1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 4S mit 14,4 MBit/s und 8…

ruckelt dann die ui nicht mehr so?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Der_fromme_Blork 04.10.11 - 20:59

    mit dem neuen prozessor? oder ist das dann wie beim ipad auch so hakelig?

  2. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: hartex 04.10.11 - 21:02

    Wo ruckelt es denn bei iPhone 4 bitte?

  3. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: AndyGER 04.10.11 - 21:05

    Oh bitte. Den Spruch bringt Blork immer. Für jemanden, der für das kopieren einer Compactflash-Karte etwa 20 Minuten braucht, ist das schon Spitzenleistung ... ;-D

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Yeeeeeeeeha 04.10.11 - 21:13

    Der Blork erzählt ja auch noch immer etwas von DRM im Akku. ;)


    Für den vernünftigen Rest als Info: Die GUI wird zwar hardwarebeschleunigt gerendert, aber im Hauptthread einer App. Ist dieser anderweitig beschäftigt (weil der Programmierer synchrones Netzwerkgedöns oder sowas im Mainthread macht), dann fängt es an zu ruckeln.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  5. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Der_fromme_Blork 04.10.11 - 21:17

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Blork erzählt ja auch noch immer etwas von DRM im Akku. ;)
    >
    > Für den vernünftigen Rest als Info: Die GUI wird zwar hardwarebeschleunigt
    > gerendert, aber im Hauptthread einer App. Ist dieser anderweitig
    > beschäftigt (weil der Programmierer synchrones Netzwerkgedöns oder sowas im
    > Mainthread macht), dann fängt es an zu ruckeln.


    ne das ruckeln ist nicht nachzuvollziehen. sprich es gibt keinen "grund" es ist eher zufällig verteilt.

    drm im akku gibt es bei apple, das ist richtig.

  6. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: AndyGER 04.10.11 - 21:19

    DRM gibt es auch bei Dir, Blork. Und das ist gut so ... ^.^

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  7. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Der_fromme_Blork 04.10.11 - 21:22

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DRM gibt es auch bei Dir, Blork. Und das ist gut so ... ^.^

    ach, gibt du ruhig viel geld aus für einen akkutausch. ich mache hinten das kläppchen auf und stecke einen neuen rein. ganz einfach. und stell dir vor drm gibt es sogar bei tintenpatronen.

    fällt etwas auf? ja, ähnlich teuer :)

    Übrigens: Mit der App "Cards" begibt sich Apple ins Glückwunschkarten-Geschäft.

    Für die Jamba Clientel :)

  8. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: AndyGER 04.10.11 - 21:24

    Klappt nicht, Blork. Bin mega entspannt heute. ;)

    Ganz abgesehen davon, dass ich über 3,5 Jahre lang mein olles 3G verwendet und nun verkauft habe. Der Akku lief noch hervorragend, da ich ihn gut pflege ... ;-p

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  9. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: neocron 04.10.11 - 21:25

    geht doch ... mein SGS ruckelt fast immer ... faengt schon beim lock screen an!
    Und nachm home button klick braucht es erstmal 2 sekunden zum aufwachen!

  10. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: rabatz 04.10.11 - 21:29

    Ich weiß echt nicht was du mit deinem Handy anstellst. Das Galaxy S meiner Freundin ruckelt so gut wie nie und schon gar nicht am Homescreen oder Lockscreen.

  11. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: anhpod 04.10.11 - 21:34

    Auch wenn die aktuellen Android Geräte nicht mehr so "ruckeln", die UI von denen ist trotzdem träge im Gegensatz zu den iPhones und Windows Phone Geräten.

  12. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: neocron 04.10.11 - 21:35

    rofl ... das galaxy S ? evtl mal agen waschen, oder sowas :)
    Das geraet hatte soviele lags damals, dass bis zum update auf 2.3 voellig unbrauchbar war!
    Und da rede ich nicht mal von animationsgeruckle ...

