1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken…

Corona und trotzdem kein Touch ID?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: rv112 13.10.20 - 20:46

    Gerade in Zeiten von Masken ist Face ID noch umständlicher und fehlerhafter als so schon. Touch ID ist viel schneller und zuverlässiger, gerade beim Bezahlen. Wieso um Himmels Willen hat das iPhone 12 noch immer keine Touch ID?

  2. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: Onkel_Danko 13.10.20 - 20:52

    iphone SE hat doch touch id.. wer auch mal ne sekunde nachdenken kann wird vielleicht auch verstehen wieso nicht plötzlich touch id hergezaubert wird

  3. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: Eisklaue 13.10.20 - 20:53

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade in Zeiten von Masken ist Face ID noch umständlicher und fehlerhafter
    > als so schon. Touch ID ist viel schneller und zuverlässiger, gerade beim
    > Bezahlen. Wieso um Himmels Willen hat das iPhone 12 noch immer keine Touch
    > ID?

    Beide Systeme haben ihre Vor und Nachteile. TouchID war bei mir nicht wirklich brauchbar. Im Winter jedes mal die Handschuhe ausziehen und im Sommer waren die Finger immer leicht feucht oder schwitzig und Touch ID hat versagt.

    Aktuell ist FaceID auch ein Krampf wegen der Maske aber das wird nicht der Dauerzustand werden, von daher.

    Ansonsten mei... gibt man halt schnell seine Pin zum bezahlen ein oder nimmt die Uhr wo man weder Touch noch Face ID braucht.

  4. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: rv112 13.10.20 - 20:56

    Ich halte Touch ID dennoch als deutlich sinnvoller, gerade in Geschäften. Ich entsperre Apple Pay so schon beim ziehen aus der Hosentasche und halte es direkt ans Gerät. Wenn man nun bedenkt, dass das iPad den Sensor genialer weise im Powerbutton hat und das iPhone nicht, versteht man es noch weniger.

  5. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: rv112 13.10.20 - 20:57

    Onkel_Danko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iphone SE hat doch touch id.. wer auch mal ne sekunde nachdenken kann wird
    > vielleicht auch verstehen wieso nicht plötzlich touch id hergezaubert wird

    Habe ich am 8er auch und? Was bringt mir das, wenn ich das 12er gerne hätte?

  6. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: pythoneer 13.10.20 - 21:00

    Eisklaue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aktuell ist FaceID auch ein Krampf wegen der Maske aber das wird nicht der
    > Dauerzustand werden, von daher.

    Was ist Ihre Prognose wann die Masken weg kommen?

  7. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: Onkel_Danko 13.10.20 - 21:05

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Onkel_Danko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iphone SE hat doch touch id.. wer auch mal ne sekunde nachdenken kann
    > wird
    > > vielleicht auch verstehen wieso nicht plötzlich touch id hergezaubert
    > wird
    >
    > Habe ich am 8er auch und? Was bringt mir das, wenn ich das 12er gerne
    > hätte?

    Das macht irgendwie keinen Sinn. Entweder kaufst du dir ein Phone mit den Features die du haben willst oder nicht. Darüber zu jammern das Telefon X nicht Feature Y hat bringt was genau? Ja rein gar nichts. Kannst auf die Alternative ausweichen die sogar günstig ist und dann vielleicht nächstes Jahr auf ein größes Gerät wechseln wenn es dann TouchID hat, was dir ja anscheinend sehr wichtig ist. Oder?

  8. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: Eisklaue 13.10.20 - 21:05

    Aktuell würd ich sagen das das nicht in den nächsten 12 Monaten passieren wird.

  9. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: bifi 13.10.20 - 21:09

    Ganz einfach: Maskenpflicht gibt es seit Frühling. Vielleicht ein halbes Jahr her. Zu dieser Zeit wurde die Konstruktion des iPhones vermutlich gerade finalisiert und für die Massenproduktion vorbereitet.
    —> keine Chance hier noch ein „spontan entschiedenes“ TouchID reinzubekommen.

    Wenn: dann gibt es TouchID frühestens nächstes Jahr im Herbst parallel zu FaceID. Früher ist das einfach nicht machbar.

    Nur weil jährlich neue Modelle veröffentlicht werden, heißt das nicht, dass diese genau 1 Jahr Entwicklungszeit haben.
    Die iPhone 13 Modelle werden vermutlich bereits jetzt schon im groben Konzept vorliegen.

  10. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: rv112 13.10.20 - 21:10

    Onkel_Danko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rv112 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Onkel_Danko schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > iphone SE hat doch touch id.. wer auch mal ne sekunde nachdenken kann
    > > wird
    > > > vielleicht auch verstehen wieso nicht plötzlich touch id hergezaubert
    > > wird
    > >
    > > Habe ich am 8er auch und? Was bringt mir das, wenn ich das 12er gerne
    > > hätte?
    >
    > Das macht irgendwie keinen Sinn. Entweder kaufst du dir ein Phone mit den
    > Features die du haben willst oder nicht. Darüber zu jammern das Telefon X
    > nicht Feature Y hat bringt was genau? Ja rein gar nichts. Kannst auf die
    > Alternative ausweichen die sogar günstig ist und dann vielleicht nächstes
    > Jahr auf ein größes Gerät wechseln wenn es dann TouchID hat, was dir ja
    > anscheinend sehr wichtig ist. Oder?
    Schon klar, nur hat das 12er ja all das was ich möchte und es galt auch fast als gesetzt dass Touch ID kommt, das war für mich auch logisch. Darum bin ich nun entsetzt, dass dem wohl nicht so ist.

