Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple iPhone 4: Deutsche Telekom nennt…

Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Ronald 15.06.10 - 05:24

    Ich dachte erst, dass die liebe Telekom mal etwas an Ihrem Tarifangebot ändert, aber nein, der gleich saummist wie auch schon beim 3GS. Ich werde mir das iPhone4 wieder bei www.sale-point.com bestellen, wie auch schon mein 3GS. Muss zwar dann wohl noch 4 Wochen warten, aber dann habe ich wieder eins unlocked und frei von diesen scheiss Verträgen.

  2. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Mareena 15.06.10 - 05:28

    Ronald schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte erst, dass die liebe Telekom mal etwas an Ihrem Tarifangebot
    > ändert, aber nein, der gleich saummist wie auch schon beim 3GS. Ich werde
    > mir das iPhone4 wieder bei www.sale-point.com bestellen, wie auch schon
    > mein 3GS. Muss zwar dann wohl noch 4 Wochen warten, aber dann habe ich
    > wieder eins unlocked und frei von diesen scheiss Verträgen.


    In Deutschland bekommst Du kein unlocked iPhone. Nur mit Lock durch die deutsche Telekom.

  3. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Ronald 15.06.10 - 05:34

    Die sind ja auch nicht in Deutschland, sondern liefern von Hongong.
    Und die Hongong iPhones sind ohne Lock. Die kommen aber erst Mitte Juli, aber die Zeit kann ich auch noch abwarten.

  4. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: gshfdhghöjoup 15.06.10 - 06:36

    und wie schnell funktioniert der Service im Gewährleistungsfall?!?

  5. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Ronald 15.06.10 - 07:59

    Das kann ich dir leider nicht sagen, denn den Fall hatte ich noch nicht.

  6. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: chosenkys 15.06.10 - 08:08

    und mein 3g war 2mal bei apple... anfällig sind die dinger...

  7. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Kerstin093 15.06.10 - 08:11

    Hab mir die Seite mal angesehen. Die Preise sind ganz ok und die Bewertungen so im Internet sind geteilt. Scheint beim iPad etwas längere Lieferzeiten von 2 Wochen oder 3 Wochen gegeben zu haben. Aber was ich so gelesen habe klingt ganz ok. Werde mal ne Vorbestellung riskieren, denn mit Kreditkartenzahlung kann man ja nix falsch machen. Im Zweifelsfall buch ich die Kohle wieder zurück. Danke für den Tipp.

  8. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Ronald 15.06.10 - 08:17

    chosenkys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und mein 3g war 2mal bei apple... anfällig sind die dinger...


    Schreib einfach den Support an und frag wie die das abwickeln. Aber ich denke du wirst das dann dorthin schicken müssen. denn iPhones haben ja nun mal nur dort Garantie wo sie gekauft wurden. Ist zwar schei... von Apple ist aber nun mal so.

  9. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: DocOc 15.06.10 - 08:24

    Man hat aber in D 24 Monate Gewährleistung, unabhängig wo gekauft wurde! Und das kann selbst Apple nicht ausser Kraft setzen!

  10. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: chthon 15.06.10 - 08:30

    DocOc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man hat aber in D 24 Monate Gewährleistung, unabhängig wo gekauft wurde!
    > Und das kann selbst Apple nicht ausser Kraft setzen!


    naja, es müsste aber zumindest schon in D gekauft werden um deutsches Recht in anspruch zu nehmen.

    Ich kenne mich aber zugegeben nicht so gut mit dem chinesischen Verbraucherrecht aus, vielleicht haben die ja ein ähnliches.

  11. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Umkehr 15.06.10 - 08:30

    Und eine Beweisleistumkehr nach 6 Monaten, die es quasi unmöglich macht für den Kunden bei einem Händler der sich querstellt nach 6 Monaten auf Gewährleistung zu hoffen ;)

  12. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: heljonnyD 15.06.10 - 08:30

    749 Euro plus 19% Mehrwertsteuer sind doch viel zu viel Kohle. Kauft liebe rin Belgien oder Italien...

  13. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Brummer 15.06.10 - 08:51

    Ich hab mein iPad auch in dem shop gekauft und mir das iphone4 vorbestellt. Warum sollten 749 plus Steuer teuer sein. schau dir mal die Preise im 3G Store an und nach Belgien oder Italien muss man auch erst mal hin.

  14. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: .ldap 15.06.10 - 09:09

    Laut iFun.de und co. gibt es in letzter Zeit auffällig viele mit Italienischen iPhones, die es im deutschen Apple Store abgegeben oder zu Apple Deutschland geschickt haben und ein freies iPhone zurück erhielten. Nur offiziell ist die Garantie noch nicht auf Weltweit bestätigt.

