Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Fehler: Song mit 10 Minuten Stille…

Mal als Vergleich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal als Vergleich...

    Autor: dice2k 21.08.17 - 09:41

    Das Asus Zenfone 2 (5,5" 1080p, Quadcore Atom, 13MP Kamera) und ein China-Autoradio für zusammen nicht mal 150¤ geschossen. Radio angemacht, Bluetooth Verbindung hergestellt, Spotifiy öffnet sich automatisch und beginnt genau dort zu spielen, wo ich es ausgemacht habe.

  2. Re: Mal als Vergleich...

    Autor: msdong71 21.08.17 - 10:29

    Das wäre ein schöner Vergleich, wenn es denn um einen Artikel mit Spotify Playlists handeln würde.

  3. Re: Mal als Vergleich...

    Autor: ve2000 21.08.17 - 13:49

    Schon richtig, aber ehrlich gesagt, verstehe ich die Problematik nicht wirklich.
    WELCHE ominöse Playlist, wird immer wieder von "Null" abgenudelt, mit welchem Player und warum startet das ganze schon beim Koppeln?

    Nach meinem Verständnis sollte das doch eher ein Manko des Players und nicht des Bluetooth Empfängers sein, oder?

    Seltsam, ist mir noch nie unter gekommen, egal ob Autoradio, Headset oder Bluetooth Receiver.
    Wer weiß mehr?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.17 13:50 durch ve2000.

  4. Re: Mal als Vergleich...

    Autor: ibsi 21.08.17 - 14:05

    Ich habe das Problem auch nicht verstanden. Mein Smartphone spielt im Auto entweder meine GMusic Playliste weiter ab (von genau da wo ich gestoppt habe) oder meine Podcasts (von genau da wo ich gestoppt habe).
    Manchmal bekommt mein Smartphone es nicht richtig hin das richtige von beidem zu starten, ist meist irgendwie random. Aber es hat noch nie eine Liste von 0 gestartet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. Stadt Leinfelden-Echterdingen, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Universität Stuttgart, Stuttgart
  4. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. 98,99€ (Bestpreis!)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Unternehmerisch fahrlässig: Conti will keine Akkuzellen in Deutschland bauen
      Unternehmerisch fahrlässig
      Conti will keine Akkuzellen in Deutschland bauen

      Continental-Chef Elmar Degenhart hat sich gegen eine Akkuzellfertigung für Elektroautos in Deutschland ausgesprochen. Das sei kein attraktives Geschäftsmodell und "unternehmerisch fahrlässig".

    2. Wing: Alphabet startet mit Drohnenlieferungen in Helsinki
      Wing
      Alphabet startet mit Drohnenlieferungen in Helsinki

      Wing wird ab Sommer 2019 in der finnischen Hauptstadt mit der Auslieferung via Drohne beginnen. Die Drohnen sollen in einem Stadtteil dazu genutzt werden, Lebensmittel von Supermärkten zu Häusern zu transportieren.

    3. US-Blacklist: Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
      US-Blacklist
      Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

      Google soll wegen des Drucks der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt haben. Damit wäre nur noch die Open-Source-Version von Android für den Hersteller verfügbar. Auch Intel und Qualcomm würden Huawei nicht mehr beliefern.


    1. 08:13

    2. 07:48

    3. 00:03

    4. 12:12

    5. 11:53

    6. 11:35

    7. 14:56

    8. 13:54