1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg…

Ich habe beides - Android und iOS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: Flasher 20.09.17 - 00:34

    Ich habe beide Gerätetypen schon seit Jahren im Einsatz. Aktuell Beruflich ein iPhone 6s und privat ein SGS 7 Edge. Ich sehe nach wie vor keinen Mehrwert bei den Apple Geräten, und vermisse in iOS Funktionen die bei Android seit Jahren standard sind. Umgekehrt ist das nicht der Fall.

    Gut dass es jetzt endlich mal einen Dateimanager gibt in iOS. Und Multitasking nutze ich in der Android-Welt schon seit Jahren.

  2. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: wuesthannes 20.09.17 - 00:49

    Ich benutze ebenfalls beides, ein "altes" iPhone 5 als Firmenhandy und ein SGS8.
    LEIDER ist das S8 mittlerweile so langsam geworden wie das iPhone 5 vom Gefühl her. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt.
    Benutze das S8 seit ich es habe immer mit den gleichen Apps. Habe da keine Spiele drauf und keine neuen Apps installiert. Benutze da selbst nur Whatsapp und Chrome und manchmal etwas Facebook, aber das wars auch.

    Ich bin kein Fanboy. Egal von welchem System. Mag Android auch sehr gerne für das was es alles kann im vergleich zu iOS usw.. Aber ich hätt gern mal ein Samsung dass nach 6 Monaten genau so schnell ist wie ein iPhone nach 6 Monaten ( oder bei iPhones auch nach 3 Jahren)

  3. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: Iomegan 20.09.17 - 00:54

    Das angesprochene Multitasking ist ja nicht wirklich neu bei iOS, sondern einige Funktionen davon wie Drag & Drop. Sicher dass du iOS ausgibig nutzt ?

  4. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: Handle 20.09.17 - 03:03

    Dass dein S8 langsam geworden ist, ist merkwürdig. Ich habe das S7 seit Markteinführung und es ist noch genauso schnell wie zu Anfang. Irgendwas stimmt da anscheinend nicht. Die Gerätewartung hast du schon genutzt nehme ich an. Was genau ist denn langsam geworden?

  5. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: NuTSkuL 20.09.17 - 04:55

    interessant.
    Ich bin momentan nämlich nach langer Zeit ernsthaft am Überlegen, ob ich zu Apple wechseln soll.
    Mein gerootetes S5 rennt zwar wie am ersten Tag, kommt jedoch mittlerweile Immer wieder an seine Grenzen.
    Zudem wird mir Samsung immer unsympathischer, da zumindest gefühlt Apple ausgereifter ist.

    Sind die Apple Geräte eventuell mit nem alten S Pen benutzbar? War nämlich nach meinem kurzen Note 7 Debüt am überlegen, mir das Note 8 zu holen. In meinem Vertrag spielt der Preis keine Rolle, weshalb das vernachlässigbar ist.
    Könnt ihr mir einen Rat geben? Benutze auch nur Windows, sollte doch dennoch funktionieren? Danke

  6. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: quasides 20.09.17 - 05:32

    eines der grösten probleme bei androids performance sind disk writes und man muss es offen sagen die schlechten nand speicher

    das iphone 6s had eine vollwertige ssd drinnen. das erklärt auch warum iphones 5 ähnlich stark langsam werden wie androide wäred ab 6s das nicht mehr ganz so ist.

    dazu kommt das die trim unterstüzung unter android schlecht ist grad auf encrypted partitions gibt es sie defakto nicht obwohl der dienst dazu fähig wäre, ist im regelfall aber nicht so komiliert

    bei apple weis ich nicht wie gut trim auf encrypted devices funktioniert aber es ist anzunehmen besser (weil schlechter gehts nicht)



    der hund ist alte langsame nandspeicher sind kaum wieder fit zu kriegen.
    was helfen mag ist ein komplettes format von data und dann trimmen.


    ein weiterer klassiker unter android sind upgrades.
    man MUSS UNBEDINGT nach jedem versionsupgrade (zb von 7.1 auf 7.2) ausserhalb der monatliches sec patches die data partition rücksetzen.

    hintergrund ist das sich oft datenstrukturen ändern und zu ungewöhnlichen verhalten führen, von performanceverlust bis zu instabilitäten und theoretisch datenverlusten oder daten mix

    immerhin ab 7.2 funktioniert das eingebaute app backup schopn besser, apps dies supporten (jede app muss einen api call drinn haben) werden automatisch nebst daten in der cloud gespeichert und lassen sich so problemlos zurücksetzen

    auch hier ist apple leider besser. backups ist nach wie vor riesen baustelle


    zusammenfassend: bei performance verlusten erstmal komplettes format von data und cache partitions probieren, ein normales factory reset reicht aber nur bedingt, echtes format und anschließenden trim ist besser

    leider ist zu all dem root nötig bzw ein bootloader.
    wer das nicht hat muss es mit dem factory reset probieren

  7. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: m1777b 20.09.17 - 06:59

    "Ich benutze ebenfalls beides, ein "altes" iPhone 5 als Firmenhandy und ein SGS8.
    LEIDER ist das S8 mittlerweile so langsam geworden wie das iPhone 5 vom Gefühl her. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt.
    Benutze das S8 seit ich es habe immer mit den gleichen Apps. Habe da keine Spiele drauf und keine neuen Apps installiert. Benutze da selbst nur Whatsapp und Chrome und manchmal etwas Facebook, aber das wars auch.

    Ich bin kein Fanboy. Egal von welchem System. Mag Android auch sehr gerne für das was es alles kann im vergleich zu iOS usw.. Aber ich hätt gern mal ein Samsung dass nach 6 Monaten genau so schnell ist wie ein iPhone nach 6 Monaten ( oder bei iPhones auch nach 3 Jahren)"

    Wenn tatsächlich nur die von dir genannten Apps genutzt werden und das Gerät langsam wird, liegt der Verdacht nahe, dass das Problem beim Medienverzeichnis v. Whatsapp auf dem internen Speicher liegt. Sind da nämlich zig Tausend Bilder und Videos enthalten, hat Android 7.x damit ein Problem. Am besten mal dieses Verzeichnis löschen bzw auf die externe Speicherkarte in ein Archiv kopieren, danach einen Geräteneustart. Du wirst sehen, dein Galaxy rennt wieder wie am ersten Tag.

  8. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: nightmar17 20.09.17 - 08:05

    wuesthannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich benutze ebenfalls beides, ein "altes" iPhone 5 als Firmenhandy und ein
    > SGS8.
    > LEIDER ist das S8 mittlerweile so langsam geworden wie das iPhone 5 vom
    > Gefühl her. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt.
    > Benutze das S8 seit ich es habe immer mit den gleichen Apps. Habe da keine
    > Spiele drauf und keine neuen Apps installiert. Benutze da selbst nur
    > Whatsapp und Chrome und manchmal etwas Facebook, aber das wars auch.
    >
    > Ich bin kein Fanboy. Egal von welchem System. Mag Android auch sehr gerne
    > für das was es alles kann im vergleich zu iOS usw.. Aber ich hätt gern mal
    > ein Samsung dass nach 6 Monaten genau so schnell ist wie ein iPhone nach 6
    > Monaten ( oder bei iPhones auch nach 3 Jahren)

    Das durfte ich bei einem Arbeitskollegen beobachten. Er hat das Handy resetet und alles neu installiert ohne Backups etc.
    Ich weiß nicht wie schlimm das bei dir ist, aber bei ihm war das schon extrem langsam.
    Nach dem Reset funktionierte alles ganz normal, was genau der Fehler ist/war konnten wir nicht nachvollziehen.
    Mal schauen wie es in ein paar Monaten aussieht, vielleicht steht er dann wieder in meinem Büro und fragt.

