Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Fehler: Song mit 10 Minuten Stille…

„Apple-Fehler“

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. „Apple-Fehler“

    Autor: Beeblox 16.08.17 - 23:29

    So die Überschrift. Und unten dann:

    „Eventuell sind fehlerhafte Implementierungen bei einzelnen Autoherstellern schuld.“

    Es ist also gar nicht klar, dass es ein Apple-Fehler ist, aber man schreibt es mal fein in die Überschrift?

    Ich nutze übrigens etliche verschiedene Autos über Carsharing und *jedes* dieser Autos fährt mit dem zuletzt angehörten Song meines iPhones fort, selbst wenn zwischenzeitlich 10 andere Menschen das Auto genutzt haben.

  2. Re: „Apple-Fehler“

    Autor: DY 17.08.17 - 07:26

    Beeblox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So die Überschrift. Und unten dann:
    >
    > „Eventuell sind fehlerhafte Implementierungen bei einzelnen
    > Autoherstellern schuld.“
    >
    > Es ist also gar nicht klar, dass es ein Apple-Fehler ist, aber man schreibt
    > es mal fein in die Überschrift?
    >
    > Ich nutze übrigens etliche verschiedene Autos über Carsharing und *jedes*
    > dieser Autos fährt mit dem zuletzt angehörten Song meines iPhones fort,
    > selbst wenn zwischenzeitlich 10 andere Menschen das Auto genutzt haben.


    OK.
    Bermerkenswert ist in der Regel, dass man als Gurkenwaldwiesen-User über etwas ungenaues im Artikel meistens die Schulter zuckt. Einzig wenn man einer gewissen Glaubensrichtung angehört geht der Puls hoch und der Sachverhalt muss zwingend gerade gerückt werden- nicht dass der Sekte noch unrecht getan wird.
    Denk mal über Dein mentales Verhältnis zu einem großen Multikonzern nach, der jedes Quartal >10 MRD USD Gewinn einfährt.

  3. Re: „Apple-Fehler“

    Autor: elidor 17.08.17 - 07:53

    Da geht es nicht um Applefan oder nicht, sondern um Clickbait.
    Clickbait wurde auf Youtube extrem und m an will hier durch direkte Kritik verhindern, dass Golem ebenfalls in diese Richtung driftet.

  4. Re: „Apple-Fehler“

    Autor: user0345 17.08.17 - 08:02

    +1

    Ich könnte auch schreiben das die golem.de Website Fehlerhaft ist wenn ich Sie mit einem alten Internet Explorer öffne ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 08:06 durch user0345.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Franken/Bayern
  3. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  4. InnoLas Solutions GmbH, Krailling Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. SpaceX Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  1. Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis

    Das neue Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.

  2. Google Duplex: Weitere Details über Googles Anrufassistenten
    Google Duplex
    Weitere Details über Googles Anrufassistenten

    Es gibt weitere Details zu Google Duplex. Sobald Duplex einen Anruf durchführt, soll sich der Google Assistant als solcher identifizieren. Zudem wird der Anrufer darüber informiert, dass das Telefonat mitgeschnitten wird.

  3. Verhaltenskodex: Google verabschiedet sich von "Don't be evil"
    Verhaltenskodex
    Google verabschiedet sich von "Don't be evil"

    Google hat kürzlich das Motto "Don't be evil" aus seinem Verhaltenskodex entfernt. Es war nicht nur intern im Unternehmen umstritten. Immer wieder führte der Leitspruch "Sei nicht böse" zu hitzigen Debatten.


  1. 12:00

  2. 11:43

  3. 11:04

  4. 10:23

  5. 15:31

  6. 15:08

  7. 12:25

  8. 14:28