  13. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Yeeeeeeeeha 04.10.11 - 21:35

    Lass den, der will nur spielen. ;)

    Ich bin aber auch sehr erstaunt, wie gut der Akku meines 3Gs durchhält. Wirklich _lang_ hielt er noch nie (zumindest nicht bei ständigen Push-Msgs, Twitter- und Mailgedöns), dafür nach 20 Monaten nicht merklich kürzer als vorher. Frühere Wechselakkus musste ich nach spätestens 12 Monaten wechseln, da sie unbenutzbar geworden waren. Dabei bin ich tatsächlich in die DRM-Hölle gelaufen und zwar beim Motorola Razr.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  14. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: TTX 04.10.11 - 21:37

    Das iPhone4 ruckelt öfters mal in der Gegend rum, ich hab das Ding auch seit einem Jahr. Die Apple Fans tun nur immer so als gäbe es das nicht ^_^, damit das erhabene Gerät nicht an ansehen verliert. Tatsache ist, es ruckelt genau so rum wie andere Geräte, der einzige Vorteil ist, es ruckelt nicht ständig :D
    Ansonsten muss ich sagen, ich bin enttäuscht, dachte es kommt was interessanteres. Aber ich sagte Heute Morgen schon zu meinem Arbeitskollegen, der vom iPhone 5 redete, ich wette es wird ein 4s oder so ;), vor allem ist es das selbe lahme Design, ich fand mein 3G z.B. schöner als mein 4er :(

  15. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Yeeeeeeeeha 04.10.11 - 21:40

    Android 1.* und 2.* verwendet nicht die GPU zur GUI-Beschleunigung. Das ist insofern ein Problem, als dass die Java-VM den Garbage Collector spontan loslaufen lässt und der - zumindest bei Single Cores - die CPU zeitweise belegt.


    (Disclaimer: Passiert übrigens in iOS5 auch, wenn eine App mit ARC [Automatic Reference Counting mit Garbage Collector] compiliert wurde anstatt manueller Speicherfreigabe, zumindest auf Single Cores wenn das RAM knapp wird. Wirkt sich aber nicht so auf die GUI aus, da die wiegesagt in der GPU abläuft - solange die aktive App eben nicht zu lange ganz blockiert ist).

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  16. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: glurak15 04.10.11 - 22:22

    Seit dem iPhone 4 hatte ich soweit ich mich errinern kann nie probleme mit Rucklern.
    Beim iPhone 3G mit Ios 3.* hatte ich das allerdings recht oft, sogar einige recht lange verzögerungen.
    Ich hoffe, dass sich das beim iPhone 4 mit iOS 5 nicht auch bemerkbar macht.

  17. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: TTX 04.10.11 - 22:43

    Mit Ruckeln meine ich auch keine Verzögerungen, sondern einfach ein Stocken, wenn man z.B. durch Listen scrollt usw.

  18. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: neocron 04.10.11 - 23:38

    anhpod schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn die aktuellen Android Geräte nicht mehr so "ruckeln", die UI von
    > denen ist trotzdem träge im Gegensatz zu den iPhones und Windows Phone
    > Geräten.
    Oh gott, verlgeich Android in der beziehung doch nicht mit windows phone 7 ... da ist android ne diashow gegen ...
    gerade bei der oberflaeche ist android voellig lustlos und uncreativ zusammengeschustert worden. HTC hat zumindest in ansaetzen erfolgreich versucht das zu kompensieren ...
    Samsung haette sein touchwiz auch stecken lassen koennen ... die widgets sehen aus wie von 5 klaesslern im paint zusammengeklickt!
    Die schlaegt sogar Launcher Pro und andere um laengen, mit weitaus weniger resourcen!

  19. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: Husten 04.10.11 - 23:48

    ich krieg alles zum ruckeln das hat doch in der heutigen zeit nix mehr mit der hardware zu tun ;)

    nimmste einfach phonegab, also ne app in der webview, knallste einfach die komplette jquerygeschichte rein, weil du nix anders kennst, dann schön ein paar animationscripte, und schon ruckelte das neuste wasauchimmerphone wenn man in der app auch nur vor sich hinscrollt.

    also wenns irgendwo ruckelt, dann liegt es am entwickler und nicht am phone. die leute sind einfach zu verwöhnt und wenn sie jetzt auf einmal mobileJSapps schreiben, schnallen sie nicht, dass man nun wieder wie vor 20 jahren die ressourcen im auge behalten sollte.

  20. Re: ruckelt dann die ui nicht mehr so?

    Autor: neocron 04.10.11 - 23:54

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich krieg alles zum ruckeln das hat doch in der heutigen zeit nix mehr mit
    > der hardware zu tun ;)
    >
    > nimmste einfach phonegab, also ne app in der webview, knallste einfach die
    > komplette jquerygeschichte rein, weil du nix anders kennst, dann schön ein
    > paar animationscripte, und schon ruckelte das neuste wasauchimmerphone wenn
    > man in der app auch nur vor sich hinscrollt.
    Ich habe aber nur einen simplen lockscreen, den es wegzuanimieren gilt!
    Kein widget, keine scripte ... gar nichts dergleichen! Nur dieser, und es ruckelt und ruckelt und ruckelt ... ich rede nicht mal von situationen in denen etwas mehr geladen wird!

    >
    > also wenns irgendwo ruckelt, dann liegt es am entwickler und nicht am
    > phone.
    Ich kaufe ein telefon ... Samsung wirbt mit 1,2 Ghz dual core, und das ganze laeuft fast so scheisse wie auf dem 1 Ghz Singlecore mit nur der haelfte des Rams!
    Mir ist es als Nutzer egal wo das Problem sit (auch wenn ich weiss dass es hier die Software ist, und Android als problem benannt habe!)
    > die leute sind einfach zu verwöhnt und wenn sie jetzt auf einmal
    > mobileJSapps schreiben, schnallen sie nicht, dass man nun wieder wie vor 20
    > jahren die ressourcen im auge behalten sollte.
    Ich rede auch nicht von privaten entwicklern, sondern von Samsung, die mir ein Geraet verkaufen!
    Auch honeycomb ruckelt auf den tablets, ... und das nicht zu knapp!
    da helfen mir horrende Hardware daten auch nichts, wenn beim mir bei der nutzung dieser Leistungsschub einfach nicht ankommt!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Cloud Flight für 96,99€, Cloud Alpha für 71,99€ und Alloy Origins RGB für 101,99€)
  2. ab 32,99€/ Season Pass 17,49€
  3. 44,99€ (Vergleichspreis 53,29€)
  4. 69,99€ (Vergleichspreis 103,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Vodafone: Otelo-Prepaid-Tarife erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Prepaid-Tarife erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Prepaid-Verträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher gab es den LTE-Zugang nur für Otelo-Kunden mit langen Laufzeitverträgen. Die LTE-Nutzung wird automatisch aktiviert.

  2. Jobverluste in der Autobranche: E-Autos sind nicht an allem schuld
    Jobverluste in der Autobranche
    E-Autos sind nicht an allem schuld

    Die Umstellung auf E-Autos werde Hunderttausende Arbeitsplätze kosten, hieß es zuletzt. Dabei hat der Großteil der drohenden Jobverluste in der Autobranche andere Gründe.

  3. Motorola Razr: Beulen und Klumpen im Faltdisplay sind "normal"
    Motorola Razr
    Beulen und Klumpen im Faltdisplay sind "normal"

    Motorola gibt Hinweise zum Umgang mit dem Faltdisplay im neuen Razr-Smartphone. Demnach müssen sich Käufer auf Beulen und Klumpen im faltbaren Display einstellen und sollten dieses grundsätzlich vorsichtig behandeln.


  1. 09:38

  2. 09:00

  3. 08:50

  4. 08:34

  5. 08:19

  6. 07:48

  7. 07:24

  8. 11:38