Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android und iPhone: Netzwerkkontrolle…

GENERELL nur Dienste mit Verschlüsselung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GENERELL nur Dienste mit Verschlüsselung

    Autor: marcoR 30.04.12 - 18:25

    >Sieht der Nutzer andere Rechner, sollte von der Nutzung von Diensten ohne >Verschlüsselung auf jeden Fall abgeraten werden.

    Das sollte auch ohne Client Isolation mindestens in Fremdnetzen, wenn nicht überall Usus sein.

  2. Re: GENERELL nur Dienste mit Verschlüsselung

    Autor: Apple_und_ein_i 30.04.12 - 19:09

    Naja, ich seh das nicht ganz so eng. Wenn ich im Hotel eine Frage an Google sende oder auf Heise irgendwelche Nachrichten lese, kann es mir doch Wurscht sein, wenn irgendjemand das mitkriegt. OK, anders sieht es wohl aus, wenn ich (natuerlich rein hypothetisch ;) auf YouPorn Zwergenpornos anschauen will...

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  3. Re: GENERELL nur Dienste mit Verschlüsselung

    Autor: f0rc3u 30.04.12 - 19:23

    Vergiss nicht die Cookies - diese werden bei HTTP Verbindungen im Klartext gesendet. Mit wenig Aufwand können die mitgelesen werden. Solltest du ein Google Konto haben, würde das bedeuten, dass selbst bei einer Google Suche die Cookies mitgesendet werden und (theoretisch) ein Angreifer Zugriff auf alle Google Dienste von dir wie z.B. Emails hätte.

    Wie gesagt, bei Google ist das theoretisch, ich mein die haben da ein paar mehr Abfragen als nur Cookie.

  4. Re: GENERELL nur Dienste mit Verschlüsselung

    Autor: Apple_und_ein_i 30.04.12 - 19:37

    Zugegeben, wenn ich mich irgendwo einloggen muss, dann ist das ein wenig kritischer. Allerdings wird fuer die Authentifizierung auf so gut wie allen Seiten doch eh SSL/TLS verwendet, oder sehe ich da etwas falsch?

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Pforzheim, Pforzheim
  2. Hays AG, Frankfurt am Main
  3. serie a logistics solutions AG, Köln
  4. tbs Computer-Systeme GmbH, Waarkirchen Raum Tegernsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
Webbrowser
Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
  2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
  3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00