Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg…

iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Lorphos 20.09.17 - 12:49

    Ich halte nichts vom iCloud backup. Darum habe ich es deaktiviert.
    Beim Upgrade auf iOS 11 hat sich das Backup ohne mein Zutun wieder aktiviert. Das ist das 3. Mal dass das bei einem Update passiert.

    Das ist eine Unverschämtheit und ich frage mich warum Apple das Problem nicht in den Griff bekommt bzw was damit bezweckt werden soll.

  2. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Tommy_Hewitt 20.09.17 - 13:41

    Das ist in meinen Augen ganz einfach zu erklären: Für 95% aller Nutzer ist die meiste Technik wie Quantenphysik. Ich bekomme selbst bei meinen Bekannten (alle zwischen 20 und 30) oft genug mit, wie sie verzweifelt auf Facebook "Mein Handy ist kaputt und ich habe keine Nummern mehr!" o.Ä. schreiben.

    Apple beglückt jene Zielgruppe einfach mit automatischer Aktivierung, so hat auch der dämlichste Nutzer ein Backup. Die kleine Gruppe, die das iCloud Backup nicht nutzen will, muss hier halt in den sauren Apfel beißen.

  3. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Trollversteher 20.09.17 - 13:53

    >Ich halte nichts vom iCloud backup. Darum habe ich es deaktiviert.
    >Beim Upgrade auf iOS 11 hat sich das Backup ohne mein Zutun wieder aktiviert. Das ist >das 3. Mal dass das bei einem Update passiert.

    >Das ist eine Unverschämtheit und ich frage mich warum Apple das Problem nicht in den >Griff bekommt bzw was damit bezweckt werden soll.

    Also mal abgesehen davon, dass ich solche ungefragten Änderungen von Optionen auch nicht mag (Bluetooth wird bei mir auch nach jedem iOS Update akticiert, obwohl ich es *immer* ausgestellt habe) - aber was hast Du für ein Problem mit dem iCloud Backup? Afaik wird das mit dem lokalen Geräteschlüssel AES-Verschlüsselt abgelegt, da hat also nicht mal Apple selbst Zugriff drauf...

  4. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: gbomacfly 20.09.17 - 14:50

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aber was hast Du für
    > ein Problem mit dem iCloud Backup? Afaik wird das mit dem lokalen
    > Geräteschlüssel AES-Verschlüsselt abgelegt, da hat also nicht mal Apple
    > selbst Zugriff drauf...

    Es ist egal, wie sicher es verschlüsselt ist.
    Wenn ein Nutzer die iCloud nicht nutzen will, dann sollte man das auch respektieren. Deswegen kann man sie ja deaktivieren.
    Und wenn ich etwas deaktiviere, weil es mir nicht gefällt, dann will ich auch nicht, dass ein update dieses wieder aktiviert.

  5. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Trollversteher 20.09.17 - 15:14

    >Es ist egal, wie sicher es verschlüsselt ist.
    >Wenn ein Nutzer die iCloud nicht nutzen will, dann sollte man das auch respektieren.

    Und wenn ich ihn höflich nach dem Grund frage, dann soll man das ebenfalls respektieren, und nicht dazwischengrätschen und den Fragesteller in vorwurfsvollem belehrenden Tonfall zurechtweisen.
    Ich habe einleitend extra darauf hingewiesen, dass ich von dem automatische Umstellen von solchen Optionen nichts halte, um genau solche überflüssigen und überzogenen Reaktionen wie Deine zu vermeiden...

    >Deswegen kann man sie ja deaktivieren.
    >Und wenn ich etwas deaktiviere, weil es mir nicht gefällt, dann will ich auch nicht, dass ein update dieses wieder aktiviert.

    Genau das habe ich geschrieben, was Du mitbekommen hättest, wenn Du meinen Beitrag richtig durchgelesen hättest, statt bei dem Stichwort "Cloud" und "Verschlüsselt" schon den Verstand abzuschalten und auf Angriff überzugehen.

  6. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: gbomacfly 21.09.17 - 10:58

    Ich bin in keinerlei Angriffslaune. Ich meinte dies auch nicht belehrend oder sonst was.
    Hab nur gesagt, was ich davon halte.
    Kein Grund, sich angegriffen zu fühlen.

  7. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Autor: Niaxa 21.09.17 - 11:02

    Bei MS hast hoffentlich nicht gemault. Ich finde das bei Onlinebackups nicht so dolle. Aber kann deinen Ansatz mit den weniger technisch versierten trotzdem gut verstehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste SID, Dresden
  3. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  4. Nuuk GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  1. FTTH: Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern
    FTTH
    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

    In einem großen Ausbauprojekt im ländlichen Raum Nordrhein-Westfalens sind Unitymedia, Muenet und Bauern beteiligt. Ohne deren Engagement gäbe es kein FTTH in den Randgebieten.

  2. BGP-Hijacking: Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet
    BGP-Hijacking
    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

    Mit Hilfe einer falschen BGP-Konfiguration hat ein bisher unbekannter russischer Internetprovider für einen kurzen Zeitraum den Internetverkehr großer Unternehmen über russische Server umgeleitet. So könnten terabyteweise Daten abgeschöpft worden sein.

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
    360-Grad-Kameras im Vergleich
    Alles so schön rund hier

    Noch mehr Action sollen 360-Grad-Kameras bieten: Mit ihren zwei Linsen nehmen sie die ganze Welt um den Fotografen oder Filmer herum auf. Wir haben drei aktuelle dieser Kameras von Gopro, Kodak und Ricoh getestet und festgestellt, dass die teuerste nicht immer die beste ist.


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20