1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 4S mit 14,4 MBit/s und 8…

Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: DiscoVolante 05.10.11 - 08:33

    ...dass es von außen genauso aussieht wie ein iPhone 4. Oder täusche ich mich da.

    Wie will man sich dann von den ganzen armen, alten normalo iPhone 4 Nutzern abgrenzen, wenn man ein 4S hat?

    Ich meine, ein wichtiger Faktor bei Apple ist doch immernoch gesehen und gesehen werden.

    In meinem Bekanntenkreis sind einige vom iPhone 3x auf iPhone 4 umgestiegen, nur um nicht mit dem alten Modell gesehen werden zu müssen.
    Ich denke mal dass dieser Faktor ein nicht zu unterschätzendes Kaufargument für ein neues Modell ist. Wenn das neue aber jetzt aussieht wie das alte, hat man wieder einige potentielle Verkäufe verspielt.

  2. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: AndyMt 05.10.11 - 08:38

    Ich hoffe sehr, dass du damit nicht recht hast. Das wär wirklich bitter. Wobei - ich kenn auch Leute, die unbedingt sofort das neuste Audi-Modell kaufen müssen, auch wenn es nur ein Facelift ist, das nur Eingeweihte unterscheiden können.
    Von daher... ich denke mal, die meisten wollen es haben, weil es viel leistungsfähiger ist (Dual-Core, GPU und so).

  3. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: Peter Brülls 05.10.11 - 09:19

    DiscoVolante schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > In meinem Bekanntenkreis sind einige vom iPhone 3x auf iPhone 4
    > umgestiegen, nur um nicht mit dem alten Modell gesehen werden zu müssen.


    Du hast einen seltsamen Bekanntenkreis.

  4. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: booyakasha 05.10.11 - 09:33

    Wenn ich dich wäre, würde ich mir einen neuen Bekanntenkreis zulegen, nur um nicht mit den alten (beknackten) Bekannten gesehen zu werden.

  5. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: JanZmus 05.10.11 - 09:43

    DiscoVolante schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie will man sich dann von den ganzen armen, alten normalo iPhone 4 Nutzern
    > abgrenzen, wenn man ein 4S hat?

    Es ist jämmerlich, Smartphones einzig und allein darauf zu reduzieren. Die Wahrheit ist doch, dass es bei allen Dingen eine handvoll Leute gibt, die ein Statussymbol draus machen... Autos, Häuser, Smartphones... aber die Mehrheit wollen diese Sachen einfach nur "benutzen" und sind davon genervt. Leute wie du tragen bestimmt nicht zur "Deeskalation" bei.

  6. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: Anonymouse 05.10.11 - 09:48

    Dann ist Golem wohl der Sammelpunkt dieser ganzen Statussymbol-Käufer ;)

  7. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: JanZmus 05.10.11 - 09:57

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann ist Golem wohl der Sammelpunkt dieser ganzen Statussymbol-Käufer ;)

    Das glaube ich eben gerade nicht. Das wollen einem Leute wie DerJochen und DiscoVolante nur einreden.

  8. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: Anonymouse 05.10.11 - 10:00

    Ich lasse mir nichts einreden ;)
    Das erschließt sich mir aus den Comments.

    War aber nicht nur auf Apple bezogen. Also ganz ruhig ;)

  9. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 10:06

    >In meinem Bekanntenkreis sind einige vom iPhone 3x auf iPhone 4 umgestiegen, nur um nicht mit dem alten Modell gesehen werden zu müssen.
    >Ich denke mal dass dieser Faktor ein nicht zu unterschätzendes Kaufargument für ein neues Modell ist. Wenn das neue aber jetzt aussieht wie das alte, hat man wieder einige potentielle Verkäufe verspielt.

    Ist die Frage, ob Dein Bekanntenkreis repräsentativ für alle Apple-Kunden ist. Ich habe kein Problem damit, mit meinem 3GS gesehen zu werden, im Gegenteil. Und das 4S ist genau das was ich erwartet habe und was ich mir für mein nächstes Smartphone wünsche. Die "early-adaptor-jeder-muss-sehen-dass-ich-das-neuste-vom-neusten-habe" Meute kann von mir aus gerne komplett zu Android wechseln.

  10. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: Keridalspidialose 05.10.11 - 12:25

    Ist da nicht hinten ein dickes S in silber drauf? (Nachgeschaut. Nein. Das ist ja doof.)

    Man muss es dann doch nur mit dem Display nach unten auf den Tisch legen. Schon kommen Kneipenkumpels und Arbeitskollegen... "Oh das 4S...", "darf ich mal gucken...", "ich will es mir ja auch holen, wenn mein Vertrag..."

    Darauf antwortet man; "Ja ich habe 12 Wochen vor dem Apple-Store gecampt, war Nr. 9 in der Schlange, und deutschlandweit der 25. der ein iPhone sein Eigen nannte, weltweit leider nur der 203."

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.11 12:28 durch Keridalspidialose.

  11. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: DiscoVolante 05.10.11 - 12:26

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DiscoVolante schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > In meinem Bekanntenkreis sind einige vom iPhone 3x auf iPhone 4
    > > umgestiegen, nur um nicht mit dem alten Modell gesehen werden zu müssen.
    >
    > Du hast einen seltsamen Bekanntenkreis.


    Bekannte != Freunde

  12. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: oSu. 05.10.11 - 12:27

    :-) +1

  13. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: Peter Brülls 05.10.11 - 12:44

    DiscoVolante schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DiscoVolante schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > In meinem Bekanntenkreis sind einige vom iPhone 3x auf iPhone 4
    > > > umgestiegen, nur um nicht mit dem alten Modell gesehen werden zu
    > müssen.
    > >
    > >
    > > Du hast einen seltsamen Bekanntenkreis.
    >
    > Bekannte != Freunde

    Ja, ist mir bekannt. Aber offensichtlich teilst Du Dich mit diesen Leuten oft und nah genug aus, um so was zu wissen. Aus meiner Sicht schon eine perverse Intimität.

    Und komm mir bitte nicht damit, dass man Dir das Wissen aufdränge - würde man mich mein Bekanntenkreis mit sowas belästigen, würde ich ihn anpassen.

  14. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: GodsBoss 05.10.11 - 13:32

    Natürlich gibt es auch Leute, die sich nicht nur deswegen ein I-Phone kaufen, weil es ein I-Phone ist und vom heiligen Apple. Du bist so einer. Der andere ist leider nicht im Golem-Forum angemeldet. Vielleicht solltet ihr beide euch mal so treffen? ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  15. Re: Das größte Problem am 4S ist doch immernoch...

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 14:07

    >Natürlich gibt es auch Leute, die sich nicht nur deswegen ein I-Phone kaufen, weil es ein I-Phone ist und vom heiligen Apple. Du bist so einer. Der andere ist leider nicht im Golem-Forum angemeldet. Vielleicht solltet ihr beide euch mal so treffen? ;-)

    Oh, ich kenne viele dieser Art, die teilen aber nicht mein perverses Hobby, sich hin und wieder im Golem-Forum ordentlich mit Appel-fanboys und -hassern zu fetzen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,00€ (Bestpreis)
  2. 379,00€ (Bestpreis)
  3. gratis
  4. 159,90€ + Versand (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45