Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antennagate: Kostenlose iPhone-Hüllen…

Sind die Hüllen fettabweisend?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind die Hüllen fettabweisend?

    Autor: Fetter Hosenverweigerer 17.07.10 - 00:26

    RIM hat es mit dem Blackberry vorgemacht, wie man ein Smartphone so gestaltet, dass es auch von fetten Nerds wie mir bedient werden kann. Das iPhone hatte ja immer den Nachteil, dass es einfach aus den von Chips fettigen Fingern glibscht.
    Sind diese Hüllen denn fettabweisend und vor allem anti-glibsch-beschichtet? Wenn ja, dann könnte ich es mir mit dem iPhone nämlich doch nochmal überlegen.
    Ich bin mit meinem Blackberry zwar zufrieden, aber als Nerd brauche ich eben auch noch ein iPhone.

  2. Re: Sind die Hüllen fettabweisend?

    Autor: kdhfskg 17.07.10 - 00:41

    Und steck dir auch noch einen iMäc in die Tasche, bei deinen XXXXXXXXXXXL-Kleidern dürfte auch der 27" passen.

  3. Re: Sind die Hüllen fettabweisend?

    Autor: deVatta 17.07.10 - 01:11

    ah, der "glibscher " ist wieder am start :D

  4. Re: Sind die Hüllen fettabweisend?

    Autor: darkfart 17.07.10 - 16:47

    ...das hat Stil, das muss man schon sagen.

  5. Re: Sind die Hüllen fettabweisend?

    Autor: Klaro kater 27.07.10 - 21:24

    Ja, das ist fettabweisend.

    Dicken Leuten springt das Gerät *zack* aus den Fingern!

    Nur schlanke, sportliche Leute können es überhaupt berühren!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  3. Bermuda Digital Studio, Bochum
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. ab 179,99€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Canon: Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen
    Canon
    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

    Viele Anwender fotografieren auf Reisen auch mit ihrem Tablet, da der große Bildschirm die Komposition der Fotos erleichtert. Canon will das Prinzip nun auf DSLRs ausweiten und patentiert ein riesiges, klapp- und drehbares LCD für seine Kameras.

  2. Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite
    Wibotic Powerpad
    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Mit dem Wibotic Powerpad kann jede Drohne zum Dauerflieger werden. Die Landefläche kann den Akku an Bord der Drohe per Induktion wieder aufladen. Bei Drohnen, die lange Flüge unternehmen, kann eine Zwischenlandung die Reichweite erhöhen.

  3. Mercedes-Benz Energy: Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher
    Mercedes-Benz Energy
    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

    Enercity und Daimler haben Akkus für Elektroautos zweckentfremdet und daraus einen der größten Batteriespeicher Europas gebaut. Die Akkus stammen aus dem Smart Electric Drive und kommen künftig auf eine Speicherkapazität von insgesamt 17,4 MWh.


  1. 07:34

  2. 07:22

  3. 07:11

  4. 18:46

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:28