1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 4S mit 14,4 MBit/s und 8…
  6. Thema

ruckelt dann die ui nicht mehr so?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: satriani 05.10.11 - 01:04

    bleib locker neocron.
    galaxy S ruckelt und das kann ich bestätigen!
    Samsung ist auf Hardwareebene echt unübertroffen, doch Software kann man vergessen.
    Nimm Cutom-ROM am besten MIUI das ruckelt noch seltener als iOS.

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

  2. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: neocron 05.10.11 - 01:17

    satriani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bleib locker neocron.
    > galaxy S ruckelt und das kann ich bestätigen!
    Es geht nicht mu ruckeln ...
    das 2.1 und teilweise mit 2.2 SGS hingen regelrecht ... nicht umsonst arbeiteten so viele an dem Lagfix ...
    das Filesystem war eine qual fuer ein telefon! Die ramnutzung des Systems alleine voellig ueberzogen!

    > Samsung ist auf Hardwareebene echt unübertroffen, doch Software kann man
    > vergessen.
    Spielt oben mit ... sehe ich auch so!

    > Nimm Cutom-ROM am besten MIUI das ruckelt noch seltener als iOS.
    Richtig, aber ich kaufe doch kein telefon fuer (damals) 400 euro um dann noch selber dran rumzubasteln? UNd dann auch noch software draufzumachen, die von leuten geschrieben wurden, die dafuer nicht einmal bezahlt werden!

    Das "normale" geruckel unter Android ist nunmal da, daran habe ich mich gewoehnt, es pflanzt sich ja auch im honeycomb weiter ... die homescreens laufen auf keinem der Verfuegb. Tablets fluessig ...
    ist nunmal so ... trotzdem will ich nen 8.9 Galaxy Tab ... weils die perfekte groesse/das perfekte gewicht bietet ... und das ganze in nem huebschen ipad look :)

  3. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: satriani 05.10.11 - 01:26

    Ach komm, nen Custom-ROM zu flashen dauert ja nicht lange, es seiden man wird zum Flashjunkie wie ich :D
    Ich an meinem iPad hab sogar weniger Spass als am SGS, weil beim iPad nichts zu flashen gibt und den Kernel kann ich auch nicht kompilieren wie ich will ;)

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.11 01:29 durch satriani.

  4. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: neocron 05.10.11 - 03:17

    satriani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach komm, nen Custom-ROM zu flashen dauert ja nicht lange, es seiden man
    > wird zum Flashjunkie wie ich :D
    Dauert es auch nicht ... aber es ist trotzdem bezeichnend, wenn man fuer ein durchaus gutes Telefon so viel Geld hinblaettert, um es sich dann erstmal zurecht biegen zu muessen!

    > Ich an meinem iPad hab sogar weniger Spass als am SGS, weil beim iPad
    > nichts zu flashen gibt und den Kernel kann ich auch nicht kompilieren wie
    > ich will ;)
    Nunja, mein Bastlerherz versteht das durchaus, ...
    Nur gerade bei einem Telefon, will ich nicht unbedingt viel basteln ...
    Tablets schon eher, aber mein SGS2 koennte auch einfach mal funktionieren (was es in gewissem Rahmen ja auch tut ... das display ist eine Wonne ...) Obwohl mich deshalb jetzt schon das note oder ein SGS2 HD durchaus noch mehr begeistern wuerde!
    Ich brauche nicht mal ram und ghz bis zum umfallen ... eine 720p kamera wuerde mir auch reichen, oder ich verzichte ganze auf videoaufnahme ... schnappschuesse reichen ... auch den SD Kartenslot koennten sie "stecken" lassen!
    Benoetigt sowieso kein normaler mensch ... ich hab jetzt schon 16gb in dem teil, was will ich da noch drauf schmeissen?
    Jeder, der meint er brauche dies luegt schlichtweg, denn die meiste Zeit liegen diese Bits brach ... ob da was draufliegt, was nicht abgespielt wird, oder einfach nichts da ist zum abspielen ist dabei egal!
    4zoll screen, 1200er aufloesung, nen dualcore mit 1ghz und evtl bekommen sie das mit dem ruckeln noch hin und ich bin zufrieden ...
    Die koennen auch auf den HSDPA + mist verzichten ... irgend eine technik die mir 4 mbit ermoeglicht ist voellig ausreichend, ... vetl zieht sie auch weniger strom als die zig standards, die zur zeit drin stecken ...
    Warum muss es immer dieser halbherzig zusammengeschusterte top end mist sein, der dann doch nicht funktioniert!

  5. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Schnarchnase 05.10.11 - 09:41

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dauert es auch nicht ... aber es ist trotzdem bezeichnend, wenn man fuer
    > ein durchaus gutes Telefon so viel Geld hinblaettert, um es sich dann
    > erstmal zurecht biegen zu muessen!

    Wenigstens kannst du es tun. ;)

    > Nunja, mein Bastlerherz versteht das durchaus, ...
    > Nur gerade bei einem Telefon, will ich nicht unbedingt viel basteln ...

    Musst du ja nicht, wenn du dich am Anfang für ein Mod/ROM entschieden hast, dann bastelst du danach halt nicht mehr. ;)

    Ich verstehe, dass Mods nicht für jeden was sind, vor allem nicht für unbedarfte Anwender, aber mit Bastelei hat das heutzutage doch nun wirklich nichts mehr zu tun.

  6. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 16:01

    >mit dem neuen prozessor? oder ist das dann wie beim ipad auch so hakelig?

    Das liegt an Deinem PC, daß die youtube Videos vom iPad immer so ruckeln...

  7. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 16:06

    >Ich bin aber auch sehr erstaunt, wie gut der Akku meines 3Gs durchhält. Wirklich _lang_ hielt er noch nie (zumindest nicht bei ständigen Push-Msgs, Twitter- und Mailgedöns), dafür nach 20 Monaten nicht merklich kürzer als vorher.

    Yepp, bei mir auch - und auch erstaunlich, wie _lang_ der ohne Internet/facebook Gedöhns hält - war neulich mal für ein paar Tage zu beschäftigt um die üblichen "mal kurz was googlen" oder "mal eben bei facebook reinschauen" Rituale zu vollziehen, und war total erstaunt, daß der Akku am Abend (trotz eingeschaltetem WLAN und Push Diensten) noch fast voll war...

  8. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Bankai 05.10.11 - 17:03

    Ihr Glückspilze, der meines Kollegen war nach einem Jahr über den Jordan...

  9. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 17:16

    >Ihr Glückspilze, der meines Kollegen war nach einem Jahr über den Jordan...

    Das ist natürlich dann sehr ärgerlich - ich vermute mal dann gibt's auch keine Garantie mehr? Ist aber wirklich sehr selten, tatsächlich höre ich durch Dich zum ersten mal von so einem Fall.

  10. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: neocron 05.10.11 - 20:46

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dauert es auch nicht ... aber es ist trotzdem bezeichnend, wenn man fuer
    > > ein durchaus gutes Telefon so viel Geld hinblaettert, um es sich dann
    > > erstmal zurecht biegen zu muessen!
    >
    > Wenigstens kannst du es tun. ;)
    Kann ich bei jedem system zu nem gewissen grad!?
    Warum sollte ich, hab doch bezahlt? Und das nicht für nen Open Moko!
    >
    > > Nunja, mein Bastlerherz versteht das durchaus, ...
    > > Nur gerade bei einem Telefon, will ich nicht unbedingt viel basteln ...
    >
    > Musst du ja nicht, wenn du dich am Anfang für ein Mod/ROM entschieden hast,
    > dann bastelst du danach halt nicht mehr. ;)
    Sehe ich ... aber keiner der ROMS war bisher wirklich stabil, gerade die so schon maue Akkulaufzeit musste unter den Custom Roms noch mehr leiden ...
    Wenn man einmal anfängt ...
    >
    > Ich verstehe, dass Mods nicht für jeden was sind, vor allem nicht für
    > unbedarfte Anwender, aber mit Bastelei hat das heutzutage doch nun wirklich
    > nichts mehr zu tun.
    HUH? es gibt zig mods, die's auszuprobieren gilt!
    Jeder mit Macken und Fehlern an anderen stellen ... von Leuten geschrieben, die nicht einmal bezahlt werden dafür!
    natürlich hat es was mit basteln zu tun ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung und Systemberatung mbH, Koblenz
  3. IHK Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, Friedberg
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47