Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antennagate: Kostenlose iPhone-Hüllen…

Nokia und Co waren mehrere jahrelang nicht in der Lage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nokia und Co waren mehrere jahrelang nicht in der Lage

    Autor: palsys 20.07.10 - 11:43

    Nokia und Co waren mehrere jahrelang nicht in der Lage ein handy zu bauen, welche Otto Normalverbraucher hätte benutzen können. Wenn jetzt Apple ein Antennengate hat, dann hat die Mobiltelefonindustrie ein Handybaugate.

    Was die Empfangsqualität anbelangt könnte man mit Femtocell http://www.google.de/search?aq=f&sourceid=chrome&ie=UTF-8&q=femtocell leicht lösen und dann könnten wir mit ein Tausendstel Energieverbrauch und ein Tausendstel Strahlenbelastung tausendmal bessere Empfangsbedingungen schaffen, aber dazu ist unsere Gesellschaft offensichtlich viel zu dumm.

    Unsere Politiker reden viel über Umweltschutz, Nachhaltigkeit etc. Frau Merkel lässt sogar ihre Fernseher Nachts nicht in der Standby Stellung, sondern schaltet sie ganz aus um damit jährlich mindestens 2 Kw einsparen zu können , aber mehrere Milliarden Kw Mehrverbrauch in der Mobilfunk Industrie das stört ja niemand.

    Es wäre wirklich gut wenn manche Menschen sich mit dem wesentlichen beschäftigen würden und nicht mit den unwesentlichen peanuts.

    Der Erfinder von Femtocell www.palx.de empfielt es jedem mehr denken und weniger reden übers Unwesentliche. Das würde uns weiterbringen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. ABB AG, Ladenburg
  3. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  4. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 2,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
    2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

    1. Breko: Festnetzbetreiber wollen 5G für Provider öffnen lassen
      Breko
      Festnetzbetreiber wollen 5G für Provider öffnen lassen

      Die Netzbetreiber im Breko wollen, dass die 5G-Netze für Mobilfunkprovider geöffnet werden, damit es mehr Wettbewerb gibt. Auch regional sollen die 5G-Netze aufgespannt werden.

    2. Spotify-Konkurrent: Youtube Music startet Gratis-Musikstreaming in Deutschland
      Spotify-Konkurrent
      Youtube Music startet Gratis-Musikstreaming in Deutschland

      Youtube Music ist in Deutschland verfügbar. Mit dem Nachfolger von Play Musik bringt Google einen neuen Musikstreaming-Abodienst auf den Markt. Wie auch Spotify kann Youtube Music mit Werbung kostenlos verwendet werden.

    3. Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
      Mars
      Die Staubstürme des roten Planeten

      Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.


    1. 17:15

    2. 17:00

    3. 16:33

    4. 15:56

    5. 15:13

    6. 14:56

    7. 14:18

    8. 13:55