Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iOS 11: Feinschliff für das…

5c absägen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5c absägen

    Autor: My1 05.06.17 - 23:40

    also ich finde die Idee gar nicht geil. denn es hat das selbe alter wie das 5s und das wird 5c user sicher nicht erfreuen,

    aber sehen wir es positiv nun hat jedes apple gerät mit ios 11 dann auch den fingerabdruckleser (/s)

    Asperger inside(tm)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.17 23:41 durch My1.

  2. Re: 5c absägen

    Autor: thorben 06.06.17 - 00:08

    das 5c ist halt aber "nur" ein iphone 5 mit ein wenig farbe...

  3. Re: 5c absägen

    Autor: 3dgamer 06.06.17 - 00:11

    Wenn es wenigsten offiziell einfach nur ausgemustert werden würde. Pah, Pustekuchen.

    Einmal den Fehler gemacht ein iPad zu kaufen. War zu Anfang ok, aber nachdem die nächste iOS Version kam, war die Performance im Keller. Selber simples SURFEN ist ein Gemurkse ... ohne Worte. Selbst das Eintippen das URL stockt.

    Geil ist aber die Haltung der treuen Apple Jünger dazu: Ja, dann wird es halt Zeit was neues zu kaufen. Geht es noch? NIE WIEDER. Geplante Obsoleszenz in Software-Reinform!

  4. Re: 5c absägen

    Autor: razer 06.06.17 - 00:39

    Dann mach doch die android variante: keine updates

  5. Re: 5c absägen

    Autor: eXXogene 06.06.17 - 01:04

    Wahrscheinlich hätte ein Factory Reset geholfen...

  6. Re: 5c absägen

    Autor: Iomega 06.06.17 - 02:50

    Ich weiß ja nicht von welchem iPad genau du sprichst. Solche Probleme gab es früher aber durchaus. Es gab aber auch einige Möglichkeiten es wieder besser zu machen. Heute sehe ich das nicht mehr bei Updates für ältere iPads.

    Aber wenn du kein Update bekommen hättest, damals hätte vermutlich das als "nie wieder" Argument herhalten müssen.

  7. Re: 5c absägen

    Autor: seizethecheesl 06.06.17 - 03:33

    Ein 3 Jahre altes Gerät kauen und dann meckern wenn es beim nächsten update hakt, auch lustig :D

  8. Re: 5c absägen

    Autor: SaidderERSTE 06.06.17 - 04:01

    "...beim nächsten update..."
    Du hast es dich gerade selber gesagt. Das Gerät lief vorher rund und durch einem Update würde es langsam. Der Hersteller hat das Gerät also verschlechtert.
    Nennt man auch "verschlimmbessern".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.17 04:02 durch SaidderERSTE.

  9. Re: 5c absägen

    Autor: CyberDot 06.06.17 - 05:14

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es wenigsten offiziell einfach nur ausgemustert werden würde. Pah,
    > Pustekuchen.
    >
    > Einmal den Fehler gemacht ein iPad zu kaufen. War zu Anfang ok, aber
    > nachdem die nächste iOS Version kam, war die Performance im Keller. Selber
    > simples SURFEN ist ein Gemurkse ... ohne Worte. Selbst das Eintippen das
    > URL stockt.
    >
    > Geil ist aber die Haltung der treuen Apple Jünger dazu: Ja, dann wird es
    > halt Zeit was neues zu kaufen. Geht es noch? NIE WIEDER. Geplante
    > Obsoleszenz in Software-Reinform!


    Jetzt muss ich dich mal fragen, was du da für eins hast? Wir haben in der Familie und Verwandtschaft ein iPad 1, 2, 3, 4, Air 1 und Air 2 verstreut:
    Das 1er kam gar nicht über iOS 5, hat aber dennich bis vor nem Jahr für alles funktioniert, danach limitierten die 256MB RAM halt....
    Das 2er wurde meiner Meinung nach viel zu lange unterstützt! Immer langsamer geworden!
    3er und 4er? Funktionieren halt, wie am ersten Tag, so wie das MacBook Air von 2011 immer noch wie am erste Tag läuft! (Tut es wirklich)
    Das Air 1 war das erste mit 64bit, es funktioniert halt und macht alles...
    Zum Air 2 kann ich halt nix sagen, die Verwandtschaft wohnt weiter weg...

    Gut, wir haben nur zwei iPads direkt in der Familie: Das 1er und das Air 1, das sind drei Jahre unterschied. Das geht in Ordnung, und normalerweise wird das alte Gerät verkauft, dann hat man schon ne Grundlage für ein neues.

    Ich bin jetzt zwar kein Programmierer, aber ich denke, es ist schwer Funktionen hinzuzufügen, ohne die Leistung zu vermidern?

    Und dieses Jahr wird halt das alte 32bit gedöhns ausgesondert, bis auf das 5C muss ich sagen, hab ich das erwartet.

  10. Re: 5c absägen

    Autor: darumwarum 06.06.17 - 06:53

    Wir hatten hier ein iPad 2 und ja mit der Zeit wurde es wirklich sehr träge. Dann habe ich aber ein paar Sekunden gegoogelt und habe herausgefunden welche Dienste das iPad langsamer gemacht haben - betraf vor allem Spotlight. Hab ich dann alles ausgeschaltet und dann lief es wieder tadellos. Nur so als Tipp.

    Ich hab übrigens das Gefühl, dass neuere Geräte wesentlich besser mit Updates klarkommen als es früher der Fall war. Mein iPhone 6 läuft noch wie am ersten Tag.

  11. Re: 5c absägen

    Autor: MarioWario 06.06.17 - 07:06

    Natürlich geht das, einfach Features für alte Geräte weglassen - früher haben Software-Optimierungen Programme 500 - 3.000 % schneller werden lassen.

    Was ich gehört habe ist der Plan von Companies aus dem Valley die Kundenanalysen aus die Endgeräte der Kunden auszulagern, denen wird das als AI verkauft; die dann verfügbare, höhere Rechenpower wird dann dazu genutzt noch tiefer zu bohren.

  12. Re: 5c absägen

    Autor: bennob87 06.06.17 - 07:57

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es wenigsten offiziell einfach nur ausgemustert werden würde. Pah,
    > Pustekuchen.
    >
    > Einmal den Fehler gemacht ein iPad zu kaufen. War zu Anfang ok, aber
    > nachdem die nächste iOS Version kam, war die Performance im Keller. Selber
    > simples SURFEN ist ein Gemurkse ... ohne Worte. Selbst das Eintippen das
    > URL stockt.
    >
    > Geil ist aber die Haltung der treuen Apple Jünger dazu: Ja, dann wird es
    > halt Zeit was neues zu kaufen. Geht es noch? NIE WIEDER. Geplante
    > Obsoleszenz in Software-Reinform!

    Mein iPad4 von vor fast 5 Jahren tut es immer noch. Hab auhc nicht vor es zu ersetzten, da es eben ncoh funktioniert.
    Jetzt zeig Du mir doch bitte ein Android Gerät aus dem Jahr 2012 das immer noch das aktuelle Update drauf hat und im normalen Gebrauch keine/nur kleine Ruckler aufweist.
    Erzähl mal was für ein klasse Tablet du denn nutzt und wie lange das Ding schon funktioniert und aktuelle Updates kriegt.

  13. Re: 5c absägen

    Autor: My1 06.06.17 - 09:29

    tablet weiß ich net aber wenn man mit customroms würfelt könnte das Note 2 sicher noch gut genug sein. bei apple geht sowas gar nicht.

    Asperger inside(tm)

  14. Re: 5c absägen

    Autor: toastedLinux 06.06.17 - 10:29

    Naja das 5c kam 2014 auf den Markt mit iOS 7, also immerhin 3 Upgrades und unzählige Updates, bis iOS 11. Zum Vergleich, im selben Jahr hat Samsung das Galaxy S5 auf den Markt geworfen, initial mit Kitkat, dann noch das Update auf Lollipop und Marshmallow.

    Also auch genau 3 Upgrades.

  15. Re: 5c absägen

    Autor: subjord 06.06.17 - 10:47

    toastedLinux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja das 5c kam 2014 auf den Markt mit iOS 7, also immerhin 3 Upgrades und
    > unzählige Updates, bis iOS 11. Zum Vergleich, im selben Jahr hat Samsung
    > das Galaxy S5 auf den Markt geworfen, initial mit Kitkat, dann noch das
    > Update auf Lollipop und Marshmallow.
    >
    > Also auch genau 3 Upgrades.

    Das S5 läuft jetzt mit android 6.0.1
    Android 7 kam Ende letzten Jahres raus.

  16. Re: 5c absägen

    Autor: violator 06.06.17 - 18:44

    Aber es ist doch ein Apple. Darauf laufen auch Jahre alte Geräte immer flüssig und perfekt! Weil iOS überragend ist, nicht so wie Android!

  17. Re: 5c absägen

    Autor: CyberDot 06.06.17 - 22:24

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber es ist doch ein Apple. Darauf laufen auch Jahre alte Geräte immer
    > flüssig und perfekt! Weil iOS überragend ist, nicht so wie Android!

    Jo, Apple halt, ne?

    Jahre alte Geräte? Kann ich bestätigen, bis auf das iPad 1 läuft alles.

    Flüssig und Perfekt? Mit den nötigen Einstellungen meistens...

    iOS vs Android? Jeder hat seinen Liebling. Meiner ist iOS, deiner Android?

    Das Problem ist: Apple Nutzer haben scheiß Teure iDevices zu Hause stehen und haben dadurch meistens kein Geld und den Nerv dazu, ein Gerät zu kaufen, dass sich mit den anderen nicht synchronisieren lässt usw. Daher können die meisten nicht wirklich fair Vergleichen. Ich zähl mich da dazu.
    Wenn man an Apple denkt, denkt man Teuer aber Cool und es funktioniert lang. Bei Samsung denk ich immer an die Neupreise der Flagschiffe und der scheiße aus dem Low Start (?) Bereich, so wie ich es früher hatte. (Schlechte und Unfaire Kombination...)

    Und zum 5C, beim Kauf hätte man sich eigentlich klar sein können, dass ein 5er in nem anderen Design keine Extrawurst bekommt, zudem war es noch billiger als das 5er.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Heilbronn
  3. über experteer GmbH, deutschlandweit
  4. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 137,70€
  2. 43,99€
  3. 51,95€
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45