1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Geheim war gestern

Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Unwichtig 09.08.17 - 11:06

    Eher gegenteilig. Das ganze Werbegesuelz und die Fake-Enthuellungen bewirken bei mir eher eine Aversion.
    Deshalb werde ich wohl nie ein Geraet von Apple, Samsung und Co. kaufen.
    Hoffe es lassen sich in Zukunft immer weniger Leute davon manipulieren. Denn es nervt wirklich langsam.

  2. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Peter Brülls 09.08.17 - 11:12

    > Denn es nervt wirklich langsam.

    Wenn es Dich nerven würde, dann würdest Du solche Artikel und ihr Forum nicht anklicken.

    Das ist wirklich nicht schwierig: Golem ist voll von Artikeln, die es nicht einmal ansatzweise in meiner Erinnerung geschafft haben, weil ich sie nach Überfliegen der Überschriften als „unwichtig“ abtue.

  3. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Unwichtig 09.08.17 - 11:16

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es Dich nerven würde, dann würdest Du solche Artikel und ihr Forum
    > nicht anklicken.

    Leider bin ich halt der Meinung, dass ich mit meinen Kommentaren vielleicht der einen oder anderen Person die Augen oeffnen kann.
    Ich weiss, dies ist sehr positiv gedacht. Aber probieren kann man es immer.

  4. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Powerhouse 09.08.17 - 13:18

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eher gegenteilig. Das ganze Werbegesuelz und die Fake-Enthuellungen
    > bewirken bei mir eher eine Aversion.
    > Deshalb werde ich wohl nie ein Geraet von Apple, Samsung und Co. kaufen.
    > Hoffe es lassen sich in Zukunft immer weniger Leute davon manipulieren.
    > Denn es nervt wirklich langsam.

    Welches Handy benutzt du, wenn ich fragen darf?

  5. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Unwichtig 09.08.17 - 13:27

    Powerhouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welches Handy benutzt du, wenn ich fragen darf?

    Beruflich ein Xiaomi und privat ein Jolla.

  6. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Flyns 09.08.17 - 13:34

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eher gegenteilig. Das ganze Werbegesuelz und die Fake-Enthuellungen
    > bewirken bei mir eher eine Aversion.
    > Deshalb werde ich wohl nie ein Geraet von Apple, Samsung und Co. kaufen.
    > Hoffe es lassen sich in Zukunft immer weniger Leute davon manipulieren.
    > Denn es nervt wirklich langsam.

    Als ob der Hersteller etwas für die Sensationsgier von Berufs-Youtubern könnte. Wenn dann solltest du deinen Frust dort abladen...

  7. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Squirrelchen 09.08.17 - 15:25

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn es Dich nerven würde, dann würdest Du solche Artikel und ihr Forum
    > > nicht anklicken.
    >
    > Leider bin ich halt der Meinung, dass ich mit meinen Kommentaren vielleicht
    > der einen oder anderen Person die Augen oeffnen kann.
    > Ich weiss, dies ist sehr positiv gedacht. Aber probieren kann man es immer.

    Was willst du probieren? Deine eigene Meinung über alle zu stülpen? Ja kannst du. Aber weißt du: Wenn es keinen "Markt" für so etwas gäbe, dann würde die Presse nicht in diesem Ausmass darüber berichten und damit so viele Klicks erreichen. Insofern schließe ich mich Peter Brülls an: Wenn es dich nicht interessiert, lese es nicht. :)

    ------------------
    Ich könnte Ausnussen vor Nussigkeit!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  8. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Unwichtig 09.08.17 - 16:28

    Squirrelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was willst du probieren? Deine eigene Meinung über alle zu stülpen?

    Nein. Menschen zum Denken anregen.

  9. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: picaschaf 09.08.17 - 16:39

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Squirrelchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was willst du probieren? Deine eigene Meinung über alle zu stülpen?
    >
    > Nein. Menschen zum Denken anregen.


    Man kann sich alles schön formulieren.

  10. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: berritorre 09.08.17 - 16:45

    Und die sind dir einfach so in den Schoss gefallen und du hast sie dann einfach verwendet? ;-)

    Werbung funktioniert, manchmal mehr, manchmal weniger. Wenn es keinen positiven Einfluss auf das Verhalten der Konsumenten hätte, würde keiner so viel Geld dafür ausgeben. Es ist halt mittlerweile so, dass viele Produkte so komplex sind, dass keiner wirklich objektiv entscheiden kann, welches Produkt das beste für seinen Einsatzzweck ist. Werbung bricht das halt auf eine einfachere Ebene runter. Damit können viele Leute gut leben.
    Leider wirst du heute ohne Werbung nicht viel von deinem Produkt verkaufen. Dein Xiaomi macht vielleicht hier nicht viel Werbung, aber in China sind sie bestimmt sehr aktiv dabei.

  11. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Sybok 09.08.17 - 17:03

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die sind dir einfach so in den Schoss gefallen und du hast sie dann
    > einfach verwendet? ;-)

    Nö, er wird sie sicherlich gekauft haben. Dafür braucht es aber keine Werbung, wie Du offensichtlich implizierst. Man sucht halt auf Vergleichsportalen nach bestimmten Spezifikationen und schaut in die Tests und nimmt dann das für sich passende Gerät.

    > Werbung funktioniert, manchmal mehr, manchmal weniger. Wenn es keinen
    > positiven Einfluss auf das Verhalten der Konsumenten hätte, würde keiner so
    > viel Geld dafür ausgeben.

    Niemand bestreitet, dass Werbung bei vielen Menschen funktioniert. Ich bin aber auch so jemand, der selten die Dinge kauft, für die groß geworben wird, sondern mir meine Sachen selbst aussuche.

    > Es ist halt mittlerweile so, dass viele Produkte
    > so komplex sind, dass keiner wirklich objektiv entscheiden kann, welches
    > Produkt das beste für seinen Einsatzzweck ist.

    Das ist nun stark übertrieben (mit Hilfe des Internets kann das heute jeder so einfach wie nie zurvor - so man denn will). Aber ich verstehe was Du meinst.

    > Werbung bricht das halt auf eine einfachere Ebene runter. Damit können viele Leute gut leben.

    Mag sein, nur sagt mir die Werbung erst recht nicht, welches Produkt gut ist, denn in der Werbung ist alles der geilste Shit. Zudem bekommt man auf Grund der Werbeflut auch nur noch von den wirklich "großen" Produkten was mit, die Werbung für einen Großteil der Produkte geht beim Einzelnen komplett unter.

    > Leider wirst du heute ohne Werbung nicht viel von deinem Produkt verkaufen.

    Das stimmt so auch nicht. Es gab und gibt durchaus Produkte, die sich ohne großen Werbeaufwand verkaufen. Im Gegensatz dazu gab es auch schon immer durchaus hochwertige Produkte, die trotz gigantischem Werbebudget kaum verkauft wurden. Und auch im Allgemeinen besteht zwischen den Verkaufszahlen und dem Werbebudget keine direkte Korrellation, und das ist oft auch gar nicht das Ziel der Werbung. Oft will man einfach nur im Gespräch bleiben und seinen Namen in die Köpfe pflanzen, damit man bei einer späteren Kaufentscheidung (auch für ein ganz anderes Produkt) unwillkürlich denkt "Hersteller XYZ gab es ja auch noch".

    > Dein Xiaomi macht vielleicht hier nicht viel Werbung, aber in China sind
    > sie bestimmt sehr aktiv dabei.

    Und obwohl die chinesischen Hersteller hier noch relativ wenig Werbung machen und oftmals sogar sehr negativ betrachtet werden, steigen die Verkaufszahlen ständig an und die Chinesen erobern den Weltmarkt im Sturm.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Penetrante Werbung von Branchengrößen geht mir auch auf den Sack. Und umso öfter man mir einreden will, dass ich nur dazu gehöre, wenn ich ein iPhone habe, umso weiter sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass ich jemals eines kaufen werde (wobei das kaum möglich ist).

  12. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Unwichtig 09.08.17 - 17:14

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mir aus dem Herzen.

    Danke!

  13. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Niaxa 09.08.17 - 19:22

    Bullshit... gerade Themen die einen Nerven bedeuten keinesfalls , das man sich nicht dafür interessiert. Denn genau dann wenn mich etwas nicht interessiert, dann kann es mich auch gar nicht nerven.

  14. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: berritorre 09.08.17 - 20:43

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > berritorre schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und die sind dir einfach so in den Schoss gefallen und du hast sie dann
    > > einfach verwendet? ;-)
    >
    > Nö, er wird sie sicherlich gekauft haben. Dafür braucht es aber keine
    > Werbung, wie Du offensichtlich implizierst. Man sucht halt auf
    > Vergleichsportalen nach bestimmten Spezifikationen und schaut in die Tests
    > und nimmt dann das für sich passende Gerät.
    Und hier fängt es doch schon an. Was ist Werbung, was ist echter Inhalt? Wie kommen die Produkte zu den Vergleichsportalen? Die Vergleichsportale lassen sich haufig dafür bezahlen, dass die Produkte gepostet werden. Werbung?

    > > Werbung funktioniert, manchmal mehr, manchmal weniger. Wenn es keinen
    > > positiven Einfluss auf das Verhalten der Konsumenten hätte, würde keiner
    > so
    > > viel Geld dafür ausgeben.
    >
    > Niemand bestreitet, dass Werbung bei vielen Menschen funktioniert. Ich bin
    > aber auch so jemand, der selten die Dinge kauft, für die groß geworben
    > wird, sondern mir meine Sachen selbst aussuche.

    Ich behaupte auch, recht "unanfällig" für Werbung zu sein. Aber gerade Leute wie du und ich sind dann überrascht, wenn man ihnen dann mal zeigt, wie sie doch unterbewusst die Informationen aufnehmen. Je nach Einstellung wird zu plumpe und aufdringliche Werbung bei solchen Leuten wie uns eher das Gegenteil bewirken, da gebe ich dir recht. Dafür wirkt sie bei vielen anderen sehr, sehr gut. Die verzichten gerne auf uns. Und wir brauchen uns da nicht wirklich auf die Schulter klopfen. Bei anderen Dingen fallen wir dann gerne darauf rein.

    > > Es ist halt mittlerweile so, dass viele Produkte
    > > so komplex sind, dass keiner wirklich objektiv entscheiden kann, welches
    > > Produkt das beste für seinen Einsatzzweck ist.
    >
    > Das ist nun stark übertrieben (mit Hilfe des Internets kann das heute jeder
    > so einfach wie nie zurvor - so man denn will). Aber ich verstehe was Du
    > meinst.
    Das kannst du, das kann ich. Schau dich mal da draussen um, viele können (oder wollen) sich nicht informieren. Die haben dann da mal was im Fernsehen gesehen, oder in einer Zeitschrift und wenn man dann so ein Produkt braucht, erinnert man sich wieder an Marke Y. Man weiss zwar nix wirkliches über das Produkt dieser Marke, aber über die anderen weiss man eben noch weniger. Zack. Fertig.
    Die aller wenigsten Entscheidungen die wir treffen sind wirklich rational. Und selbst die, von denen wir denken sie wären rational, sind meist doch sehr emotional vorbelastet. Einfach mal ein bisschen zum Thema Neuroscience und Neuromarketing lesen. Wir sind halt doch alle noch sehr viel Tier, auch wenn wir gerne auf einer höheren Ebene stehen würden.

    > > Werbung bricht das halt auf eine einfachere Ebene runter. Damit können
    > viele Leute gut leben.
    >
    > Mag sein, nur sagt mir die Werbung erst recht nicht, welches Produkt gut
    > ist, denn in der Werbung ist alles der geilste Shit. Zudem bekommt man auf
    > Grund der Werbeflut auch nur noch von den wirklich "großen" Produkten was
    > mit, die Werbung für einen Großteil der Produkte geht beim Einzelnen
    > komplett unter.

    Da gebe ich dir einfach recht.

    > > Leider wirst du heute ohne Werbung nicht viel von deinem Produkt
    > verkaufen.
    >
    > Das stimmt so auch nicht. Es gab und gibt durchaus Produkte, die sich ohne
    > großen Werbeaufwand verkaufen. Im Gegensatz dazu gab es auch schon immer
    > durchaus hochwertige Produkte, die trotz gigantischem Werbebudget kaum
    > verkauft wurden. Und auch im Allgemeinen besteht zwischen den
    > Verkaufszahlen und dem Werbebudget keine direkte Korrellation, und das ist
    > oft auch gar nicht das Ziel der Werbung. Oft will man einfach nur im
    > Gespräch bleiben und seinen Namen in die Köpfe pflanzen, damit man bei
    > einer späteren Kaufentscheidung (auch für ein ganz anderes Produkt)
    > unwillkürlich denkt "Hersteller XYZ gab es ja auch noch".

