1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Updates: Sony top, Samsung…
  6. Thema

Belastend!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Belastend!

    Autor: TrudleR 31.12.14 - 12:23

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, bei BMW kann ich aber über den Preis verhandeln. Wieder so ein
    > Autovergleich, der hinkt.

    Ich hatte irgendwie gehofft, dass du das schreibst, denn das zeigt, dass du den Vergleich nicht verstanden hast. Überall im Golem Forum ist der "Auto-Vergleich" verpönt und deswegen kannst du den Spruch hier einfach hinmontieren, ohne dir Gedanken darüber zu machen.
    Hättest du verstanden, was ich geschrieben habe, hättest du merken müssen, dass die Autos völlig irrelevant sind in der Diskussion. :)

    > Soweit ich mich erinnere sind die meisten neuen Geräte bis auf die eine
    > oder andere Ausnahme immer teurer geworden. Trotzdem ändert es nichts ander
    > Tatsache, dass andere Geräte nach ein paar Monaten günstiger werden, bei
    > Apple eben nicht.

    Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: Man merkt deinem Kommentar an, dass du meinen Stück für Stück abgearbeitet hast, ohne ihn dir zuerst mal als Ganzes durchzulesen.

  2. Re: Belastend!

    Autor: TrudleR 31.12.14 - 12:33

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was aber viel interessanter ist,ist mMn die Frage wie hoch die Chancen
    > stehen das man ein 12-24 Monate altes iPhone überhaupt wieder verkauft
    > bekommt.
    > Übrigens liegen die Gebrauchtpreise für unseren Vergleich bei Amazons
    > Marktplatz gerade mal 26 Euro auseinander. Soviel zu deiner Theorie, bzw
    > Phantasie.

    Ich mische mich hier auch mal ein. Als ich noch Mechaniker war, hatte ich das iPhone 3G und dieses nach Ablauf des Vertrages verkauft (auf ricardo.ch, das Pendant zum Deutschen ebay).
    Ich habe für ein völlig kaputtes Gerät (aber "1¤" Startpreis), sage und Schreibe ~270¤ kassiert, nach 2 Jahren.
    Es hat alles noch funktioniert, aber der Lautlos Hebel hatte einen Wackelkontakt und funktionierte nicht mehr richtig + alle Ecken waren "zerschlagen". Das Display hatte Gebrauchtspuren, war aber intakt.
    2 Jahre später dasselbe mit dem iPhone 4, da bekam ich ca 240¤ dafür (wieder 2 Jahre alt).

    Letztens habe ich mir überlegt, mein HTC One zu verkaufen und mir dafür ein billiges Motorola Moto G zu holen. Nach nicht einmal 2 Jahren werden die One's auf dieser Onlineplatform in gutem Zustand zu max. 130¤ verkauft...

    Ich verstehe die Leute auch nicht, die so viel Geld für ein iPhone bezahlen, aber es ist nunmal Fakt, dass sich die Dinger auf dem Gebraucht-Markt verkaufen wie warme Würstchen.

    > >Natürlich kann keiner so
    > > genau sagen wie lange die iPhone Preise noch derartig stabil bleiben,
    > aber
    > > bisher war es so.
    >
    > Ich kann dir sogar sagen das sie es nicht sind. Oder hast du irgendwie
    > anderes Internet als ich ?

    Du vielleicht ein anderes, als wir anderen? :D
    Oder hast du auf dem Amazon Marketplace, den ich nicht kenne, einfach das billigste iPhone mit dem besten Android verglichen? Solche Zahlen deinerseits sind ein Witz, die kann jeder beeinflussen wie er selber will. Dass ein defektes iPhone nicht teurer sein sollte als ein funktionierendes Android, ist ja wohl klar. Das ist vielleicht eine falsche darlegung deiner Fakten, aber solche Aussagen kann man ja über alles tätigen.