  15. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Replay 15.06.10 - 09:50

    Die Gewährleistung erstreckt sich nur auf Geräte, die in Europa gekauft wurden. Das wurde vor einiger Zeit von der EU so festgelegt.

    Wer sich also sein iPhone aus Italien mitbringt und einen Garantiefall hat (1 Jahr Garantie, danach Gewährleistung, Apple ist aber kulant), dann stößt man das normale Garantie-Procedere bei Apple an, das Gerät wird abgeholt und repariert/ersetzt.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  16. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Mohamad 15.06.10 - 09:56

    Hab mir jetzt auch bei sale-point eins bestellt. Nun kommt bei mir aber ein Status Verfügbarkeitsprüfung was hadn das zu bedeuden?
    Hab auch noch kein Zahlung machen sollen und soll angerufen werden.
    Versteh ich nich.

  17. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Brummer 15.06.10 - 10:04

    Mohamad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir jetzt auch bei sale-point eins bestellt. Nun kommt bei mir aber ein
    > Status Verfügbarkeitsprüfung was hadn das zu bedeuden?
    > Hab auch noch kein Zahlung machen sollen und soll angerufen werden.
    > Versteh ich nich.

    Was das zu bedeuten hat kann ich dir auch nicht sagen. Bei mir war das auch so bei meiner Bestellung da kam dann noch ne Anschriftkontrolle. Da hat mich einer von denen angerufen und meine Anschrift kontrolliert und erst dann wird dein Kundenkonto freigemacht und du kannst bezahlen. Ich hab mit Kreditkarte bezahlt. Dann hat es noch zwei Tage gedauert und dann hab ich die Versandmeldung bekommen und ne Woche danach war dann mein iPad da. Wie die das beim iPhone machen, keine Ahnung, hab auch immer noch den Status Verfügungsprüfung

  18. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Ralf892726 15.06.10 - 13:13

    Danke zu dem Tip.

  19. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: Kerstin093 16.06.10 - 08:19

    Ich hatte gerade den angekündigten Anruf von sale-point.com.
    Habe dabei gleich einige Fragen gestellt. Hier mal die Kurzfassung:
    also Auslieferung erfolgt bei salepoint zum 27.07.2010 und ist abhängig vom Tag des einganges der Bestellung. Die erste Lieferung soll aber am 27.07. rausgehen. Wenn ein Garantiefall eintritt erfolgt keine reperatur, sondern nur ein Austausch/Umtausch des iPhones, da ein Einsenden zu Apple zu lange dauert. Man muss aber erst eine Fehlerbeschreibung abgeben und dann das iPhone einsenden. Wenn der Einsendebeleg vorliegt geht auch ein neues iPhone raus. Das soll aber nur die ersten 12 Monate gelten. Ab dem 12. Monat soll dann nur noch ein Umtausch nach Eingang des iPhones bei salespoint sein.
    Ich habe dann noch gefragt ob ich auch noch 2 weitere bestellen kann, da meinte der Mann am Telefon das pro Kunde nur 2 Geraete verkauft werden. Das verstehe ich zwar nicht ganz, aber naja.

    Gruss Kerstin

  20. Re: Telekom, Nein nicht mit mir, sale-point, ich komme....

    Autor: dropoff 16.06.10 - 09:02

    Ich habe aber 4 bestellen können und das wurde beim Anruf von denen auch so bestätigt. Darfst wohl nur nicht mehr als zwei von einer Art bestellen. Also zwei 16 und zwei 32 geht schon.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 12,99€
  2. 26,95€
  3. (-78%) 8,99€
  4. 25,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

  1. Steam Play und Proton: Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will
    Steam Play und Proton
    Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will

    Seit 2010 können Linux-Nutzer über Steam Spiele für ihr Betriebssystem kaufen. Insbesondere viele große Blockbuster-Titel fehlen jedoch bisher. Steam-Betreiber Valve möchte das mit einer neuen Technik namens Proton ändern. Wir erklären, wie das geht.

  2. Bildbearbeitung: Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool
    Bildbearbeitung
    Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool

    Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Rawtherapee ist als Version 5.5 veröffentlicht worden. Sie enthält neben vielen kleinen Änderungen ein neues Schatten/Highlights-Werkzeug und eine Funktion zur Dunstentfernung in Digitalfotos.

  3. Raiju Mobile: Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro
    Raiju Mobile
    Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro

    Mit dem Raiju Mobile hat Razer seine Controller-Reihe für Sonys Playstations auf Smartphones erweitert. Das Mobiltelefon kann in eine neigbare Halterung gesteckt werden, neben den gewohnten Steuerungselementen stehen vier programmierbare Buttons zur Verfügung.


  1. 09:08

  2. 07:56

  3. 17:23

  4. 16:43

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 15:06

  8. 14:41