  11. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: Eisklaue 13.10.20 - 21:11

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich halte Touch ID dennoch als deutlich sinnvoller, gerade in Geschäften.
    > Ich entsperre Apple Pay so schon beim ziehen aus der Hosentasche und halte
    > es direkt ans Gerät. Wenn man nun bedenkt, dass das iPad den Sensor
    > genialer weise im Powerbutton hat und das iPhone nicht, versteht man es
    > noch weniger.

    Kann man jetzt gar trefflich drüber streiten was besser ist. Ich selbst, wie schon gesagt, bevorzuge Face ID. Mag sein das Touch ID beim bezahlen schneller ist (wobei der Unterschied zu FaceID wahrscheinlich unter ner Sekunde ist). Finde ich FaceID auch im allgemeinen Umgang mit dem Telefon besser. Passwörter, Keys, Sicherheit, kaufen im App Store oder generell über Apple Pay am Handy geht schneller und ich muss nicht erst aufm iPad meine Hand zum Power oder Homebutton bewegen.

    Und wegen dem Knopf am iPad kann ich aktuell auch nur spekulieren und würde spontan sagen, der ist zu groß fürs iPhone.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.20 21:13 durch Eisklaue.

  12. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: rv112 13.10.20 - 21:13

    bifi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz einfach: Maskenpflicht gibt es seit Frühling. Vielleicht ein halbes
    > Jahr her. Zu dieser Zeit wurde die Konstruktion des iPhones vermutlich
    > gerade finalisiert und für die Massenproduktion vorbereitet.
    > —> keine Chance hier noch ein „spontan entschiedenes“
    > TouchID reinzubekommen.
    >
    > Wenn: dann gibt es TouchID frühestens nächstes Jahr im Herbst parallel zu
    > FaceID. Früher ist das einfach nicht machbar.
    >
    > Nur weil jährlich neue Modelle veröffentlicht werden, heißt das nicht, dass
    > diese genau 1 Jahr Entwicklungszeit haben.
    > Die iPhone 13 Modelle werden vermutlich bereits jetzt schon im groben
    > Konzept vorliegen.

    Stellt sich die Frage, warum es das iPad dann hat. Das hat man ja sicher nicht täglich beim einkaufen dabei.

  13. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: bifi 13.10.20 - 21:15

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon klar, nur hat das 12er ja all das was ich möchte und es galt auch
    > fast als gesetzt dass Touch ID kommt, das war für mich auch logisch. Darum
    > bin ich nun entsetzt, dass dem wohl nicht so ist.


    Wo war das denn fast gesetzt? Wie ich oben geschrieben habe: Corona kam für Apple viel zu spät um noch in das iPhone 12 Modell ein TouchID zu integrieren.
    Das hätte eigentlich jedem klar sein müssen. Wenn jemand behauptet, dass er ernsthaft davon ausgeht, dass spontan TouchID rein kommt, der hat dann zu wenig Kenntnis über Hardware-Entwicklung. ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.20 21:17 durch bifi.

  14. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: kellemann 13.10.20 - 21:16

    Und? Wegen 15 Minuten Maske am Tag brauch ich nun touchID?

    Man kann sich auch Probleme aus der Nase ziehen.

  15. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: Eisklaue 13.10.20 - 21:17

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Wegen 15 Minuten Maske am Tag brauch ich nun touchID?
    >
    > Man kann sich auch Probleme aus der Nase ziehen.

    Mich brauchst du nicht überzeugen :D Ich bin der FaceID Typi

  16. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: rv112 13.10.20 - 21:23

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Wegen 15 Minuten Maske am Tag brauch ich nun touchID?
    >
    > Man kann sich auch Probleme aus der Nase ziehen.

    Der Tellerrand scheint sehr klein. Aber selbst wer nur 15 Minuten Maske braucht und dann an jeder Kasse Probleme hat, der wünscht sich Touch ID.

  17. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: bifi 13.10.20 - 21:33

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Tellerrand scheint sehr klein. Aber selbst wer nur 15 Minuten Maske
    > braucht und dann an jeder Kasse Probleme hat, der wünscht sich Touch ID.

    Oder er wünscht sich eine AppleWatch. :)
    Ich benutze fast nur noch ApplePay im Alltag. Wie oft ich dabei aber jemals das iPhone verwendet habe: kann ich an einer Hand abzählen.

  18. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: rv112 13.10.20 - 21:34

    Kann ich nicht tragen, scheidet daher leider aus. Ist für mich halt ein Rückschritt zum 8er im Komfort, schade.

  19. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: torstenj 13.10.20 - 21:40

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Wegen 15 Minuten Maske am Tag brauch ich nun touchID?
    >
    > Man kann sich auch Probleme aus der Nase ziehen.


    Ich brauche Touch-ID aktuell 10 Stunden täglich, bei der Arbeit, da muss ich ab und zu auch aufs Telefon schauen können. Insofern hat Apple hier definitiv das falsche Gerät entwickelt.

  20. Re: Corona und trotzdem kein Touch ID?

    Autor: Fotobar 13.10.20 - 22:07

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Wegen 15 Minuten Maske am Tag brauch ich nun touchID?
    >
    > Man kann sich auch Probleme aus der Nase ziehen.

    +1
    Zudem kann man, wenn man im Bus und Bahn sitzt, auch mal den PIN Code eingeben. Für die paar Minuten Maske am Tag brauche ich jetzt nicht extra Touch-ID. Zudem das mit den Masken sich in einem Jahr hoffentlich eh erledigt hat.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  3. Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 16,99€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme