1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 4S mit 14,4 MBit/s und 8…

Die Zukunft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Zukunft

    Autor: windowsverabschieder 05.10.11 - 07:25

    Während die Konkurrenz immer größere Displays verbauen muss, um Kacheln, Taskmanager und Virenscanner administriert zu bekommen, macht Apple mit funktionierender Sprachsteuerung einen weiteren großen Schritt in die Zukunft. Da sehen die anderen ganz schön alt aus.

    Engadget:
    "The most impressive part was the demo of Siri, the new assistant that lets you do just about anything you can do on your phone -- but with your voice. We tried to psych it out with a bunch of random requests, including the history of Chester, Vermont (a lovely town) and the best Ramen places in San Francisco. Siri never faltered, never missed a beat. It worked as well as Scott's demo up on the stage. There's nothing better to say than that."

    PS: wenn gleich wieder ein Aggroid-Jünger mit Google Sprachsuche kommt, falle ich vor Lachen vom Hocker.

  2. Re: Die Zukunft

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.10.11 - 07:51

    Das echte Internet (das echte, nicht das mobile!) ist auf einem iPhone 4 oder 4S nicht nutzbar, da Display zu klein. Wenigstens ist die auflösung hoch und Inhalte haben mehr "Platz".

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. PLONK!

    Autor: trollwiesenverschieber 05.10.11 - 07:53

    Nun ja was Anderes war von Dir nicht zu erwarten ... LOL

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  4. Re: Die Zukunft

    Autor: Jolla 05.10.11 - 07:57

    Sprachbedienung. Wahnsinn.

    --
    Diktiert mit einem Samsung Galaxy

  5. Re: Die Zukunft

    Autor: scrumm3r 05.10.11 - 08:06

    Schon erstaunlich, dass es zu mehr nicht reicht. Wohl zu frickelig zu nutzen ...

    Diktiert mit einem iPhone 4.

  6. Re: Die Zukunft

    Autor: 7hyrael 05.10.11 - 08:20

    klar ist ne Suuuuuper sache! wollte schon immer im zug ne viertel stunde lang versuchen jemandem per sprachsteuerung ne mail zu schreiben, bis ichs aufgebe weil im zug ein haufen leute reden oder die pösen "Aggroiden" wie der Depple-Fanboy sie nennt es bemerken und sich darüber lustig machen indem sie ständig abbruchkommandus rufen :D.

    Tja, aber da bleibt Apple seiner linie treu: bloß nix erfinden! kopieren, apple logo draufpappen, es so einfach machen dass selbst die gestern vorgestellte ratte mit chip-hirn (die analogie zum depplefanboy ist geradezu erschreckend, da er sich ja auch quasi fernlenken lässt!) es bedienen könnte, und als größte technische revolution seit der erfindung der glühbirne deklarieren und damit ein produkt zu einem vielfachen der Herstellungskosten verkaufbar machen.

    Aber hey, leb ruhig in deiner luftblase gefüllt mit afelförmigen glückshormonen weiter. es gibt da draußen keine andere welt als apple, das ist alles Verleumdungstaktik der Bösen und angebliche technische fortschritte die an Apple seit jahren vorbeigehen sind alles lügen! Hail the Apfelbaum!

  7. Re: Die Zukunft

    Autor: PinguPunk 05.10.11 - 08:31

    Sprachbedienung? Kommt mir bekannt vor...

  8. Re: Die Zukunft

    Autor: AndyMt 05.10.11 - 08:31

    windowsverabschieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Während die Konkurrenz immer größere Displays verbauen muss, um Kacheln,
    > Taskmanager und Virenscanner administriert zu bekommen, macht Apple mit
    > funktionierender Sprachsteuerung einen weiteren großen Schritt in die
    > Zukunft. Da sehen die anderen ganz schön alt aus.
    Also naja - Ich hab ein Xperia Ray mit einem 3.3" Bildschirm. Ich könnte auch ein Xperia Arc mit 4.2" oder das SGS2 mit 4.5" haben - will ich aber nicht und ich hab die Wahl. Bei Apple MUSS ich mit genau dieses eine Display zufrieden sein. Schade. Ist mir zu gross.

    Und Siri ist ja nicht mal von Apple selbst, sondern die App wurde Anfang 2010 von ihnen gekauft.

    Und ich nutze eine ähnliche App auf dem Ray. Nur versteht es genau wie Siri keinen Schweizer Dialekt, womit es zum SMS-Schreiben etc. oft ungeeignet ist.

  9. Re: Die Zukunft

    Autor: Testdada 05.10.11 - 09:07

    Viel treffender kann man es nicht beschreiben!

    1+



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.11 09:08 durch Testdada.

  10. Re: Die Zukunft

    Autor: 7hyrael 05.10.11 - 09:25

    Bevor die Hasstiraden losgehn: ich bin mit meinem 3GS sehr zufrieden - und sehe keinerlei relevanz dieses gegen ein 4s einzutauschen. abseits der zockerei auf dem ding hat sich keine relevante neuerung eingefunden, die einen wechsel für mich mit schlagkräftigen argumenten erforderlich machen könnten. und einen handheld zum daddeln bekomm ich für weniger als 630¤ mit besseren spielen.

  11. Re: Die Zukunft

    Autor: Jolla 05.10.11 - 09:28

    Ach, Sprachbedienung geht auch schon mit dem iPhone 4? Also doch nix neues. Ah doch, das nicht vorhandene Antennenproblem wurde behoben ;-)

  12. Re: Die Zukunft

    Autor: rabatz 05.10.11 - 09:33

    Ja dieses überaus tolle Siri, mit der Computerstimme die klingt, als wäre sie aus einem Computer vor 10 Jahren. Diese (Selbst-)beweihräucherung der Apple-Jünger ist ja kaum zu ertragen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Nach Gratiszeitraum 12,99€/Monat bzw. 14,99€/Monat ohne Prime - jederzeit kündbar
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Void Pro Headset für 49,99€, Transcend JetFlash 32 GB USB-Stick...
  3. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 47,99€, Sid Meier's Civilization 6 für 16,99€, The Outer...
  4. (u. a. The Crew 2 für 14,99€, Total War Rome 2 - Spartan Edition für 7,99€ und ARK: Survival...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03