    Ja, du wirst Produkte finden, die sich sehr gut auch ohne Werbung verkaufen. Nicht viele, aber es gibt sie. Wenn aber ein anderes Produkt mit gleichwertigen Charakteristiken, Preis und Verfügbarkeit vorhanden ist, das massiv beworben wird, wirst du sehen, dass sich dieses Produkt besser verkaufen wird und dein Produkt bleibt in den Regalen.

    > > Dein Xiaomi macht vielleicht hier nicht viel Werbung, aber in China sind
    > > sie bestimmt sehr aktiv dabei.
    >
    > Und obwohl die chinesischen Hersteller hier noch relativ wenig Werbung
    > machen und oftmals sogar sehr negativ betrachtet werden, steigen die
    > Verkaufszahlen ständig an und die Chinesen erobern den Weltmarkt im Sturm.

    Klar. Aber da habe ich ja nichts gegenteiliges behauptet.

    > Lange Rede, kurzer Sinn: Penetrante Werbung von Branchengrößen geht mir
    > auch auf den Sack. Und umso öfter man mir einreden will, dass ich nur dazu
    > gehöre, wenn ich ein iPhone habe, umso weiter sinkt die Wahrscheinlichkeit,
    > dass ich jemals eines kaufen werde (wobei das kaum möglich ist).

    Penetrante Werbung ist immer subjektiv. Jeder hat andere "Schmerzgrenzen". Aber ich gebe dir recht. Penetrante Werbung kann bei bestimmten Teilen der potenziellen Kunden den gegenteiligen Effekt haben. Ohne Zweifel.
    Aber gerade fürs Iphone wird doch relativ wenig Werbung gemacht. Da sind andere wesentlich aktiver. Deine Abneigung gegen das Iphone muss also woanders herkommen (ich teile diese Aversion übrigens).

  15. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Iomegan 09.08.17 - 21:43

    Bist ein ganz toller Mensch. Trifft man selten. Während alle der Werbung verfallen, schaffst du es als einer von wenigen rational zu denken und das zu kaufen, was wirklich gut ist. Ein Jolla. Danke dass du uns die Augen geöffnet. Ich weiß, du brauchst das Lob nicht. Du bist eigentlich ganz unwichtig. Deshalb auch dein Name, damit das niemand übersieht. Aber ich möchte dir trotzdem danken. Danken, dass du uns trotz dieser Bescheidenheit zum Denken gebracht hast!

  16. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: thinksimple 09.08.17 - 22:44

    Saitenbacher. Lecker. Karli.


    Penetrante Werbung die im Ohr bleibt. Leider.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  17. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Unix_Linux 09.08.17 - 23:00

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Powerhouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Welches Handy benutzt du, wenn ich fragen darf?
    >
    > Beruflich ein Xiaomi und privat ein Jolla.

    Gott, wenn ich das schon lese. Diese ganzen überteuerten China Handys, ohne vernünftige Garantie, Lokalisierung und Service.

    Wenn man diese Leistungen gegenrechnet sind diese sog. Alternativen Smartphones völlig überteuerte. Ich habe meine Erfahrung mit China Handys bereits gemacht. Nie wieder!

  18. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: Unwichtig 10.08.17 - 01:35

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gott, wenn ich das schon lese. Diese ganzen überteuerten China Handys, ohne
    > vernünftige Garantie, Lokalisierung und Service.

    Ich bezahle nie mehr als $250 fuer ein Smartphone. Erwarte dann aber, dass dieses 3-4 Jahre Funktioniert und mit Updates versorgt wird. Das ist sowohl bei Xiaomi wie auch beim Jolla der Fall. Lokalisierung ist dank xiaomi.eu auch kein Problem.
    Garantie weiss ich nicht, da mir bisher noch keines meiner Smartphones (erstes war ein Desire Z aus dem Jahre 2010) kaputtgegangen ist - und ich habe noch immer alle 4 davon, die allesamt Android 7.x oder zumindest Android 4.x haben...

  19. Re: Solches Marketing funktioniert bei mir nicht

    Autor: berritorre 10.08.17 - 22:46

    ähm, ich habe kein Jolla. Auch kein Iphone. Du musst da in der Baumstruktur irgendwie verrutscht sein. ;-)

    Ich glaube du meinst den Kollegen Unwichtig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. OKV-Ostdeutsche Kommunalversicherung a.G., Berlin
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  3. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de