Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Sony top, Samsung holt…

Android-Updates: Sony top, Samsung holt auf, Huawei enttäuscht

Geduld ist weiterhin gefragt: Android-Updates für Smartphones anderer Hersteller erscheinen noch immer überwiegend mit deutlicher Verzögerung nach den Nexus-Modellen. Die aktuelle Analyse von Golem.de ergibt aber, dass sich mit Kitkat an anderer Stelle viel zum Besseren verändert hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. OnePlus One 1

    KimDeLaPix | 07.01.15 14:10 07.01.15 14:10

  2. Motorola? Ernsthaft? Ich sag nur Razr i 6

    sav | 30.12.14 12:12 07.01.15 01:24

  3. Belastend! (Seiten: 1 2 3 4 ) 79

    Anonymer Nutzer | 30.12.14 12:39 04.01.15 18:45

  4. Wozu muss man immer das neuste update haben? 2

    Dwalinn | 02.01.15 10:33 02.01.15 14:28

  5. Wird Android schlechter? (Seiten: 1 2 ) 24

    Anonymer Nutzer | 30.12.14 14:57 02.01.15 12:41

  6. Android updates bei Tablets wäre auch mal ein Thema 1

    stoney0815 | 31.12.14 21:50 31.12.14 21:50

  7. jemand hätte Erfahrung fxos 1

    whyagaingole | 31.12.14 21:15 31.12.14 21:15

  8. Ich will keine Hersteller-Updates! 6

    EQuatschBob | 30.12.14 14:24 31.12.14 21:11

  9. Medien zu unkritisch 4

    Adabi | 30.12.14 13:27 31.12.14 19:01

  10. Die Hersteller-Versionen sind viel zu verseucht mit Bloatware (Seiten: 1 2 ) 32

    Neuro-Chef | 30.12.14 14:23 31.12.14 18:58

  11. Warum ist das denn so? 8

    Joiner | 30.12.14 13:08 31.12.14 18:56

  12. OPPO? Katastrophe! 5

    bishop65ger | 30.12.14 22:27 31.12.14 15:16

  13. Im Artikel fehlt... 9

    cryptoman | 30.12.14 13:24 31.12.14 14:03

  14. Updates sind Glückssache. 4

    currock63 | 30.12.14 22:55 31.12.14 13:09

  15. Lollipop für Galaxy S5 - Richtigstellung 4

    whoever | 30.12.14 22:47 31.12.14 11:29

  16. S4 Active mit 4.4? 3

    ecv | 30.12.14 19:05 31.12.14 10:35

  17. Huawei 8

    Wehmeyer | 30.12.14 12:37 31.12.14 03:17

  18. irgendwann wird Google Android abgeben 10

    GebrateneTaube | 30.12.14 15:23 30.12.14 22:45

  19. HTC verteilt viele Updates direkt über Google Play 7

    Nein! | 30.12.14 12:49 30.12.14 20:47

  20. Den meisten Käufern ist das wohl völlig egal 1

    iu3h45iuh456 | 30.12.14 19:41 30.12.14 19:41

  21. @golem 2

    Themenzersetzer | 30.12.14 19:20 30.12.14 19:24

  22. Re: Wird Android schlechter?

    kellemann | 30.12.14 17:43 Das Thema wurde verschoben.

  23. Das Nexus 7 3g ... 5

    Jolla | 30.12.14 13:05 30.12.14 15:47

  24. HTC 3

    Smiled | 30.12.14 12:32 30.12.14 13:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)
  2. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  3. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)
  4. 39,99€ (Release am 23.01.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02