Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Event: Die Uhr mit Herz und das…

Ich finds gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finds gut

    Autor: Kleba 13.09.18 - 09:51

    Ich wollte nur mal loswerden: auch wenn ich selbst die Streaming-Angebote (meist aus Zeitgründen) nicht wahrnehmen kann, finde ich es gut, dass ihr bei Golem so etwas anbietet. Ich habe Informationen zwar lieber in Textform, aber grundsätzlich freut mich, dass ihr auch Neues macht und mal Dinge ausprobiert.

  2. Re: Ich finds gut

    Autor: mw (Golem.de) 13.09.18 - 11:21

    Das freut uns, wenn das Anklang findet. Vielen Dank für die netten Worte. Vielleicht reicht die Zeit ja auch am Wochenende für die Wiederholung als VoD. :)

    Michael Wieczorek (mw@golem.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  3. Re: Ich finds gut

    Autor: Kleba 13.09.18 - 16:24

    mw (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das freut uns, wenn das Anklang findet. Vielen Dank für die netten Worte.

    Gerne doch :-)

    > Vielleicht reicht die Zeit ja auch am Wochenende für die Wiederholung als
    > VoD. :)

    Dann müsste es aber was anderes als Apple als Thema sein ;-) Dafür ist mir meine Zeit dann doch zu schade :-D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

  1. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.

  2. Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben
    Erneuerbare Energien
    Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Google will in Zukunft alle Rechenzentren zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Für zwei neue Rechenzentren werden im Südosten der USA gerade zwei Solarkraftwerke gebaut.

  3. Code-Hoster: Github fragt Open-Source-Betreuer nach ihren Wünschen
    Code-Hoster
    Github fragt Open-Source-Betreuer nach ihren Wünschen

    Der Code-Hosting-Dienst Github startet eine Umfrage für Open-Source-Entwickler und -Projektbetreuer. Das Unternehmen will herausfinden, wo deren größte Herausforderungen liegen und diese möglicherweise durch Angebote in seinem Dienst verringern.


  1. 15:08

  2. 14:30

  3. 14:05

  4. 13:19

  5. 12:29

  6. 12:02

  7. 11:45

  8. 11:30