.20 - 08:33

    habe ich letztes Jahr für meine Mom gekauft, weil der Update Support so toll sein sollte bei Moto.
    Bis heute als einziges aktuelles Moto kein Android 10 bekommen. Obwohl es Amazon Integration bietet, gehen nach Updates reglmäßig die Amazon Dienste Tage- oder Wochenlang nicht.
    Fingerabdrucksensor etwas besser als bei Xiaomi aber immernoch unbrauchbar. System ist mega buggy.
    Schade denn Hardware zu Preis verhältnis passt. Aber nie wieder Moto für mich.
    Die Größte Frechheit, und der Hauptgrund, Moto nicht mehr zu vertrauen ist aber, dass Sie das Teil "One" nennen, obwohl es kein Android One hat im Gegensatz zu den anderen One Modellen.
    Meiner Meinung nach extreme Kundenverarsche und an Betrug grenzend



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.20 08:35 durch loktron.

  2. Re: Motorola hat seit dem "ONE" Zoom bei mir verkackt

    Autor: kayozz 09.06.20 - 09:17

    loktron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > habe ich letztes Jahr für meine Mom gekauft, weil der Update Support so
    > toll sein sollte bei Moto.
    > Bis heute als einziges aktuelles Moto kein Android 10 bekommen. Obwohl es
    > Amazon Integration bietet, gehen nach Updates reglmäßig die Amazon Dienste
    > Tage- oder Wochenlang nicht.
    > Fingerabdrucksensor etwas besser als bei Xiaomi aber immernoch unbrauchbar.
    > System ist mega buggy.
    > Schade denn Hardware zu Preis verhältnis passt. Aber nie wieder Moto für
    > mich.
    > Die Größte Frechheit, und der Hauptgrund, Moto nicht mehr zu vertrauen ist
    > aber, dass Sie das Teil "One" nennen, obwohl es kein Android One hat im
    > Gegensatz zu den anderen One Modellen.
    > Meiner Meinung nach extreme Kundenverarsche und an Betrug grenzend

    Bei mir schon seit dem Moto Z

    Akku nach knapp über einem Jahr im Ar...

    Innerhalb von 2 Monaten von "hält den ganzen Tag" bis Mittags bei 50% und bei 30% geht das Gerät aus.

    Kein Einzelfall, sonder massenhaft Berichte über das selbe Problem. Dafür kostet dann der Akkutausch mal eben das doppelte, wie bei der Konkurrenz.

    Dann noch die großen Ankündigungen bzgl. der Moto Mods. Als die Akku Probleme los gingen wollte ich noch einen Akku Mod besorgen, aber von mehreren Modellen war keiner aufzutreiben, und das obwohl zu dem Zeitpunkt mit dem Moto Z2 ja noch ein weiteres Modell mit Mods auf dem Markt war.

    Ich habe früher immer Moto Gs für die Familie geordert, bei dem G5 war wenigsten noch der Akku ohne Werkzeug zu tauschen, aber seit dem kommt mir kein Moto mehr ins Haus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. m3connect GmbH, Aachen
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.799€
  2. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Stellaris - Galaxy Edition für 4,19€, Stellaris - Distant Stars Story Pack (DLC) für 2...
  4. 3.999€ statt 4.699€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme