Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angriff auf Google: Nokia bringt…

Angriff auf Google: Nokia bringt Smartphone mit Spezial-Android doch noch

Nokia will wohl in diesem Monat doch noch ein eigenes Android-Smartphone vorstellen. Allerdings wird es mit einer speziellen Android-Version ohne die typischen Google-Apps laufen. Damit wollen Microsoft und Nokia Google attackieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Microsoft verkauft Linux? 12

    Geistesgegenwart | 11.02.14 10:28 18.02.14 20:40

  2. Rohrkrepierer (Seiten: 1 2 ) 23

    GerdMueller | 11.02.14 09:05 13.02.14 14:15

  3. Bin gespannt wie viele es von den "Ich würde es sofort kaufen aber ohne WP"-Leuten kaufen werden 12

    debattierer | 11.02.14 09:22 13.02.14 14:01

  4. Da ist Google gut abgeschottet 4

    casaper | 11.02.14 23:13 12.02.14 22:11

  5. Bitte ein 1020 mit Android! (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Legacyleader | 11.02.14 09:25 12.02.14 16:46

  6. Ohne Google Play-Store kein Flappy Bird? 3

    triplekiller | 11.02.14 16:14 12.02.14 07:38

  7. Viel Erfolg, Nokia! 4

    pandarino | 11.02.14 13:21 11.02.14 17:56

  8. Here Dienste und Nokia Mix Radio für ein größeres Publikum 8

    dancle | 11.02.14 10:32 11.02.14 16:19

  9. Der Angriff wird verpuffen 15

    Der schwarze Ritter | 11.02.14 09:09 11.02.14 15:54

  10. Android ohne Google-Apps 11

    trust | 11.02.14 10:52 11.02.14 15:51

  11. Der Witz des Tages! Danke Microsoft und Nokia - selten so gelacht! 4

    josef64 | 11.02.14 13:28 11.02.14 15:15

  12. Ein guter Einstieg für Nokia/Microsoft in den Ausstieg von Windows Phone (Seiten: 1 2 3 ) 43

    sttn | 11.02.14 10:16 11.02.14 14:14

  13. Re: das kommt auf den Standpunkt an!

    redrat | 11.02.14 14:11 Das Thema wurde verschoben.

  14. Shut up and take my money (kT) 1

    Spitfire777 | 11.02.14 12:20 11.02.14 12:20

  15. Der einzige Sinn... 4

    Shred | 11.02.14 09:45 11.02.14 10:00

  16. Zuviel Strategie 1

    abdul el alamein | 11.02.14 09:42 11.02.14 09:42

  17. DualBoot? 1

    JensM | 11.02.14 09:37 11.02.14 09:37

  18. Cyanogen 1

    hackCrack | 11.02.14 09:33 11.02.14 09:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    1. Huawei: Honor View 20 soll Kamera im Display haben
      Huawei
      Honor View 20 soll Kamera im Display haben

      Das kommende Honor View 20 soll mit schmalem Display-Rahmen, aber ohne Notch erscheinen. Die Frontkamera ist direkt in den Bildschirm integriert, die Öffnung dafür soll in der linken oberen Ecke sitzen. Die Hauptkamera soll einen 48-Megapixel-Sensor haben.

    2. Tesla-Patentantrag: GPS soll durch Kameras und Autos präziser werden
      Tesla-Patentantrag
      GPS soll durch Kameras und Autos präziser werden

      Tesla will mit Kameras, Bilderkennung und den Daten anderer Autos als Referenz die Positionierungsgenauigkeit des Global Positioning System für autonomes Fahren verbessern.

    3. Fistuca: Der Wasserhammer hämmert leise
      Fistuca
      Der Wasserhammer hämmert leise

      Das Einrammen von Windkraftfundamenten in den Meeresgrund ist teuer und laut. Das will das niederländische Unternehmen Fistuca mit einer revolutionären Alternative ändern.


    1. 10:11

    2. 09:20

    3. 09:02

    4. 08:06

    5. 07:54

    6. 07:42

    7. 07:22

    8. 13:30