1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 5C aus Kunststoff

Der Typ im Video war furchtbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Typ im Video war furchtbar

    Autor: genab.de 11.09.13 - 09:57

    ich hab mir da Video angeschaut, und der Typ im Video war so anstrengend,

    der redet so langsam, als ob er einem Hypnotisieren will

    KAUF DAS BILLIG IPHONE

    WEIL ES IST AUS PLASTIK

    DENK NICHT DRAN; DAS ES TEUER IST; ABER WIR MACHEN MEHR GEWINN

    EIN ZWEI DREI schnipp

  2. Re: Der Typ im Video war furchtbar

    Autor: körner 11.09.13 - 10:23

    der gute jony ive hat doch schon immer so langsam dahergequatscht

    ich mags. ^^

  3. Re: Der Typ im Video war furchtbar

    Autor: Flyns 11.09.13 - 11:43

    Das ist halt Jonny Ive. Aber bei mir ist es das genaue Gegenteil, auf mich wirkt er recht sympathisch. Ich finds besser, wenn jemand so redet, als jemanden, der versucht 20 Wörter pro Sekunde abzusondern und am Ende aber trotzdem nichts gesagt hat. Was aber nicht bedeutet, dass ich automatisch blind jedes Apple-Produkt kaufe, was er mir auf den Tisch legt. So viel innere Widerstandskraft sollte eigentlich jeder haben ;)

    Aber bei Jonny Ive sieht und merkt man eben in jedem Aspekt den von ihm gepredigten Minimalismus - eben auch in der Art, wie er sich kleidet und wie er spricht.

  4. Er redet suggestiv

    Autor: Tigerf 11.09.13 - 12:13

    Er will Dir was einreden ("suggerieren").

    Viele erkennen das nicht und dann funktioniert das auch ganz hervorragend, wie man sieht.

    Vermutlich macht er das nicht bewusst, aber er macht es. Es ist schliesslich sein Job, andere zu überzeugen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, bundesweit
  2. Westermann Gruppe, Braunschweig
  3. Emsland Group, Emlichheim
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
    Thinkpad T14s (AMD) im Test
    Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

    Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
    Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

    1. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
    2. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display
    3. Smart Clock Essential Smartes Display mit Google Assistant hat ein Nachtlicht

    Klassische Spielkonzepte: Retro, brandneu
    Klassische Spielkonzepte
    Retro, brandneu

    Aktuelle Games wie Iron Harvest, Desperados 3 und Wasteland 3 bringen Jahrzehnte alte Spielideen in die Gegenwart - und das mit Stil.
    Von Rainer Sigl

    1. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021
    2. Retro-Gaming Vic-20-Nachbau in Originalgröße für 120 Euro vorgestellt
    3. Retrogaming Odroids Selbstbau-Handheld bekommt USB-C und WLAN