Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem…

Ohne Fingerprint ID eine Totgeburt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Fingerprint ID eine Totgeburt

    Autor: elitezocker 13.01.19 - 23:11

    Fingerprint abzuschaffen war der größte Fehler neben der Abschaffung des Home button.
    Ständig musste ich zum entsperren das iPhone XS anheben und bewusst drauf sehen. Das ist unauffällig nicht möglich. Bei Fingerprint musste ich am iPhone 6s nur den Finger drauf legen um zu entsperren und zu sehen welche Statusmeldungen angekommen waren. Totaler MÜLL!

    Und der Home button? Seit es den nicht mehr gibt, hatte ich innerhalb von 7 Tagen 68 Screenshots auf dem Handy. Weil man zum Einschalten automatisch auch die Gegenseite drückt. Z.B. nur um die Uhrzeit zu sehen. Und dort ist der Lautstärkeknopf. --> Lautstärkeknopf + Powerbutton = Screenshot. Tastaten umbelegen geht ja nicht.

    Als jahrelang überzeugte iPhone Nutzer habe ich das Schrotthandy "iPhone XS" nach 7 Tagen genervt wieder verkauft. Zumindest habe ich 100 Euro mehr rausbekommen als ich bezahlt hatte.

    Es gibt noch mehr Probleme. aber die o.g. sind die schlimmsten.
    Z.B. gibt es nicht mehr den Doppel-Tap um beim großen Handy den Screen herunter zu ziehen. - Weil das fehlt, kann man das iPhone nicht mehr komplett Einhändig bedienen.
    und noch viel mehr



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.19 23:17 durch elitezocker.

  2. Re: Ohne Fingerprint ID eine Totgeburt

    Autor: stillphill 14.01.19 - 06:57

    Durch einen einfachen "doppeltap" aktivierst du auch das Display oder "raise to wake".
    Die andere Funktion gibts auch noch ;) https://www.youtube.com/watch?v=kP2GVKbMZng
    Ich muss sagen das ich nach ca. 5 Tagen Umgewöhnung, es lieben gelernt habe... gerade, das es jetzt möglich ist so gut wie geräuschlos zu arbeiten gefällt mir sehr.
    LG Phill

  3. Re: Ohne Fingerprint ID eine Totgeburt

    Autor: coass 14.01.19 - 07:11

    Dito.
    Kann den allumfassenden Drang, sämtliche Knöpfe und Tasten gegen Touchfunktionen einzutauschen einfach nicht nachvollziehen. Touch ist super, in vielen Bereichen zurecht DIE Eingabemethode; aber doch nicht in allen!
    Als Home-Button, als Bedienelement im Auto, am Herd etc. sind Tasten mit ihrem haptischen Feedback einfach die bessere Wahl.

    Werd ich in nächster Zeit halt eben vom 7er aufs 8er iPhone upgraden und nicht auf eins der neueren. Die Smartphonemarkt ist eben wie schon die Automobilmarkt vor Jahren komplett gesättigt, wo man nur noch mit sogenannten "Innovationen" und super "Features", die wirklich so gut wie niemand braucht, Kaufanreize setzen kann. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Remseck-Aldingen
  2. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig
  3. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin
  4. windeln.de, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. 229€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43