  3. Re: Belastend!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.14 - 13:05

    Das was du mit deinem iPhone 3G gemacht hast klingt eher nach Betrug. Denn das 3G kostete seit dem ersten Tag, neu mit 16 GB nämlich nur 299 Euro. Die 8 GB Version sogar nur 199 Euro. Da hast du einfach nur den größten Vollpfosten im gesamten Internet gefunden, der dir dann ein desolates Gerät zu einem Preis abgekauft hat für den er die Möhre schon zwei Jahre früher bei Gravis hätte kaufen können. Meine Frage wäre jetzt natürlich warum du nicht versucht hast dein HTC One an denselben Dummkopf zu verkaufen? Gewissensbisse scheinen dir ja fremd zu sein. Leute wie du haben früher schon für 250 Euro leere iPhone Verpackungen an leichtgläubige Opfer verkauft ;-) ;-)

  4. Re: Belastend!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.14 - 13:25

    Nexus 4 vs iPhone 5 http://www.ebay.de/itm/LG-Google-Nexus-4-E960-16-GB-Schwarz-Ohne-Simlock-Smartphone-/281540934214?pt=DE_Handy_s&hash=item418d25ba46

    Das iPhone 5 wurde im September 2012 veröffentlicht und das Nexus 4 im November 2012. Das Nexus liegt aktuell mit 37 Geboten bei 121 Euro und das iPhone mit 8 Geboten bei 101 Euro. Beide Auktionen laufen noch bis morgen Nachmittag. Ich nehme gerne wetten entgegen ;-) ;-)

  5. Re: Belastend!

    Autor: TrudleR 31.12.14 - 13:47

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das was du mit deinem iPhone 3G gemacht hast klingt eher nach Betrug. Denn
    > das 3G kostete seit dem ersten Tag, neu mit 16 GB nämlich nur 299 Euro. Die
    > 8 GB Version sogar nur 199 Euro. Da hast du einfach nur den größten
    > Vollpfosten im gesamten Internet gefunden, der dir dann ein desolates Gerät
    > zu einem Preis abgekauft hat für den er die Möhre schon zwei Jahre früher
    > bei Gravis hätte kaufen können. Meine Frage wäre jetzt natürlich warum du
    > nicht versucht hast dein HTC One an denselben Dummkopf zu verkaufen?
    > Gewissensbisse scheinen dir ja fremd zu sein. Leute wie du haben früher
    > schon für 250 Euro leere iPhone Verpackungen an leichtgläubige Opfer
    > verkauft ;-) ;-)

    Nochmals: Ich hab es für ~1¤ reingetan (wir haben keine Euros, aber egal), da hat eine ganze Meute mitgeboten.
    Aber ja, mit deinen dümmlichen Beleidigungen überzeugst du mich leider überhaupt nicht. Glaub halt weiter, was du willst. :D
    200¤, dass ich nicht lache. Wir reden hier nicht von Nachbauten aus dem Toys "R" Us. Aber ja, deinen fundierten Umgang mit Zahlen habe ich ja gerade eben schon kennengelernt. :)
    Mit 200¤ wäre das iPhone ja sogar günstiger als jedes Android Flagschiff und niemand würde sich hier über den Preis aufregen.

  6. Re: Belastend!

    Autor: The_Soap92 31.12.14 - 13:47

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TrudleR schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja, also wenn du die Hardware miteinander vergleichst, magst du
    > > > vielleicht recht haben. Das spielt allerdings keine Rolle, wenn du
    > mich
    > > > fragst. Apple braucht für die gleiche "Performance" weniger
    > > Hardwarepower.
    > >
    > > Frage mich warum das nun im Falle von iPhones positiv ist, wenn ich aber
    > > sage Windows Phones laufen mit 512 MB noch besser, sind die dann
    > schlecht
    > > weil die keine 2 GB Ram haben... Manchmal kann man nur den Kopf
    > > schütteln...
    >
    > Höh? Das ist positiv, weil es stimmt. Vielleicht ist WP noch besser, ka.
    > Aber WP würd ich mir wegen Microsoft und dem nicht wirklich grossem App
    > Angebot nie holen. Ich bleibe bei Android.
    >
    > Du legst mir hier irgend eine Aussage in den Mund, die ich weder getätigt
    > habe noch meiner Meinung entspricht.

    Hättest du meinen Letzten Satz gelesen wüsstest du dass ich dir nichts in den Mund gelegt habe. Mir ging es darum, dass viel immer rumgemeckert wird, dass WP keine Highend geräte hat. Dass man aber für die Hälfte der Android Preise schon genauso flüssige Geräte hat, eben weil WP drauf ist, verstehen viele nicht. Du hast gesagt, Apple braucht für gleiche Performance weniger Hardwarepower. Das kann ich so nicht bestätigen, allerdings ist das bei WP so. Ich hab nur das Gefühl, wenn man sagt die iPhones sind performanter bei schwächerer Hardware wird das akzeptiert, bei WP heult aber alle Welt deswegen rum.

    Ich hoffe du verstehst nun worauf ich hinauswill, es war kein Angriff gegen dich.

  7. Re: Belastend!

    Autor: Lapje 31.12.14 - 13:51

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hatte irgendwie gehofft, dass du das schreibst, denn das zeigt, dass du
    > den Vergleich nicht verstanden hast. Überall im Golem Forum ist der
    > "Auto-Vergleich" verpönt und deswegen kannst du den Spruch hier einfach
    > hinmontieren, ohne dir Gedanken darüber zu machen.
    > Hättest du verstanden, was ich geschrieben habe, hättest du merken müssen,
    > dass die Autos völlig irrelevant sind in der Diskussion. :)

    Ohja, natürlich. Ich vergaß: Schreibt man was falsches sind es immer die anderen, die es nicht verstanden haben. Mein Fehler.


    > Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: Man merkt deinem Kommentar an, dass du
    > meinen Stück für Stück abgearbeitet hast, ohne ihn dir zuerst mal als
    > Ganzes durchzulesen.

    Siehe oben...

  8. Re: Belastend!

    Autor: The_Soap92 31.12.14 - 13:54

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lapje schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Für ein Update auf 8.1 (wir reden hier von Major Releases) muss ich im
    > > > Normalfall einen nicht gerade geringen Preis zahlen.
    > >
    > > Mein Update auf 8.1 hat gar nichts gekostet, was mache ich falsch?
    >
    > Gilt das für jeden Nutzer?

    Ja. 8.1 ist völlig kostenlos.

  9. Re: Belastend!

    Autor: The_Soap92 31.12.14 - 13:56

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir dieses Jahr ein Windows Phone zugelegt und muss sagen, in
    > punkto Updates vermisse ich Android nicht im Geringsten. Wenn man nicht
    > warten kann registriert man sich schnell für die Developer Preview Updates
    > und hat immer das Aktuellste drauf, ohne jegliche Aussetzer. Dazu kann man
    > auf einer Website nachsehen in welchem Land bei welchem Provider gerade
    > welches Update verfügbar ist.

    Ich hab auch die Dev Preview drauf, weshalb ich schon sehr früh anfangen konnte Cortana zu benutzen. Auch die ganzen anderen Sachen, jetzt mit dem neuen Handy dann noch Denim usw. machen WP für mich tausend mal besser als Android. Ich werde nicht mehr zurückgehen :)

  10. Re: Updates sind belastend

    Autor: igor37 31.12.14 - 13:57

    ohneinderschonwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dein Autohersteller sagt das läuft mit Android 4.4, halte ich
    > die Idee auf 5.01 zu gehen als nicht empfehlenswert. Bedenkt wenn danach
    > etwas nicht mehr so geht wie vorher kann euch der Hersteller des
    > Smartphones nur noch schwer helfen.

    Wieso? Wenn der Hersteller das Update auf sein eigenes Gerät anpasst und veröffentlicht, warum sollte er nur noch schwer helfen können? Die Softwareversion ändert rein gar nichts am zu erwartenden Service solange man nicht selbst eine Custom ROM etc. draufschmeißt, und wenn man das selbst macht kennt man sich aber oft auch genug aus um Probleme besser beheben zu können als der durchschnittliche Kundensupport. Ein Update hin und wieder kann man schon erwarten, auch wenn kleinere übersprungen werden.
    Ich erinnere mich noch an das alte Galaxy S1 für das Samsung genau ein Update von 2.3.3 auf 2.3.6 veröffentlichte, das Programm von Samsung brauchte eine Stunde bis die Fehlermeldungen aufhörten und zur gleichen Zeit wurden die ersten Smartphones mit 3.0+ ausgeliefert.

  11. Re: Belastend!

    Autor: TrudleR 31.12.14 - 14:18

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Fehler.

    Danke, genau so siehts aus. :)

  12. Re: Belastend!

    Autor: Lapje 31.12.14 - 14:31

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja. 8.1 ist völlig kostenlos.

    Ich habe oben von Major Releases geschrieben, damit meine ich Win XP, Vista, Win 7, Win 8 usw....und die sind normalerweise eben nicht kostenlos...

  13. Re: Belastend!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.14 - 14:33

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das was du mit deinem iPhone 3G gemacht hast klingt eher nach Betrug.
    > Denn
    > > das 3G kostete seit dem ersten Tag, neu mit 16 GB nämlich nur 299 Euro.
    > Die
    > > 8 GB Version sogar nur 199 Euro. Da hast du einfach nur den größten
    > > Vollpfosten im gesamten Internet gefunden, der dir dann ein desolates
    > Gerät
    > > zu einem Preis abgekauft hat für den er die Möhre schon zwei Jahre
    > früher
    > > bei Gravis hätte kaufen können. Meine Frage wäre jetzt natürlich warum
    > du
    > > nicht versucht hast dein HTC One an denselben Dummkopf zu verkaufen?
    > > Gewissensbisse scheinen dir ja fremd zu sein. Leute wie du haben früher
    > > schon für 250 Euro leere iPhone Verpackungen an leichtgläubige Opfer
    > > verkauft ;-) ;-)
    >
    > Nochmals: Ich hab es für ~1¤ reingetan (wir haben keine Euros, aber egal),
    > da hat eine ganze Meute mitgeboten.
    > Aber ja, mit deinen dümmlichen Beleidigungen überzeugst du mich leider
    > überhaupt nicht. Glaub halt weiter, was du willst. :D
    > 200¤, dass ich nicht lache. Wir reden hier nicht von Nachbauten aus dem
    > Toys "R" Us. Aber ja, deinen fundierten Umgang mit Zahlen habe ich ja
    > gerade eben schon kennengelernt. :)


    Deinen fundierten Umgang mit Zahlen habe ich auch gerade kennengelernt. Du hast es also für einen Euro reingetan und ihr habt aber egalerweise garkeinen Euro als Währung?

    > Mit 200¤ wäre das iPhone ja sogar günstiger als jedes Android Flagschiff
    > und niemand würde sich hier über den Preis aufregen.

    Warum bin ich hier eigentlich der einzige der einen link zu tatsächlichen Verkaufsplattformen nach dem anderen raushaut? Die Frage geht auch an TrudleR. Warum fragt er mich was ich verglichen habe? Man sieht doch wohl was da verglichen wurde. Auf der gesamten Homepage von Amazon.de gibt es 9 gebrauchte iPhone 5s von 395 Euro bis 550 Euro. Vom Samsung Galaxy S5 sind insgesamt 6 Gebrauchte im Angebot,von 339 Euro bis 499 Euro. Und das dass S5 zum Marktstart günstiger war ist auch kein Geheimnis.
    Wenn ihr selber nicht in der Lage seit irgendwelche repräsentativen Angebote aufzuzeigen ist das in erster Linie euer Problem. Ich hab übrigens mit der eBay Auktion ein weiteres Beispiel genannt,bzw sieht das was ihr hier von euch gebt auf eBay ohnehin ganz anders aus.

  14. Re: Belastend!

    Autor: The_Soap92 31.12.14 - 14:49

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ja. 8.1 ist völlig kostenlos.
    >
    > Ich habe oben von Major Releases geschrieben, damit meine ich Win XP,
    > Vista, Win 7, Win 8 usw....und die sind normalerweise eben nicht
    > kostenlos...

    Du hast geschrieben: Ein Update auf 8.1 (wir reden hier von Major Releases). Win 8 war das Major release. Das Update auf 8 kostete was, das auf 8.1 nicht.

  15. Re: Belastend!

    Autor: Lapje 31.12.14 - 14:52

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Du hast geschrieben: Ein Update auf 8.1 (wir reden hier von Major
    > Releases). Win 8 war das Major release. Das Update auf 8 kostete was, das
    > auf 8.1 nicht.

    Dann stelle ich jetz klar: Ich meinte das Update von einem MR auf den anderen....

  16. Re: Belastend!

    Autor: TrudleR 31.12.14 - 15:03

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deinen fundierten Umgang mit Zahlen habe ich auch gerade kennengelernt. Du
    > hast es also für einen Euro reingetan und ihr habt aber egalerweise
    > garkeinen Euro als Währung?

