1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Frankreichs Justiz…

Apple: Frankreichs Justiz ermittelt wegen iPhone-Drosselung

Die iPhone-Drosselung kann für Apple auch in Europa noch ein juristisches Nachspiel haben. In Frankreich ist eine Verkürzung der Produktlebenszeit strafbar; die Justiz hat bereits Ermittlungen eingeleitet. Apple-Managern drohen bis zu zwei Jahre Haft.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wenn die deutschen das machen würden... 5

    mimimi123 | 09.01.18 11:52 11.01.18 08:56

  2. Ich frage, mich, was manche mit ihrem Telefon machen... 6

    PhilippK | 10.01.18 00:01 11.01.18 08:49

  3. Alles bleibt, wie es ist 5

    muc4ever | 09.01.18 12:25 10.01.18 20:14

  4. Verlängert diese Maßnahme nicht sogar die Produktlebensdauer? 9

    FSMaxB | 09.01.18 15:29 10.01.18 09:55

  5. Keine Gnade (siehe Volkswagen) (Seiten: 1 2 ) 26

    Finsterwalt | 09.01.18 11:53 10.01.18 07:58

  6. Meanwhile in Germany 1

    Stoker | 09.01.18 12:26 09.01.18 12:26

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) für CAE / Aerodynamik / Leistungsrechnung / Versuchsdatenmanagement
    MTU Aero Engines AG, München
  2. Technische Konzeption / Evaluation Content-Management-System (m/w/d)
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. Help Desk Techniker*in (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Parking Solutions Germany GmbH, Mönchengladbach
  4. Mitarbeiter/in (d/m/w) Customer Success
    Martin Mantz GmbH, Großwallstadt (Raum Aschaffenburg)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 39,49€
  3. (u. a. Lust from Beyond für 11,99€, Song of Horror - Complete Edition für 14,99€, Treasure...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de