1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › App-Store: Huawei, Oppo, Vivo und Xiaomi…

besser mit f-droid zusammenarbeiten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: qq1 06.02.20 - 14:39

    f-droid auf dem blackberry q10 ist deutlich besser als der play store. die apps sind nicht schlecht. welche navi app im f-droid ist gut?

  2. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: jayjay 06.02.20 - 14:50

    qq1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >welche navi app im f-droid ist gut?
    OsmAnd~

  3. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: chefin 06.02.20 - 14:51

    Du vergisst dabei etwas wessentliches: App-Entwickler haben Hunger, Durst und meistens eine Familie zu ernähren. Ohne ordentliches Inkasso geht da garnichts. Und sowas ist für die Masse an Kleinentwickler nicht mehr zu stemmen heute. Versuch mal Google zu betrügen. Wird dir schwerlich gelingen und falls doch, sollte deine Identität nicht bekannt werden. Die können dir das Leben so schwer machen...völlig legal...das du aufgibst nur um Ruhe zu haben.

  4. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: qq1 06.02.20 - 14:59

    auch online? in heutugen zeiten braucht man kein offline navi

  5. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: ikhaya 06.02.20 - 15:54

    Du kannst die Notwendigen Daten auch Online nach Bedarf nachladen, wenn du Volumen sparen willst, lädst du sie dir vorher runter. Beides möglich.

    Nur LiveVerkehrsdaten zur Planung sind da nicht berücksichtigt ;)

  6. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: nille02 06.02.20 - 18:32

    qq1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > f-droid auf dem blackberry q10 ist deutlich besser als der play store.

    Ich finde ihn nicht gut. Alleine schon das mit dem App Update ist ein Krampf. Er Meldet mir ein Update, ich drücke drauf und komme direkt zur App. Updates geht dort nicht, das muss ich unten unter Aufgaben erledigen.

  7. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: qq1 06.02.20 - 19:38

    ja das ist die größte acke. interessant wird auch aptoide. versuche ich demnächst

  8. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: FreiGeistler 06.02.20 - 20:12

    qq1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auch online? in heutugen zeiten braucht man kein offline navi

    ...sagt gerade ein Deutscher.

  9. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: qq1 06.02.20 - 22:13

    o2 free s oder o2 free unlimited basic, wenn die preise sinken.

    gerade die navigation nimmt wenig volumen.

  10. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: cruse 07.02.20 - 00:04

    qq1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > o2 [..]oder o2 [..]

    E wie Ätsch

    mit O2 kann man in Chrome dann immer schön den dino hüpfen lassen ;)

  11. Doch. Braucht man.

    Autor: grutzt 07.02.20 - 07:58

    Nicht jeder hat 'nen Datenvolumen scheißenden Goldesel im Stall stehen.

  12. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: deutscher_michel 07.02.20 - 09:42

    Ironie-Tags vergessen?
    Oder selber nie außerhalb der eigenen Stadt unterwegs? :D

  13. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: camouflage 07.02.20 - 15:31

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > qq1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > f-droid auf dem blackberry q10 ist deutlich besser als der play store.
    >
    > Ich finde ihn nicht gut. Alleine schon das mit dem App Update ist ein
    > Krampf. Er Meldet mir ein Update, ich drücke drauf und komme direkt zur
    > App. Updates geht dort nicht, das muss ich unten unter Aufgaben erledigen.

    hilfreich wäre gewesen:

    a) welche f-droid version nutzt Du denn?
    b) welche android version?
    c) welche hardware?

    den durch Dich beschriebenen effekt kann daher nicht nachvollzogen werden.
    im regelfall, ich denke Du beziehst Dich auf das message system von android, landest Du zwar in
    der zu upzudateten app, die dann den aktualisierungs button anbietet.

  14. Re: besser mit f-droid zusammenarbeiten

    Autor: nille02 08.02.20 - 14:59

    camouflage schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hilfreich wäre gewesen:

    Geh einfach mal von der letzten Version aus, F-Droid bietet ja das selbst Update an.

    > a) welche f-droid version nutzt Du denn?

    Wie gesagt, immer das aktuellste. Derzeitig ist das 1.7.1 von f-droid.org

    > b) welche android version?

    9

    > c) welche hardware?

    Für was brauchst du das? Qualcomm 835. Ernsthaft, wie will dich diese Information erst mal weiter bringen jemandem zu helfen? Wenn es um eine App geht die auf die Hardware zugreift, ok. Aber es geht rein ums UX.

    > den durch Dich beschriebenen effekt kann daher nicht nachvollzogen werden.
    > im regelfall, ich denke Du beziehst Dich auf das message system von
    > android, landest Du zwar in
    > der zu upzudateten app, die dann den aktualisierungs button anbietet.

    Nein, es wird eben kein Update Button angezeigt. Genau das ist ja das Problem, ich muss in F-Droid auf Aufgaben gehen, dort die App wählen (damit der Button zum Aktualisieren überhaupt nutzbar wird) damit ich dann noch mal auf aktualisieren drücken kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  2. Security Das Intel-ME-Chaos kommt
  3. Intel Arctic Sound Xe-HP-Grafik-Chiplets benötigen bis zu 500 Watt

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz