Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg…

iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Lorphos 20.09.17 - 12:49

    Ich halte nichts vom iCloud backup. Darum habe ich es deaktiviert.
    Beim Upgrade auf iOS 11 hat sich das Backup ohne mein Zutun wieder aktiviert. Das ist das 3. Mal dass das bei einem Update passiert.

    Das ist eine Unverschämtheit und ich frage mich warum Apple das Problem nicht in den Griff bekommt bzw was damit bezweckt werden soll.

  2. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Tommy_Hewitt 20.09.17 - 13:41

    Das ist in meinen Augen ganz einfach zu erklären: Für 95% aller Nutzer ist die meiste Technik wie Quantenphysik. Ich bekomme selbst bei meinen Bekannten (alle zwischen 20 und 30) oft genug mit, wie sie verzweifelt auf Facebook "Mein Handy ist kaputt und ich habe keine Nummern mehr!" o.Ä. schreiben.

    Apple beglückt jene Zielgruppe einfach mit automatischer Aktivierung, so hat auch der dämlichste Nutzer ein Backup. Die kleine Gruppe, die das iCloud Backup nicht nutzen will, muss hier halt in den sauren Apfel beißen.

  3. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Trollversteher 20.09.17 - 13:53

    >Ich halte nichts vom iCloud backup. Darum habe ich es deaktiviert.
    >Beim Upgrade auf iOS 11 hat sich das Backup ohne mein Zutun wieder aktiviert. Das ist >das 3. Mal dass das bei einem Update passiert.

    >Das ist eine Unverschämtheit und ich frage mich warum Apple das Problem nicht in den >Griff bekommt bzw was damit bezweckt werden soll.

    Also mal abgesehen davon, dass ich solche ungefragten Änderungen von Optionen auch nicht mag (Bluetooth wird bei mir auch nach jedem iOS Update akticiert, obwohl ich es *immer* ausgestellt habe) - aber was hast Du für ein Problem mit dem iCloud Backup? Afaik wird das mit dem lokalen Geräteschlüssel AES-Verschlüsselt abgelegt, da hat also nicht mal Apple selbst Zugriff drauf...

  4. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: gbomacfly 20.09.17 - 14:50

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aber was hast Du für
    > ein Problem mit dem iCloud Backup? Afaik wird das mit dem lokalen
    > Geräteschlüssel AES-Verschlüsselt abgelegt, da hat also nicht mal Apple
    > selbst Zugriff drauf...

    Es ist egal, wie sicher es verschlüsselt ist.
    Wenn ein Nutzer die iCloud nicht nutzen will, dann sollte man das auch respektieren. Deswegen kann man sie ja deaktivieren.
    Und wenn ich etwas deaktiviere, weil es mir nicht gefällt, dann will ich auch nicht, dass ein update dieses wieder aktiviert.

  5. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Trollversteher 20.09.17 - 15:14

    >Es ist egal, wie sicher es verschlüsselt ist.
    >Wenn ein Nutzer die iCloud nicht nutzen will, dann sollte man das auch respektieren.

    Und wenn ich ihn höflich nach dem Grund frage, dann soll man das ebenfalls respektieren, und nicht dazwischengrätschen und den Fragesteller in vorwurfsvollem belehrenden Tonfall zurechtweisen.
    Ich habe einleitend extra darauf hingewiesen, dass ich von dem automatische Umstellen von solchen Optionen nichts halte, um genau solche überflüssigen und überzogenen Reaktionen wie Deine zu vermeiden...

    >Deswegen kann man sie ja deaktivieren.
    >Und wenn ich etwas deaktiviere, weil es mir nicht gefällt, dann will ich auch nicht, dass ein update dieses wieder aktiviert.

    Genau das habe ich geschrieben, was Du mitbekommen hättest, wenn Du meinen Beitrag richtig durchgelesen hättest, statt bei dem Stichwort "Cloud" und "Verschlüsselt" schon den Verstand abzuschalten und auf Angriff überzugehen.

  6. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: gbomacfly 21.09.17 - 10:58

    Ich bin in keinerlei Angriffslaune. Ich meinte dies auch nicht belehrend oder sonst was.
    Hab nur gesagt, was ich davon halte.
    Kein Grund, sich angegriffen zu fühlen.

  7. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Niaxa 21.09.17 - 11:02

    Bei MS hast hoffentlich nicht gemault. Ich finde das bei Onlinebackups nicht so dolle. Aber kann deinen Ansatz mit den weniger technisch versierten trotzdem gut verstehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Software AG, Darmstadt
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 2,99€
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00