Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: 2017 soll ein Curved-iPhone…
  6. T…

Also ein Samsung Galaxy Edge?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Niaxa 23.08.16 - 11:34

    Das ist ja auch ok. Ich war im großem und ganzem bisher auch immer zufrieden. Dann wollte ich mal was anderes und habe halt mal zu Samsung gegriffen. Wo ich auch ganz zufrieden bin, aber auch wie immer Dinge zu beanstanden habe. Immer das Gleiche zu nutzen wurde mir zu langweilig. Beim Geschäftshandy habe ich zum 6S gegriffen, weil es einfach mal (6er natürlich auch optisch) was anderes ist wie das vor der 6er Reihe.

  2. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Crossfire579 23.08.16 - 11:46

    Man könnte den Rahmen des Handys touchsensitiv machen sodass es erkennen kann, ist wo die Hände sind.

  3. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Niaxa 23.08.16 - 13:39

    Gute Idee :-) ehrlich. Darf halt nicht so viel Akkudurst haben.

  4. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.08.16 - 13:42

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man könnte zB die Elemente am Rund nur mittels 3D Touch bedienbar machen,
    > dann wäre das Problem eines versehentlichen Auslösens zumindest stark
    > minimiert...

    Erkennen die iPhones nicht heute schon Touch-Eingabefehler durch z.B. versehentlich aufgelegte Handballen und "umgreifende" Fingerspitzen?

  5. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: unbuntu 23.08.16 - 13:46

    gasm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was Apple macht hat Hand und Fuss. Die werden sich dabei schon was gedacht
    > haben.

    Ja, denn Apple wirft Geräte nunmal nicht einfach so auf den Markt, die feilen da jahrelang dran, bis es Perfektion erreicht hat und der Anwender ein einmaliges Nutzungserlebnis hat. Und das kann nur Apple, kein anderer. Die anderen können sowas nicht.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  6. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Trollversteher 23.08.16 - 13:48

    >Erkennen die iPhones nicht heute schon Touch-Eingabefehler durch z.B. versehentlich aufgelegte Handballen und "umgreifende" Fingerspitzen?

    Ja, aber ich vermute bei den Rändern, die ja nun mal in der Regel dauernd touch-events generieren dürften, wird die Unterscheidung etwas schwieriger...

  7. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Trollversteher 23.08.16 - 14:00

    >Ja, denn Apple wirft Geräte nunmal nicht einfach so auf den Markt, die feilen da jahrelang dran, bis es Perfektion erreicht hat und der Anwender ein einmaliges Nutzungserlebnis hat. Und das kann nur Apple, kein anderer. Die anderen können sowas nicht.

    Naja, so übertrieben ist das sicher nicht, natürlich macht Apple auch Fehler und hin und wieder wird auch schon mal Murks von der QA übersehen...

    Aber ich denke man kann schon sagen, dass Apple durchaus mehr Hirnschmalz und Mühe in neue Features steckt als zB Samsung. Wenn man sich zB das Sicherheitskonzept der iPhones mit secure enclave anschaut und wie Touch ID dort integriert wurde und es mit Samsungs Fingerprintsensoren und deren Einbindung ins System vergleicht...
    Oder 3D-Touch - sicher nicht das "Monsterfeature" als das es von manchen gefeiert wurde, aber es funktioniert reibungslos und führt tatsächlich zu einer Erleichterung/Verbesserung der Bedienung.

  8. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: DY 23.08.16 - 14:27

    gasm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was Apple macht hat Hand und Fuss. Die werden sich dabei schon was gedacht
    > haben.

    Sehe ich auch so. Die setzen auch nicht einfach einen Stift ein, um die Eingabe zu verbessern. Da steckt grundlegendes dahinter....

  9. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Trollversteher 23.08.16 - 14:34

    >Sehe ich auch so. Die setzen auch nicht einfach einen Stift ein, um die Eingabe zu verbessern. Da steckt grundlegendes dahinter....

    Wie ist denn das zu verstehen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.08.16 14:34 durch Trollversteher.

  10. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: zZz 23.08.16 - 14:39

    adba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts doch schon lange bei Samsung.
    > Und dort finde ich die a gerundeten Ecken zwar schön anzusehen aber sehr
    > unpraktisch in der Anwendung.

    Das ist doch allgemein der Unterschied zwischen den Firmenkulturen von Apple und Samsung. Samsung baut abgerundete Displays, weil man es kann, weshalb das Mehrwert bringen soll, wissen sie nicht (oder wird zumindest von der Fachpresse angezweifelt). Wird aber schon jemand kaufen. Könnte ja jemand kaufen.

    Bei Apple wird das ganze funktionell auch etwas bringen, man hat sich damit auseinander gesetzt.

  11. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: t3st3rst3st 23.08.16 - 15:17

    Darf ich fragen was du beim S7 Edge an den Rändern auslöst? Von den Edge Programmen ist eh nur die Taschenlampe brauchbar und die nimmt vielleicht 20% des rechten Randes ein und muss zusätzlich über einige Pixel hinweg gezogen werden.

    Ich habe zusätzlich noch all in one gestures laufen, links und rechts über die komplette Breite mit deutlich weniger Pixel zum auslösen und aus versehen löse ich da kaum etwas aus. Ich finde die Sensortasten fummeliger.

    Ich finde die gewölbten Ränder top. Und sie bringen designtechnisch deutlich etwas, das Teil sieht von der Seite sehr filigran aus. Dagegen wirkt ein aktuelles iPhone wie ein Klotz.

  12. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Whitey 23.08.16 - 15:22

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Sehe ich auch so. Die setzen auch nicht einfach einen Stift ein, um die
    > Eingabe zu verbessern. Da steckt grundlegendes dahinter....
    >
    > Wie ist denn das zu verstehen?

    Ich denke, indem sie tatsächlich versuchen nicht 'irgendein' Produkt in dieser Kategorie zu entwerfen, sondern eher versuchen ein neues Referenzprodukt innerhalb dieser Kategorie zu schaffen. Betrachtet man den Apple-Pencil im Vergleich zu diversen anderen Stylus (z.B. von Wacom) kann man natürlich darüber streiten, ob Apple diesem Anspruch gerecht geworden ist, aber aus dem Stand heraus ein derart gutes (und ich stützte diese Bewertung nicht nur auf eigene Erfahrungen, sondern auch vielfältige Tests und Vergleiche) Produkt zu entwerfen - dazu gehört schon was mMn.. Ob es dann wirklich 'das Beste' ist, dass muss mMn. jeder für sich entscheiden, aber der Apple-Pencil ist mMn. schon verdammt gut.

  13. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Trollversteher 23.08.16 - 15:32

    Ah, alles klar - dem kann ich zustimmen - mir war nuct nicht ganz klar, ob der Vorredner den Kommentar ernst oder ironisch meinte (es gabe ja auch genug Häme, als das Pro mit einem Stift vorgestellt wurde).

  14. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Nogul 23.08.16 - 17:42

    t3st3rst3st schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darf ich fragen was du beim S7 Edge an den Rändern auslöst?

    Am Anfang war ich überrascht, dass das Handy nicht auf den Finger reagiert. Mein ganz neues Gerät defekt? Es stellte sich heraus, die Apps reagieren nicht wenn man mit einem Finger (Handballen) irgendwo drückt und mit einem anderen Finger irgendwo anders.

    Dann sind da noch die Like, Share, Mehr, Weiter, Zurück etc. Knöpfe an den Seitenrändern. Oder bei Einstellungen der Text links, Knopf rechts. Entweder flutscht man in ein Untermenu oder hat die Einstellung von an nach aus geschaltet.

  15. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: t3st3rst3st 23.08.16 - 18:41

    Klingt als sei das Display zu gross. Versuch mal den Zweihänder.

    "Like, Share, Mehr, Weiter, Zurück etc. Knöpfe an den Seitenrändern"

    Weiss ich gerade nicht was du mit meinst, habe ich alles nicht. Du kannst aber die Seitenpanele auch einstellen / deaktivieren. Auch unsichtbar stellen (immerhin, Danke Samsung).

  16. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: unbuntu 23.08.16 - 22:07

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Apple wird das ganze funktionell auch etwas bringen, man hat sich damit
    > auseinander gesetzt.

    So wie bei der Applewatch? :D

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  17. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: Desertdelphin 24.08.16 - 09:13

    Auf einmal sehen Samsung Handys besser aus als das Apple Pendant und schon ist Design kein Argument mehr. DA MUSS ES EINEN SINN HINTER GEBEN!

    Wo war der Sinn der Glasrückseite beim IPhone? Wo war der Sinn des Metalrahmens der die Antenne gestört hat?

    Naja. Ich kaufe kein Samsnung aber das S6/7 Edge... Schicke Teile.

  18. SAMSUNG / APPLE - man, man, man

    Autor: masterof9 24.08.16 - 12:03

    Also Leute, ich verstehe nicht diese Diskussion nicht SAMSUNG / APPLE
    1. Apple ist der erste der ein Smartphone auf den Markt gebracht hat (auch wenn manche wieder sagen es gab andere die vorher eins hatten) Erfolgreich und innovativ war Apple und ohne die Firma (APPLE) wurde nicht jeder heute mit einem Smartphone durch die Gegend laufen und das ist eben eine TATSACHE!!
    2. Was haben denn die anderen Firmen geleistet eigentlich nicht viel oder doch ABGEKUPFERT denn Sie hatten gesehen das ein Erfolg sich breit macht also ein Stück vom Kuchen haben wollen…
    3. Zum Schluss, Apple hat 1Milliarde iPhones Verkauft.
    Die haben ja auch nur ein Model (die inneren werte spielen keine Rolle) Was hat Samsung gefühlte 1000 Modelle und sagen wir beherrschen den Markt ja toll!
    Vor allem wer hat Samsung auf die Idee gebrach Smartphones zu bauen? Ja Apple denn Apple lässt bauen…

  19. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: zZz 24.08.16 - 17:18

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf einmal sehen Samsung Handys besser

    *hust*

    > und schon ist Design kein Argument mehr. DA MUSS ES EINEN SINN HINTER GEBEN!

    Design ist nicht nur Aussehen, das war schon immer so. Das Wort kommt etmylogisch ja auch aus dem Ingenieurswesen.

  20. Re: Also ein Samsung Galaxy Edge?

    Autor: FreiGeistler 24.08.16 - 17:30

    gasm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was Apple macht hat Hand und Fuss. Die werden sich dabei schon was gedacht
    > haben.

    Immer!! Absolut!! 11elf!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, Unterföhring
  2. nexible GmbH, Düsseldorf
  3. TeamViewer GmbH, Göppingen, Stuttgart, Karlsruhe, Berlin
  4. Gesellschaft für Öltechnik mbH, Waghäusel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Personal Vault: Onedrive erhält zusätzlichen passwortgeschützten Bereich
      Personal Vault
      Onedrive erhält zusätzlichen passwortgeschützten Bereich

      Die Personal Vault ist ein separater Bereich innerhalb von Microsoft Onedrive, in dem besonders wichtige Dateien mit einer zusätzlichen Authentifizierungsebene abgelegt werden können. Die Funktion soll auch für die kostenlose Version kommen, während zahlende Kunden 100 statt 50 GByte erhalten.

    2. Helio P65: Neues Mediatek-SoC kommt mit Mali-G52-Grafikeinheit
      Helio P65
      Neues Mediatek-SoC kommt mit Mali-G52-Grafikeinheit

      Mediatek hat mit dem Helio P65 ein neues SoC vorgestellt, das durchaus als Upgrade zum Helio P60 verstanden werden kann. Bei der Kernauswahl setzt der Hersteller aber auf die Aufteilung, die beim Helio P90 verwendet wird.

    3. Gigaset L800HX im Test: Alexa-Lautsprecher mit Telefonfunktion klingt schlecht
      Gigaset L800HX im Test
      Alexa-Lautsprecher mit Telefonfunktion klingt schlecht

      Mit Alexa über das Festnetz telefonieren? Das erlaubt Gigasets erster smarter Lautsprecher, der sich in eine bestehende DECT-Anlage integriert. Das Telefonieren auf Zuruf funktioniert gut, der Lautsprecher selbst hat aber eine entscheidende Schwäche.


    1. 10:43

    2. 10:12

    3. 09:43

    4. 08:57

    5. 08:42

    6. 08:01

    7. 07:17

    8. 07:00