    Für 1 Franken. Das ist unsere Schweizer Währung und je nach Kurs ist der mal etwa gleich dem ¤ oder weniger Wert. Also 1 Fr. < 1¤.
    Hätte ich 1 Fr. geschrieben, hätten sich vermutlich die meisten wieder am Kopf gekratzt, was ich wohl hier meine. Naja, schlussendlich habe ich es wohl noch viel komplizierter gemacht. 1 ¤ war im übertragenen Sinne gemeint.

    > Warum bin ich hier eigentlich der einzige der einen link zu tatsächlichen
    > Verkaufsplattformen nach dem anderen raushaut?

    Das kann ich dir sagen: Weil "gebraucht" das absolut rein gar nichts aussagt ausser, dass das Gerät mind. 1x benutzt wurde. Gebraucht geht von "fast neu" bis "fast kaputt". Ich muss deine Links nicht durchforsten und jedes Angebot abchecken um nachzusehen, ob du ev. recht hast. Ich habe meine persönliche Erfahrung gemacht (mehrfach) und die widerspricht deiner Meinung total. Mit deinen "Gebraucht"-Angeboten hast du in meinen Augen noch keine Fakten zu einem Vergleichswert auf den Tisch gelegt. Es ist wie bei manchen Studien, man kommt zu einem Ergebnis und hat dabei nicht mal alle Einflussfaktoren untersucht, was das Resultat völlig unbrauchbar macht.
    Es gibt so viele Dinge, die du nicht beachtet hast:
    1. Wann wurde das Angebot erfasst, gerade erst?
    2. Wie ist der Zustand tatsächlich?
    3. Ist das eine Gerät vielleicht seit Wochen online und niemand kauft es aufgrund des hohen Preises?
    4. Ist ein Super-Schnäppchen-Angebot gerade reingekommen und du nimmst das als Referenz, obwohl das Angebot so super ist dass es in der nächstens Minute direkt gekauft wird, aufgrund mangelnder Kenntnis über die allgemeine Preislage vom Verkäufer?
    5. Kostet das Gerät 100¤ Versand und ist deshalb so günstig aufgelistet? (Oh ja, sowas gibts)
    uswuswusw.

    PS: Ich wollte dir nur darlegen, dass sich meine Erfahrungen komplett kreuzen mit dem, was du hier meiner Meinung nach als Schein-Fakten dargelegt hast.

  17. Re: Belastend!

    Autor: andi_lala 31.12.14 - 16:02

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nexus 4 vs iPhone 5
    >
    > Das iPhone 5 wurde im September 2012 veröffentlicht und das Nexus 4 im
    > November 2012. Das Nexus liegt aktuell mit 37 Geboten bei 121 Euro und das
    > iPhone mit 8 Geboten bei 101 Euro. Beide Auktionen laufen noch bis morgen
    > Nachmittag. Ich nehme gerne wetten entgegen ;-) ;-)
    Da bin ich auch gespannt, ich werde morgen mal wieder da reinschauen :)
    Falls das nicht klar sein sollte, ich tippe natürlich darauf, dass das iPhone für mehr weg geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.14 16:05 durch andi_lala.

  18. Re: Belastend!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.14 - 16:15

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deinen fundierten Umgang mit Zahlen habe ich auch gerade kennengelernt.
    > Du
    > > hast es also für einen Euro reingetan und ihr habt aber egalerweise
    > > garkeinen Euro als Währung?
    >
    > Für 1 Franken. Das ist unsere Schweizer Währung und je nach Kurs ist der
    > mal etwa gleich dem ¤ oder weniger Wert. Also 1 Fr. < 1¤.
    > Hätte ich 1 Fr. geschrieben, hätten sich vermutlich die meisten wieder am
    > Kopf gekratzt, was ich wohl hier meine. Naja, schlussendlich habe ich es
    > wohl noch viel komplizierter gemacht. 1 ¤ war im übertragenen Sinne
    > gemeint.
    >
    > > Warum bin ich hier eigentlich der einzige der einen link zu
    > tatsächlichen
    > > Verkaufsplattformen nach dem anderen raushaut?
    >
    > Das kann ich dir sagen: Weil "gebraucht" das absolut rein gar nichts
    > aussagt ausser, dass das Gerät mind. 1x benutzt wurde. Gebraucht geht von
    > "fast neu" bis "fast kaputt". Ich muss deine Links nicht durchforsten und
    > jedes Angebot abchecken um nachzusehen, ob du ev. recht hast. Ich habe
    > meine persönliche Erfahrung gemacht (mehrfach) und die widerspricht deiner
    > Meinung total. Mit deinen "Gebraucht"-Angeboten hast du in meinen Augen
    > noch keine Fakten zu einem Vergleichswert auf den Tisch gelegt. Es ist wie
    > bei manchen Studien, man kommt zu einem Ergebnis und hat dabei nicht mal
    > alle Einflussfaktoren untersucht, was das Resultat völlig unbrauchbar
    > macht.
    > Es gibt so viele Dinge, die du nicht beachtet hast:
    > 1. Wann wurde das Angebot erfasst, gerade erst?
    > 2. Wie ist der Zustand tatsächlich?
    > 3. Ist das eine Gerät vielleicht seit Wochen online und niemand kauft es
    > aufgrund des hohen Preises?
    > 4. Ist ein Super-Schnäppchen-Angebot gerade reingekommen und du nimmst das
    > als Referenz, obwohl das Angebot so super ist dass es in der nächstens
    > Minute direkt gekauft wird, aufgrund mangelnder Kenntnis über die
    > allgemeine Preislage vom Verkäufer?
    > 5. Kostet das Gerät 100¤ Versand und ist deshalb so günstig aufgelistet?
    > (Oh ja, sowas gibts)
    > uswuswusw.
    >
    > PS: Ich wollte dir nur darlegen, dass sich meine Erfahrungen komplett
    > kreuzen mit dem, was du hier meiner Meinung nach als Schein-Fakten
    > dargelegt hast.


    Warum stellst du mir hier Unmengen von Fragen die allesamt bei den entsprechenden Angeboten beantworten werden? Wenn überhaupt sind das Amazon-Schein-Fakten. Oder glaubst du etwa ich hätte jetzt nur um recht zu behalten mal eben Handys im Wert von mehreren tausend Euro bei Amazon zum Verkauf eingestellt? Du hast doch total ein an der Rübe...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.14 16:15 durch Tzven.

  19. Re: Belastend!

    Autor: violator 31.12.14 - 18:19

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ich solche Vergleiche liebe. Es gibt doch wohl große Unterschiede. Für
    > ein Update auf 8.1 (wir reden hier von Major Releases) muss ich im
    > Normalfall einen nicht gerade geringen Preis zahlen. Dazu kommt die Suche,
    > ob die Hersteller für die Hardware noch Treiber anbieten. Dazu kommt noch
    > ob die Hardware überhaupt performant dafür genug ist.

    Trotzdem hat er Recht. Bei ner neuen Windowsversion brauch ich nicht unbedingt neue Treiber, bei Patches erst recht nicht und die Hardware geht immer gut damit um, solange es nicht der hinterletzte Bürorechner ist, Windows ist ja mittlerweile sogar performanter geworden.

    Aber bei Android muss bei jedem kleinen Update scheinbar auf jedem Gerät erstmal alles komplett neu angepasst werden und das ist armselig.

  20. Re: Belastend!

    Autor: igor37 31.12.14 - 18:29

    Geht mir genauso. Die ersten paar Tage war ich noch am Zweifeln damals, dann habe ich per Preview das 8.1-Update installiert und denke gar nicht mehr daran zu wechseln, es ist für mich einfach gelungen. Die flüssige Bedienung von iOS, aber mit weniger Einschränkungen und mehr Auswahl.
    Android hat sich mit den letzten paar Updates stark verbessert, aber ich sehe keinen Grund zurückzugehen. Das einzige was ich mir noch einreden lassen würde wäre Blackberry, aber die nächsten Jahre brauche ich erst mal nichts.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse Consultant Reporting (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels
  2. Specialist National Real Estate (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. ABAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  4. IT-Retail Spezialist (m/w/d)
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken), Großostheim, Garching bei München, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Top500: China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen
Top500
China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen

Ohne US-Technik: China hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Exaflops-Supercomputer. Doch die Regierung hält sich vorerst bedeckt.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Top500 Microsofts Azure-Supercomputer ist mit dabei
  2. Exascale Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
  3. Ocean Light & Tianhe-3 China hat offenbar bereits Exaflops-Supercomputer

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform