1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 3GS wird in Südkorea…

Der Knackpunkt ist die Qualität des Akkus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Knackpunkt ist die Qualität des Akkus

    Autor: wonoscho 14.06.18 - 17:55

    Der Akku muss sicher getauscht werden, denn nach neun Jahren ist der Orginal-Akku hinüber.
    Aber welche Qualität hat der Ersatz-Akku?
    Teuer darf der Ersatz-Akku jedenfalls nicht sein,
    wenn das iPhone 3GS inclusive Akku-Tausch-Aktion für nur 35 Euro verkauft wird.
    Denn der Anbieter will beim Verkauf des iPhones sicher auch was verdienen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.18 18:01 durch wonoscho.

  2. Re: Der Knackpunkt ist die Qualität des Akkus

    Autor: Anonymer Nutzer 14.06.18 - 18:32

    Dachte ich mir auch gerade, die sind garantiert tiefenentladen und haben so massig Kapazität verloren. Die können sogar heiß werden beim laden wenn das Zeug darin kistallisiert ist (fachlich sehr korrekte Aussage ich weiß) :D

  3. Re: Der Knackpunkt ist die Qualität des Akkus

    Autor: LH 15.06.18 - 09:24

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teuer darf der Ersatz-Akku jedenfalls nicht sein,
    > wenn das iPhone 3GS inclusive Akku-Tausch-Aktion für nur 35 Euro verkauft
    > wird.

    Die 35 EUR decken ja Reparatur, Verpackung und Gewinn ab, das passt schon. Die Geräte selbst waren vermutlich schon lange abgeschrieben.

    Und so ein winziger Akku, wie ein altes iPhone ihn hatte, bekommt eine Firma in größeren Mengen für wenige Euro. Das ist kein Kostenfaktor.

  4. Re: Der Knackpunkt ist die Qualität des Akkus

    Autor: GaliMali 15.06.18 - 10:48

    Ich frage mich aber trotzdem wer eigentlich so ein iPhone überhaupt will.

    Die Apple Fans wollen eigentlich auch nur das neuste beste und auch teuerste.

    Ich finde Apple sollte eigentlich sowas verhindern, dass noch uralte nicht mehr gepatchte Smartphones auf den Markt kommen.

    Sowas lassen eigentlich nur Android Hersteller bedenkenlos zu ;-) ( LEIDER! :-( )

  5. Re: Der Knackpunkt ist die Qualität des Akkus

    Autor: DAGEGEN 15.06.18 - 16:31

    GaliMali schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas lassen eigentlich nur Android Hersteller bedenkenlos zu ;-) ( LEIDER!

    Was sind "Android Hersteller"?
    Die "ganzen Googles"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Firmware-Entwickler / Device-Integration Software Engineer (m/w/d)
    PTW FREIBURG Physikalisch-Technische Werkstätten Dr. Pychlau GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. FullStack Entwickler / Developer (m/w/d) mit Backend Fokus
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. (Senior) Entwickler SAP BW Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  4. IT-Monitoring Specialist/in im Rechenzentrum (m/w/d)
    Technische Universität Dresden, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner