1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 4S mit 14,4 MBit/s und 8…
  6. Thema

Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 14:10

    >Nichtsdestotrotz bleibt es eine Vermutung.

    Für jemanden, für den die Erde solange eine Scheibe ist, bis er sie selbst umrundet hat: Ja. Für alle anderen, die sich auch durch logisch deduktive Fähigkeiten gepaart mit verifiziertem Tatsachenwissen von etwas überzeugen lassen: Nein.

  2. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: Pflechtfild 05.10.11 - 16:54

    oSu. schrieb:

    > Denn wer will denn schon ein Gerät sein eigen nennen, das in naher Zukunft
    > nur noch zweitrangig mit Anwendungen versorgt wird weil es einen
    > Marktanteil von <20% hat.


    sag das mal den Linuxern - knapp 20% Marktanteil. Leuchtende Kinderaugen würden dich anstaunen.

  3. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: Affenkind 05.10.11 - 17:29

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil der Funktionsumfang darauf ausgelegt ist optimal im täglichen
    > Alltageinsatz zu funktionieren...
    100 Punkte aufm Gaudimax-Spassbarometer.
    Wenn ich ein Smartphone für den Alltag benötige um z.B. damit telefonieren zu können, dann bestimmt kein iPhone mit Antennenbug. :D

  4. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: cmi 05.10.11 - 17:51

    DanielBouziri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wollte an sich wirklich nur wissen ob es jetzt ein echter Nachfolger
    > ist, oder ein Zwischenprodukt, welches nach 2 Monaten wieder verworfen und
    > durch den richtigen Nachfolger ersetzt wird.

    ändert das denn irgendwas an deiner entscheidung? natürlich ist das 4S nur ein "facelift" ähnlich dem 3GS - die frage ist halt, reicht dir das? gefällt dir das iphone 4 vom design? überzeugen dich die features die das neue telefon bietet? leider schreibst du nicht, von welchem telefon du wechselst. das würde einen rat deutlich einfacher machen. falls von einem älteren iphone: 3g: ja! 3gs: ja! 4: eher nein.

    > Nun, wenn es jetzt zwischen den Releases wieder mindestens 1 Jahr gibt,
    > dann sehe ich meine Wahl nicht als Fehlentscheidung... in dem Fall dass es
    > in 3 Monaten soweit ist, schon.

    das wird dir (vor allem hier) keiner sagen können, ich bezweifle aber ehrlich gesagt, dass es innerhalb der nächsten 3 oder auch 6 monate noch mal ein neues iphone gibt. ich tippe eher auf ein "echtes" iphone 5 im nächsten sommer (das 4S wurde ja recht spät vorgestellt und bisher kam jedes jahr ein neues iphone).

    ich vermute eher, apple entwickelt derzeit ein "richtig" neues modell, welches dann dem galaxy s3 (oder wie auch immer das heißen soll) paroli bieten wird.

    die eigentlich wichtige frage ist aber: was brauchst du?

    bei den smartphones ist es mittlerweile wie beim rechnerkauf, man hat beim kauf mitunter das gefühl ein veraltetes gerät erworben zu haben weil hersteller xyz für das nächste ode rübernächste quartal bereits bahnbrechende neue dinge angekündigt hat. muss man halt irgendwann sagen "ok jetzt kauf ich was, sonst hab ich in 3 jahren immer noch keinen rechner".

    ich bin nicht der meinung, dass das 4s eine schlechte wahl ist, wenn man von einem 3gs oder gar 3g aufrüstet und aufgrund verschiedener gründe (gekaufte apps, marken- bzw. philsophiefan, whatever) gern bei ios bleiben möchte. ob nun ios oder android ist immer eine streitfrage, da kann dir imho keiner wirklich nen rat geben, das ist eine frage der a) philosophie, b) des geldes und c) dem persönlichen empfinden. mir kamen die androidgeräte in der vergangenheit immer etwas "unübersichtlich" vor. soviele verschiedene hardwarevarianten, unterschiedliche updatepolitik (meine subjektive wahrnehmung: man kriegt die androidversion die man kauft und mit glück noch 1-2 updates) beim iphone weiß man halt was man kriegt bzw hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.11 17:54 durch cmi.

  5. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 19:08

    >100 Punkte aufm Gaudimax-Spassbarometer.
    >Wenn ich ein Smartphone für den Alltag benötige um z.B. damit telefonieren zu können, dann bestimmt kein iPhone mit Antennenbug. :D

    Also mein 3GS hat keinen Antennenbug, und beim 4S soll die Antenne deutlich verbessert worden sein - was erzählst Du mir also von Antennenbugs? Und auch iPhone 4 Besitzer erzählen von keinerlei Einschränkung im Alltag (der "Deathgrip" ist nun mal nicht unbedingt die Ideale Handhaltung im Umgang mit einem Smartphone) - aber das können die Dir selber erzählen, mich hat es damals vom Kauf des iPhone 4 abgeschreckt...

  6. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: Trollversteher 05.10.11 - 19:10

    >Tja, das 3GS war aber zur damaligen Zeit allen Androids von der Hardware her überlegen.
    >Also, erst denken, dann schreiben.

    Mmmm... Das haben die Android-Fanboys hier im Forum damals aber ganz anders gesehen - "miese Auflösung von vorgestern" "pah, mein Snapdragon ist aber mit 1Ghz getaktet, nicht mit lahmen 600Mhz", "zu wenig interner Speicher" etc etc - exakt wie jetzt beim 4S...

  7. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: neocron 05.10.11 - 19:18

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >Tja da unterschätzt Du aber die Poser. Das 4 ist vom 4S äußerlich nicht
    > zu
    > > unterscheiden und wird damit wie Blei in den Regalen liegen bleiben.
    > >
    > > Ich glaube Du überschätzt da den Anteil der Poser unter den
    > > iPhone-Kunden...
    >
    > Warum sollte man sich sonst ein Gerät aussuchen, das um einiges teurer als
    > ein vergleichbares Android Gerät ist aber den gleichen Funktionsumfang
    > besitzt.
    1. ist es nicht wirklich teurer
    2. hat es nicht den gleichen funktionsumfang
    3. hast du keinen blassen wovon du sprichst! Beweis: dein versuch Äpfel und Birnen zu vergleiche!

    >
    > Ich wette das sich 70% der IPhone Besitzer das Gerät nur, zum rumposen und
    > weil Freunde / Bekannte auch eins besitzen, gekauft haben.
    wen interessierst, was du wettest?
    Ich wette du hast noch nie ein iPHone in der hand gehabt! und nun?

  8. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: neocron 05.10.11 - 19:21

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DanielBouziri schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Seitdem du dich als "Poser" geoutet hast das mit Handys anbigt, bist du
    > aus
    > > der Unterhaltung leider ausgeschieden :D
    >
    > Ich weiß nicht wie Du darauf kommst, lesen kannst Du anscheinend auch
    > nicht.
    ich weiss wie er drauf kommt ... genau so beobachtet, wie du es in deinem andern Post beschreibst, wo du ja die iP "Poser" ganz alleine enttarnt hast!

    >
    >
    > >
    > > PS: Dein Beitrag war wieder mal der beste Beweis dafür dass Du hier
    > lieber
    > > nichts mehr schreiben solltest. Es wird immer peinlicher und peinlich
    > und
    > > peinlicher...
    >
    > Diesen Ratschlag würde ich an Deiner Stelle selbst befolgen.
    Outch, da hast es ihm aber gegeben ... outch ...

  9. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: neocron 05.10.11 - 19:30

    ich muss deinem Vorredner recht geben!
    Entweder das iphone hat alles was du brauchst ... dann ist es völlig WURSCHT was noch kommt egal ob morgen, zu Weihnachten oder erst in 5 Jahren!
    Wie kann man nur eine Kaufentscheidung davon abhängig machen ob evtl unter umständen ein neues Telefon kommt, von dem noch gar keiner weiss wie es aussehen könnte, ob es überhaupt was neues kann oder dann deinen Belangen entspricht!

    Es ist vollkommen hirnrissig, und erweckt den Anschein du möchtest nur das "neuste" und nicht das, was deinen Ansprüchen genügt!
    Und das waer sehr bemitleidenswert!

    Also:
    Schau dir das iphone 4 an
    schau dir das iphone 4s an
    schau dir die Konkurrenz an
    und entscheide dann nur anhand von preis und nutzen!
    Dann kanns dir völlig Wurscht sein ob evtl noch irgend was kommt ...
    zumal es noch unwichtiger wird, weil man WEISS in welcher Geschwindigkeit der Handy Markt agiert ... Hersteller werfen jeden Monat neue Geräte auf den Markt... das "neuste" wird dein handy sowieso nicht sein ... auch mit einem iphone 5 nicht ...

  10. Re: Wann kommt nun der echte Nachfolger vom Iphone 4

    Autor: neocron 05.10.11 - 19:34

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DanielBouziri schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Dennoch empfinde ich es von der Bedienung her als das beste Gerät... ich
    > > habe auch ein HTC Wildfire S, das kannst du einfach nicht vergleichen.
    > >
    > > Das iphone läuft flüßig, das Display ist klasse und es ist einfach zu
    > > bedienen. Das man mit einem Android mehr anstellen kann ist klar, doch
    > > nicht jeder legt großen Wert darauf.
    >
    > *LOL* ein Einsteiger Android Gerät mit einem iPhone zu vergleichen ist
    > schon wirklich eine dreiste trollerei.
    >
    > Kauf' Dir eine mit dem iPhone vergleichbares Android Gerät und es ruckelt
    > nichts mehr.
    bullshit!
    Ich hab ein SGS2 und das kann nicht einmal den Lockscreen flüssig weganimieren!
    Erzähl hier nicht so ein Blödsinn!
    Ruckeln gehört bei Androide leider immer noch zum Alltag!
    Das galaxy S mini läuft bei meinem Kollegen flüssiger und schneller als es mein altes SGS jemals konnte!
    DAS ist die Realität!

    > Als positiven Nebeneffekt hast Du auch noch 200 Euro mehr im Geldbeutel
    > übrig
    Das kommt drauf an welches Gerät er kauft ...
    evtl hat er 200 euro mehr in der Tasche, evtl damit aber auch mehr und mehr "Mängel" die seinen Erwartungen widersprechen! Ist also eine sehr einseitige Betrachtung!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. SySS GmbH, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47