  9. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: FreiGeistler 20.09.17 - 08:07

    wuesthannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich benutze ebenfalls beides, ein "altes" iPhone 5 als Firmenhandy und ein
    > SGS8.
    > LEIDER ist das S8 mittlerweile so langsam geworden wie das iPhone 5 vom
    > Gefühl her. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt.

    Touchwiz und Dalvik Cache?

  10. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: nightmar17 20.09.17 - 08:11

    Vielleicht noch als Ergänzung
    http://jailbreak-mag.de/samsung-galaxy-s8-langsam-tipps-zum-schneller-machen/

    Oder hier mal durchlesen ob etwas hilft.

    https://www.google.de/search?q=galaxy+s8+langsam&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b-ab&gfe_rd=cr&dcr=0&ei=7AXCWa6ULoXb8AfZqZ3QDA

    Bist auf jeden Fall nicht der Einzige mit dem Problem.

  11. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: Trollversteher 20.09.17 - 09:40

    >Gut dass es jetzt endlich mal einen Dateimanager gibt in iOS. Und Multitasking nutze ich in der Android-Welt schon seit Jahren.

    Multitasking gibt es auch in der iOS Welt schon seit Jahren.

  12. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: HanSwurst101 20.09.17 - 09:57

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe beide Gerätetypen schon seit Jahren im Einsatz. Aktuell Beruflich
    > ein iPhone 6s und privat ein SGS 7 Edge. Ich sehe nach wie vor keinen
    > Mehrwert bei den Apple Geräten, und vermisse in iOS Funktionen die bei
    > Android seit Jahren standard sind. Umgekehrt ist das nicht der Fall.
    >
    > Gut dass es jetzt endlich mal einen Dateimanager gibt in iOS. Und
    > Multitasking nutze ich in der Android-Welt schon seit Jahren.

    Naja, wenn ich mir mein altes Samsung Android so schaue, kann ich nur noch lachen.
    Bloatware, die man nicht löschen kann, optisch alle sehr unruhig und bunt. Nee, nie wieder.

  13. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: Markus08 20.09.17 - 10:48

    HanSwurst101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flasher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe beide Gerätetypen schon seit Jahren im Einsatz. Aktuell
    > Beruflich
    > > ein iPhone 6s und privat ein SGS 7 Edge. Ich sehe nach wie vor keinen
    > > Mehrwert bei den Apple Geräten, und vermisse in iOS Funktionen die bei
    > > Android seit Jahren standard sind. Umgekehrt ist das nicht der Fall.
    > >
    > > Gut dass es jetzt endlich mal einen Dateimanager gibt in iOS. Und
    > > Multitasking nutze ich in der Android-Welt schon seit Jahren.
    >
    > Naja, wenn ich mir mein altes Samsung Android so schaue, kann ich nur noch
    > lachen.
    > Bloatware, die man nicht löschen kann, optisch alle sehr unruhig und bunt.
    > Nee, nie wieder.

    Ich hatte lange Zeit auch beides.
    Mein eigenes Android Gerät war ein LG G2. Und das habe ich mir geholt weil mich Samsung mit genau den Dingen die du kritisiert aufgeregt hat. :)
    Und meine Kinder haben mittlerweile Huawai was ich wirklich jedem Samsung Gerät vorziehe.
    Aber auch ich muss sagen dass ein altes Iphone auch nach fast 5 Jahren noch schnell genug ist während man bei Android wirklich Probleme bekommen kann.
    Generell würde ich kein Android mehr wollen. ;)

  14. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    Autor: Niaxa 21.09.17 - 10:22

    Lange kein Samsung mehr in der Hand gehabt oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Storage Engineer Backup (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Zuffenhausen
  2. Full-Stack Webentwickler (m/w/d) SharePoint
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Experte Transformation - Wissensmanagement (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  4. Junior Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer ATOSS
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  3. 23,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck