1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphones: HTC bringt Desire…

anschluss verpasst?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. anschluss verpasst?

    Autor: froschke 15.02.11 - 10:00

    andere herstellen trumpfen mit dual core cpus, besseren screens, 3d darstellung oder gamepads auf ...

    ... dagegen wirkt das HTC lineup doch etwas sehr konventionell und altbacken.

  2. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Dragos 15.02.11 - 10:14

    immerhin android 2.4

  3. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Freiheit statt Apple 15.02.11 - 10:15

    HTC wird dafür hoffenltich einmal mehr mit hervorragender Software, guter Verarbeitung und gutem Support die Konkurrenz hinter sich lassen ;)

    Was mir allerdings sauer aufstösst: Keine 'echten' Buttons mehr beim Desire S -.-
    Ansonsten siehts für mich nach einer recht konsequenten und soliden wenn auch nicht gerade "sprunghaften" Weiterentwicklung aus.

  4. Re: anschluss verpasst?

    Autor: MyHigh 15.02.11 - 10:19

    Solange die Hersteller nich raffen das vllt. etwas mehr akkusleistung wünschenswert wäre das man die smartphones auch mal im dauergebrauch etwas länger hernehmen kann als n 6 stunden oder so... ist mir persönlich das alles wurscht.

    Und diese ganzen Spielereien, wenn ich leistung will hol ich mir gleich nen PC. Hab zwar auch ein HTC Desire HD, aber auch nur damit ich mobil in alle bereiche erreichbar bin von IM, Handy, E-Mail, Social Networks.

    Die einzig interessante Zielgruppe für 3D Darstellung und Gamepads etc sind verspielte Kinder. Ich sehe geschäftlich für mich keinen nutzen darin wenn mir mein Aktienkurs oder sonstiges in 3D angezeigt werden kann. Und wenn es um komplexere anwendungen geht... dafür hab ich noch n Arbeitsrechner oder Notebook... da kann man das gepopel auf nem (immer noch) Mobiltelefon weglassen.

    Ich bin da ganz und gar HTC Fan da es hier für mich einfach stimmt. Wenn ich Kinderkacke haben will mit der man den ganzen Tag rumspielt, kauf ich mir n Iphone oder sonstiges.

    Ich denke auch die haben evtl ne andere Zielgruppe ;)

  5. Re: anschluss verpasst?

    Autor: froschke 15.02.11 - 10:23

    ... immerhin bringt HTC so "kinderkacke" wie facebooktelefone zu überteuerten preisen auf den markt ...

  6. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Nemesys 15.02.11 - 10:29

    Das HTC Desire S ist doch mal ne klasse Weiterentwicklung, neues Gehäuse und alles aufgefrischt.

    Das für 415,- euro und es ist gekauft.

    Den ganzen Spielkram mit 3D oder Dual Processor brauch ich eh nicht.

    Gruß

  7. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Wizard73 15.02.11 - 10:42

    Nemesys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das HTC Desire S ist doch mal ne klasse Weiterentwicklung, neues Gehäuse
    > und alles aufgefrischt.
    >
    > Das für 415,- euro und es ist gekauft.
    >
    > Den ganzen Spielkram mit 3D oder Dual Processor brauch ich eh nicht.
    >
    > Gruß


    und für in etwa 570 mücken gibts ein nexus s, in der schweiz. da bin ich mir dann auch sicher, dass ich der erste bin, der irgendwelche updates bekomme.

  8. Re: anschluss verpasst?

    Autor: MyHigh 15.02.11 - 10:44

    froschke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... immerhin bringt HTC so "kinderkacke" wie facebooktelefone zu
    > überteuerten preisen auf den markt ...


    Ach so, und Apple oder Samsung bringen keine überteuerten Telefone raus?
    Mal davon abgesehen das halt einfach jeder Depp (sry für die Ausdrucksweise) Facebook benutzt und es einfach "fast" die gesamte Masse an Anwendern betrifft. Warum das nicht Comfortabler gestalten wenn die meisten es eh benutzen.

    Is doch das gleiche wie mit den Betriebssystemen. Welcher Büromensch braucht den ganzen Schnickschnack an Medienprogrammen? Dennoch liegt da bei den meisten ein sehr großes Augenmerk alleine darauf weil die Masse es benutzt.

    Man muss es alltagstauglich machen. Und auch wenn es hier Xsichtsbuchhasser gibt, meiner Meinung nach ist es immer noch die komfortabelste Methode um seine Freizeit zu planen. Und wenn man das bequem von unterwegs machen kann ohne 20 Leuten hinterhertelefonieren zu müssen, warum sollte man dann nicht das Ganze bequemer gestalten.

    Spiele und deren gleichen hingegen sind für mich da überflüssig weil das nur Totschläger für die Zeit sind aber keinen relevanten Nutzen haben ausser meine langeweile zu überbrücken.

    HTC, schlicht, funktional, schnell, solide, bequem.

  9. Re: anschluss verpasst?

    Autor: froschke 15.02.11 - 10:56

    > Ach so, und Apple oder Samsung bringen keine überteuerten Telefone raus?

    nö ...

    ... für eine auflösung von 320 x 480 Pixeln samt 600 MHz CPU bezahlt man bei denen nicht 390 euro (HTC Salsa). Das vergleichbare Samsung Galaxy Ace bietet für 120 euro weniger 200 MHz mehr CPU power ...

    ... mein LG P500 ist ebenfalls sehr solide, hat ebenfalls eine schwache CPU, etwas weniger speicher und schwächere kamera: kostet dafür aber nur 220 euro ...

  10. Re: anschluss verpasst?

    Autor: lcg 15.02.11 - 11:08

    Wizard73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und für in etwa 570 mücken gibts ein nexus s, in der schweiz. da bin ich
    > mir dann auch sicher, dass ich der erste bin, der irgendwelche updates
    > bekomme.

    Das dachten die Nexus One Besitzer bisher auch. ;)

    Gruß,
    lcg

  11. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Nemesys 15.02.11 - 11:13

    @Wizard77
    "und für in etwa 570 mücken gibts ein nexus s, in der schweiz. da bin ich mir dann auch sicher, dass ich der erste bin, der irgendwelche updates bekomme. "



    Da spare ich mir lieber 155,- Euro, einen Besuch in der Schweiz und den Samsung Murks.

    Gruß



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.11 11:14 durch Nemesys.

  12. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Wizard73 15.02.11 - 11:28

    Nemesys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Wizard77
    > "und für in etwa 570 mücken gibts ein nexus s, in der schweiz. da bin ich
    > mir dann auch sicher, dass ich der erste bin, der irgendwelche updates
    > bekomme. "
    >
    > Da spare ich mir lieber 155,- Euro, einen Besuch in der Schweiz und den
    > Samsung Murks.
    >
    > Gruß



    warum denn samsung murks, nur weil htc keine neuen nexus geräte mehr herstellt? wird ja auch einen zusammenhang mit der cpu haben. immerhin habe ich dann google support und die von htc können mir gestohlen bleiben.

    habe nämlich keine lust wieder monatelang auf ein update zu warten, wenn überhaupt eins kommt...

  13. Re: anschluss verpasst?

    Autor: froschke 15.02.11 - 11:31

    > habe nämlich keine lust wieder monatelang auf ein update zu warten, wenn
    > überhaupt eins kommt...

    das ist aber (leider) ein generelles problem von android

  14. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Wizard73 15.02.11 - 11:44

    froschke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > habe nämlich keine lust wieder monatelang auf ein update zu warten, wenn
    > > überhaupt eins kommt...
    >
    > das ist aber (leider) ein generelles problem von android


    da hast du ja recht, immerhin wäre ich mit einem nexus aber am besten von allen gestellt.

  15. Re: anschluss verpasst?

    Autor: Nemesys 15.02.11 - 11:49

    froschke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > habe nämlich keine lust wieder monatelang auf ein update zu warten, wenn
    > > überhaupt eins kommt...
    >
    > das ist aber (leider) ein generelles problem von android


    Das mit den Updates ist doch relativ, Bug Fixes muß es natürlich immer geben aber wenn ich ein Handy kaufe und es hat alles was ich mir Wünsche und funktioniert tadellos dann ist es mir egal was da noch in Zukunft kommt. Ich kaufe mir eh nur alle paar Jahre 3-4 ein neues Handy, dann natürlich mit der atuellsten Software und gut ist.

    Beim Auto bekomme ich auch nach einem Jahr kein Update.

    Gruß

    PS: Ich bin doch kein Opfer, sondern mündiger Kunde.

  16. Re: anschluss verpasst?

    Autor: tunnelblick 15.02.11 - 13:14

    und wo nicht? siehe webos, ios...

  17. Re: anschluss verpasst?

    Autor: froschke 15.02.11 - 13:38

    ein stück hardware ist nunmal nur so gut wie die software darauf. wenn sich die software weiterenwickelt will ich auch was davon haben.

    warum sich z.b. beim sony x10 nur mit android 1.6 zufrieden geben wenn 2.1 in allen punkten einfach mehr bietet: mehr laufzeit, mehr geschwindigkeit, mehr bessere kleinigkeiten ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. medneo GmbH, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Trossingen
  4. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,90€ + Versand
  3. 77,90€ + Versand
  4. (u. a. Super Smash Bros. Ultimate, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Diablo 3, Octopath...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00