Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: O2 bringt Samsungs…

Gibt's das auch mit WP7?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's das auch mit WP7?

    Autor: Trollversteher 13.05.11 - 14:39

    Denn wenn ich schon mein spyPhone eintausche, dann ganz bestimmt nicht gegen eins von der Stasi-Konkurrenz...

  2. Paranoia ... ;-)

    Autor: AndyGER 13.05.11 - 15:17

    Also ich würde bei fortschreitender Paranoia dringend empfehlen, gar kein Mobiltelefon mehr zu verwenden. Die können Dich auf kurze Distanz immer anpeilen! Außerdem melde bitte umgehend das Internet ab, denn sie wissen genau, was Du tust. Den Festnetz-Anschluss kannst Du behalten. Irgendwie muss man ja noch kommunizieren können. Und sei es, mit dem Notarzt. Fernsehen ist das Übel dieser Welt. Also gleich weg damit. Lies lieber mal wieder ein gutes Buch. Wenn Du das kaufst, dann aber bitte nur mit Bargeld. Von Kreditkarten, Rabattkarten etc. trennst Du Dich auch besser. Damit wissen "die" genau, was Du kaufst, magst, nicht magst und wohin Du gerne gehst zum einkaufen. Im Auto verwendest Du bitte auch kein Navi mehr. Denn auch darüber bist Du leicht anpeilbar. Der gute alte Straßenatlas reicht völlig. Zeitungen werden klassisch beim Kiosk gekauft und zuhause gelesen. Informationen aus erster Hand? Ach was. Wenn man morgen erfährt, was heute los war, ist das noch schnell genug. Willkommen in den 80ern :D ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Gibt's das auch mit WP7?

    Autor: Atrocity 13.05.11 - 15:18

    Das S2 hat wohl nen offenen Bootloader. Du kannst also ein eigenes Android drauf machen, selber compiliert & ohne spy Funktionen.
    Ist zwar aufwändig, Aber sicherer geht nicht ;-)

  4. Re: Paranoia ... ;-)

    Autor: y.m.m.d. 13.05.11 - 17:55

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich würde bei fortschreitender Paranoia dringend empfehlen, gar kein
    > Mobiltelefon mehr zu verwenden. Die können Dich auf kurze Distanz immer
    > anpeilen! Außerdem melde bitte umgehend das Internet ab, denn sie wissen
    > genau, was Du tust. Den Festnetz-Anschluss kannst Du behalten. Irgendwie
    > muss man ja noch kommunizieren können. Und sei es, mit dem Notarzt.

    Oder die Polizei wenn man von zwielichten Gestalten verfolgt wird :)

    > Fernsehen ist das Übel dieser Welt. Also gleich weg damit.

    Non-Pay-TV inzwischen auf jeden Fall: RTL, RTL2, ProSieben und wie die ganzen Dauerwebesendungen mit gelegentlichen Müll-Dokus heissen auf denen alle 2 Wochen mal ein guter (alter) Film läuft... ich scheife ab xD

    > Lies lieber mal wieder ein gutes Buch. Wenn Du das kaufst, dann aber bitte nur
    > mit Bargeld. Von Kreditkarten, Rabattkarten etc. trennst Du Dich auch besser. Damit
    > wissen "die" genau, was Du kaufst, magst, nicht magst und wohin Du gerne
    > gehst zum einkaufen.

    *nervös umschau*

    > Im Auto verwendest Du bitte auch kein Navi mehr. Denn
    > auch darüber bist Du leicht anpeilbar. Der gute alte Straßenatlas reicht
    > völlig. Zeitungen werden klassisch beim Kiosk gekauft und zuhause gelesen.
    > Informationen aus erster Hand? Ach was. Wenn man morgen erfährt, was heute
    > los war, ist das noch schnell genug. Willkommen in den 80ern :D ...

    Die gute alte Kurzwelle eingestellt auf ÖR-Sender! Es gibt doch nichts besseres :D

    Endlich Freitag! Endlich Wochenende! :D

  5. Re: Paranoia ... ;-)

    Autor: Trollversteher 13.05.11 - 18:56

    Also Deine Einstellung: "Eh alles verloren, verkaufe Dei e Seele an den nächstbesten Konzern"? Sorry, da bin ich altmodisch, solange ich noch die Wahl des kleineren Übels habe, wähle ich diese. Und ganz besonders im Zusammenhang mit Google - dem Konzern, der sich gerade in allen Märkten breit macht und mehr über jeden einzelnen von uns weiss, als Stasi, KGB und CIA/Secret Service zusammen gilt: wehret den Anfängen...

  6. Re: Paranoia ... ;-)

    Autor: Trollversteher 13.05.11 - 18:58

    ja, witziges kerlchen, nur leider geht sein Geschreibsel völlig am Kern vorbei: Es geht nicht darum, DAS diese Daten alle gesammelt werden, sondern dass ihr Schäfchen sie seelig lächelnd alle EINEM Konzern in den Rachen werft...

  7. Re: Gibt's das auch mit WP7?

    Autor: Trollversteher 13.05.11 - 19:04

    Will ich abet nicht - ich bin kein Verschwörungstheorien-Nerd, der sich für alles seine eigene Insellösung bastelt, ich will wenigstens einen Anbieter, der mir bequemen und einfachen Zugang zu praktischen Diensten bietet, ohne dass ich ihm dafür gleich meine Seele, meine Privatsphere und jeden Erstgeborenen, der von jetzt an in meiner Famile gezeugt wird zum Opfer reichen muss - ich zahle auch gerne deutlich mehr dafür, während die Geiz-ist-Geil Schäfchen sich für die Werbeindustrie prostituieren - das wird doch wohl in einer Marktwirtschaft noch zu machen sein, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. Modis GmbH, Berlin
  3. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  4. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
    Jira, Trello, Asana, Zendesk
    Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

    Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.

  2. Elektroauto: Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben
    Elektroauto
    Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben

    Das schwedische Unternehmen Uniti will das minimalistische Elektroauto One 2020 auf den Markt bringen. Die Sitzanordnung ist ungewöhnlich und umfasst einen zentralen Fahrersitz. Auch der Konfigurator ist jetzt online.

  3. Elektro-Geländewagen: General Motors will E-Hummer bauen
    Elektro-Geländewagen
    General Motors will E-Hummer bauen

    General Motors plant offenbar eine neue Fahrzeugserie aus Pick-ups und SUV mit Elektroantrieb und will die Marke Hummer mit einem Elektro-Geländewagen neu auflegen.


  1. 09:09

  2. 07:50

  3. 07:32

  4. 07:11

  5. 15:12

  6. 14:18

  7. 13:21

  8. 12:56