1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 4S mit 14,4 MBit/s und 8…

Das war alles? Lol

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das war alles? Lol

    Autor: deefens 04.10.11 - 20:48

    Das ist aber mal ne ganz maue News. Bin schon auf den Aktienkurs gespannt

  2. Warum denn mehr?

    Autor: monkman2112 04.10.11 - 20:49

    Die Konkurenz ist immer noch weit hinten... Die Verkäufe brechen nicht wirklich ein, so falsch kann das nciht sein ^^

  3. Re: Warum denn mehr?

    Autor: petergriffin 04.10.11 - 20:53

    unten beim Zeitraum auf intraday klicken,
    spricht bände wie ich finde.

    http://www.finanzen.net/chart/Apple

  4. Re: Warum denn mehr?

    Autor: rabatz 04.10.11 - 20:54

    Achso! Ich hab in der Keynote nichts gesehen, was andere Hersteller nicht schon längst haben.

  5. Re: Warum denn mehr?

    Autor: 0mega 04.10.11 - 20:56

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso! Ich hab in der Keynote nichts gesehen, was andere Hersteller nicht
    > schon längst haben.

    Bei welchem Anbieter gibts denn benutzbare Sprachsteuerung?

  6. Re: Warum denn mehr?

    Autor: Xstream 04.10.11 - 21:01

    zum einen ist die apple sprachsteuerung noch beta, zum anderen ist die von google durchaus sehr gut, wenn auch nicht unbedingt auf deutsch. vlingo soll auch sehr gut sein.

  7. Re: Warum denn mehr?

    Autor: froschke 04.10.11 - 21:02

    > Bei welchem Anbieter gibts denn benutzbare Sprachsteuerung?

    das mittel um ein smartphone von der konkurrenz abzuheben: sprachsteuerung! damit hat sich apple über jahre erneut die smartphonekrone gesichert. da müssen andere hersteller schön mächtig was auffahren um mit diesem killerfeature konkurrieren zu können ...

  8. Re: Das war alles? Lol

    Autor: Guttroll 04.10.11 - 21:02

    Jo, kein iPhone 5.
    Haben wohl zu viel Geld für die Klagen verbraten, und jetzt können sie halt nur noch tunen. Aber auch egal, solange ein angefressener Apfel drauf ist, wird auch Sch...
    Naja, lassen wir das.

  9. Re: Das war alles? Lol

    Autor: Algo 04.10.11 - 21:03

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist aber mal ne ganz maue News. Bin schon auf den Aktienkurs gespannt

    Wieso? Ist doch genau das, was die Gerüchteküche seit Monaten behauptet.
    Siri finde ich interessant ... das iPhone 4 Design gefiel mir schon immer ... ich freue mich auf meinen 3GS Ersatz :).

  10. Re: Warum denn mehr?

    Autor: linh 04.10.11 - 21:03

    0mega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rabatz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Achso! Ich hab in der Keynote nichts gesehen, was andere Hersteller
    > nicht
    > > schon längst haben.
    >
    > Bei welchem Anbieter gibts denn benutzbare Sprachsteuerung?

    HTC, Samsung....android geräte? Apple hat sicherlich einige Features weitergeführt aber sicher nix neues LOL. Bin zwar selbst mac user aber der Kommentar ist echt Klasse. Applefanboy

  11. Re: Warum denn mehr?

    Autor: Der Supporter 04.10.11 - 21:05

    Oder das Retina Display? Der Bildschirm meines Samsung Galaxy S II ist zwar grösser, hat aber dennoch eine kleinere Auflösung. Was hat sich denn Samsung dabei gedacht?

    Und eine solange Ausdauer, das hat mein Galaxy S II auch nicht.

    Und so eine Grafikperformance auch nicht.

  12. Re: Das war alles? Lol

    Autor: deefens 04.10.11 - 21:06

    Algo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso? Ist doch genau das, was die Gerüchteküche seit Monaten behauptet.
    > Siri finde ich interessant ...

    Die Gerüchteküche ging nahezu geschlossen von einem iPhone 5 aus. Das kommt nicht, und damit ist Apple erstmalig richtig hintendran was Smartphones betrifft. Wer mal das Galaxy S2 in der Hand hatte wird sich fragen, warum man sich jetzt noch ein iPhone kaufen sollte

  13. Re: Das war alles? Lol

    Autor: rabatz 04.10.11 - 21:06

    Jetzt wissen wir warum sie so viel Geld in Klagewellen gesteckt haben. Nämlich weil sie genau wussten, dass sie mit Features oder Innovationen nicht punkten werden können.

  14. Doch!

    Autor: monkman2112 04.10.11 - 21:06

    Erfolg, der ist nämlich messbar!

  15. Re: Warum denn mehr?

    Autor: WinMo4tw 04.10.11 - 21:08

    Windows Phone 7.5

  16. Re: Warum denn mehr?

    Autor: Nemoc 04.10.11 - 21:10

    0mega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rabatz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Achso! Ich hab in der Keynote nichts gesehen, was andere Hersteller
    > nicht
    > > schon längst haben.
    >
    > Bei welchem Anbieter gibts denn benutzbare Sprachsteuerung?


    windows phone 7. Sogar recht gut. Mit 7.5 nochmals ne Ecke besser

  17. Re: Das war alles? Lol

    Autor: greeny1337 04.10.11 - 21:12

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Algo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso? Ist doch genau das, was die Gerüchteküche seit Monaten behauptet.
    > > Siri finde ich interessant ...
    >
    > Die Gerüchteküche ging nahezu geschlossen von einem iPhone 5 aus. Das kommt
    > nicht, und damit ist Apple erstmalig richtig hintendran was Smartphones
    > betrifft. Wer mal das Galaxy S2 in der Hand hatte wird sich fragen, warum
    > man sich jetzt noch ein iPhone kaufen sollte

    Aha. Also ich hatte ein S2 in der Hand und bestelle mir am Freitag das iPhone 4S ;)

    Was macht das S2 denn besser als das 4S?
    Grobkörnigeres Display, Kamera mit Rotstich, schlechte Akkulaufzeit, schlechtere Software (sowohl OS als auch App-Store), bei der Haptik kanns ebenfalls nicht mithalten.

    Fürs S2 spricht halt, dass es billiger ist, und man rumfrickeln kann, wenn man die Muße dazu hat.

    Grüße eines Nokia E51-Besitzers ;)

  18. Re: Warum denn mehr?

    Autor: neocron 04.10.11 - 21:15

    die bei google ist recht gut, solange man sie in englisch benutzt ... muss ich gestehen!

  19. Re: Das war alles? Lol

    Autor: neocron 04.10.11 - 21:19

    wozu auch, damits die konkurrenz dann einfach uebernimmt?
    wuerde ich auch irgend wann die motivation verlieren :)

  20. Re: Warum denn mehr?

    Autor: specialagent 04.10.11 - 21:19

    Bzgö. Sprachsteuerung: Hmm... habs noch nicht ausporbiert... aber anscheinend beim aktuellen Windows Phone 7... es ließt Email vor und man kann es über Sprache steuern... allerdings ist jede Sprachsteuerung scheiße... das wird wohl nicht in den nächsten Jahren so bleiben...

    aber ich schließe mich dem Threadersteller an... nix drin was andere nicht schon haben...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.10.11 21:20 durch specialagent.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. thyssenkrupp Elevator AG, Neuhausen auf den Fildern
  3. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  4. Hammer GmbH & Co. KG, Eschweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Gremlins: Darpa testet neuartige Aufklärungsdrohne
    Gremlins
    Darpa testet neuartige Aufklärungsdrohne

    Aussetzen, aufklären und wieder einsammeln: Die Darpa testet seit Herbst eine Aufklärungsdrohne, die von einem Flugzeug zum Einsatzgebiet gebracht und später in der Luft wieder eingefangen wird. Zwar endete der erste Flug mit einem Absturz, die US-Behörde ist dennoch zufrieden.

  2. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  3. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.


  1. 07:30

  2. 17:20

  3. 17:07

  4. 16:45

  5. 15:59

  6. 15:21

  7. 13:38

  8. 13:21