1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android und iOS: Nokia will…

Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Chev Chelios 03.07.10 - 17:47

    Man sollte Nokia eigentlich dankbar sein, dass sie je in Deutschland produziert haben und immernoch in Europa produzieren und nebenbei gemerkt nicht alle Flüsse dabei mit Chemikalien zupumpen.

  2. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Trollversteher 03.07.10 - 17:58

    Öh, dafür, dass sie hier zunächst alle möglchrn subventionen engesackt, und sich dann schleunigst verpieselt haben, soll ich ihnen noch dankbar sein?

  3. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Fanboyversteher 03.07.10 - 18:00

    Ist es die Schuld von Nokia, dass man die Betriebe statt zu halten, lieber mit Fackeln aus dem Land jagt?

  4. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Doc Miles 03.07.10 - 18:03

    Zumal hier alle nen Abgang machen würden. Das ist ein Symptom des Kapitalismus, vor dem haben alle aber einen Heidenrespekt.

  5. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Trollversteher 03.07.10 - 18:15

    Ach. wo war das denn bitte so?

  6. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: PRofi 03.07.10 - 18:57

    Tja, entweder das böse Rumänen-Nokia oder halt ein iphone was im Arbeitslager in China gebaut wird.

  7. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Trollversteher 03.07.10 - 19:01

    Tja, leider gibt's ja telefunken, Braun & Co nicht mehr...

  8. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Nath 05.07.10 - 18:07

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öh, dafür, dass sie hier zunächst alle möglchrn subventionen engesackt, und
    > sich dann schleunigst verpieselt haben, soll ich ihnen noch dankbar sein?


    Vielleicht dafür, dass Nokia in Deutschland noch immer mehr Menschen beschäftigt, als alle anderen Mobiltelefonhersteller zusammen?

  9. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Trollversteher 05.07.10 - 18:24

    >Vielleicht dafür, dass Nokia in Deutschland noch immer mehr Menschen beschäftigt, als alle anderen Mobiltelefonhersteller zusammen?

    Quelle?

  10. Re: Nokia - Bochum - Blablafuckingbla

    Autor: Nath 05.07.10 - 18:35

    Wenn ich mir die Wikipedia Artikel zu den Herstellern anschaue, sehe ich außer Nokia nur noch Sony-Ericsson mit Mitarbeitern in Deutschland.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht