1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iPhone 4: Neues Modell kostet…

1 000 euro?! HAHAHA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: lolololololol 10.06.10 - 13:16

    HAHAHAHA

  2. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:18

    Deine lol-Taste klemmt...

  3. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Overlord 10.06.10 - 13:19

    Das aber echt mal wieder ein schlechter Scherz^^ In den USA kostet es 300 $ mit Vertrag^^

  4. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Schattenwerk 10.06.10 - 13:22

    Overlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das aber echt mal wieder ein schlechter Scherz^^ In den USA kostet es 300 $
    > mit Vertrag^^


    Ja und? Mit Vertrag ist auch was anderes als ohne.

  5. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:23

    ...1000 € ist echt lächerlich...das I Phone 4 kostet keine 300 €....der Rest ist einfach nur für die ganze Werbung usw.....
    ein i pad ist auch nur 267 € wert!

    Na ja in spätestens 2 Jahren steht Apple wieder vom Bankrott....alles nur ein Strohfeuer!

    SABS..... short-apple-burning-syndrom....

  6. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:24

    Ohne Vertrag 1000 €

    Das ist lächerlich!!

  7. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:25

    >Das aber echt mal wieder ein schlechter Scherz^^ In den USA kostet es 300 $ mit Vertrag^^

    Aha. Und was is nu so witzig daran, dass irgendein gefuchster Händler ein Geschäft mit Deppen machen will, die nicht wissen, was eine Preissuchmaschine ist?
    Soll ich mich jetzt hier über jedes Android-Handy kaputt lachen, was bei eBay 25% über Marktpreis weggeht, weil mal wieder irgendein Depp ohne Sinn und Verstand auf den "jetzt bieten" Button eingedroschen hat?

  8. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:26

    >...1000 € ist echt lächerlich...das I Phone 4 kostet keine 300 €....der Rest ist einfach nur für die ganze Werbung usw.....

    Ich finde es eher lächerlich, wenn man sich so weit aus dem Fenster lehnt ohne den Artikel (inklusive Nachtrag) gelesen zu haben...

  9. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Jammerlappen 10.06.10 - 13:29

    "Button eingedroschen hat?"


    muahahahahah zu geil. Und du hast vollkommen Recht!

    Bei Ebay kann man alles verkaufen weil dort keiner die Preise vergleicht. 3 2 1 Meins! jippi

  10. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:34

    >Bei Ebay kann man alles verkaufen weil dort keiner die Preise vergleicht. 3 2 1 Meins!

    So isses ;)

  11. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:36

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >...1000 € ist echt lächerlich...das I Phone 4 kostet keine 300 €....der
    > Rest ist einfach nur für die ganze Werbung usw.....
    >
    > Ich finde es eher lächerlich, wenn man sich so weit aus dem Fenster lehnt
    > ohne den Artikel (inklusive Nachtrag) gelesen zu haben...


    300 € Produktkosten...;)

  12. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: 74125896300000 10.06.10 - 13:37

    gibt auch leute, die 1500 für das teil freiwillig legen und im gegenzug sich dafür einen 24monatsvetrag ans knie nageln lassen. XD

  13. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:53

    >300 € Produktkosten...;)

    Es gibt Institute, die Analysen zu den Herstellungskosten eines Gerätes anfertigen und veröffentlichen. (Wobei es da meist um die reinen Produktionskosten geht, Entwicklung, Marketing und laufende Betriebskosten sind dort meistens nicht enthalten). Nenn mir also einen Link auf eine solche Analyse, und wir diskutieren weiter darüber. Über irgendwelche, von einem Forentroll an der Haaren herbeigezogenen Spekulationen werde ich hier aber keinen weiteren Kommentar abgeben.

    Des weiteren bezog sich meine Antwort auf den (falschen) Einführungspreis von 1000€.

  14. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:57

    Das 3g 32 gb hat auch über 800€ gekostet....

    warum soll das i Phone 4 jetzt 500 kosten??

    http://www.webnews.de/kommentare/567652/0/Iphone-3GS-im-Iphone-3G-Store-kaufen.html

  15. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 14:12

    >Das 3g 32 gb hat auch über 800€ gekostet....

    Über 800€ sind aber nicht 1200€, die hier einige schon ausgerufen haben...
    Übrigens ist mir der Preis ohne Vertrag wurscht, ich würde mir ohnehin nie ein Handy ohne kaufen, da wären mir selbst 500€ auf einen Schlag zuviel.

    >warum soll das i Phone 4 jetzt 500 kosten??

    Das beste bisher hier genannte Angebot lag bei 739€...

  16. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 14:13

    >gibt auch leute, die 1500 für das teil freiwillig legen und im gegenzug sich dafür einen 24monatsvetrag ans knie nageln lassen. XD

    Das möchte ich jetzt gerne mal aufgeschlüsselt haben.

  17. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: R 25.11.10 - 23:19

    300 EUR Produktkosten sagt leider nichts aus. Was meinen Sie damit?

    Sie meinen vielleicht Materialkosten...

    Die Materialkosten eines Menschens betragen unter 5 EUR, der Großteil ist Wasser. Trotzdem erhält man dafür ein nahezu unbezahlbares, durch die Evolution von Jahrmillionen verfeinertes Gesamtkunstwerk.

    Es kommt immer darauf an, wie intelligent sie Materialen zusammensetzen und welche Funktionalitäten / Nutzenwerte ein Anwender daraus zieht.

    Für den einen Anwender kann das I-Phone viele Tausend EUR wert sein, für den anderen (eine Oma, die damit nichts anfangen kann) Null.

    Bei High-Tech gehen sie bitte nicht nach Materialkosten, sondern nach Nutzenwerten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. finanzen.de, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  4. Elis GmbH, Hamburg-Schnelsen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 37,49€
  3. (-40%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Instant Ink: HP sperrt Druckerpatrone bei Kündigung von Tintenabo
    Instant Ink
    HP sperrt Druckerpatrone bei Kündigung von Tintenabo

    HP Instant Ink Abo liefert Druckertinte zu einem vergünstigten Preis gegen eine monatliche Zahlung. Wer Instant Ink kündigt, kann nach Vertragsende die aktuelle Kartusche nicht mehr nutzen, auch wenn sie noch gefüllt ist.

  2. Raumfahrt: Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub
    Raumfahrt
    Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub

    Luft zum Atmen ist wertvoll auf dem Mond. Wenn Kolonisten dort nicht von Lieferungen von der Erde abhängig werden sollen, müssen sie ihre Atemluft selbst produzieren. Die europäische Raumfahrtagentur Esa hat ein entsprechendes Verfahren. Die Ressourcen liegen buchstäblich auf dem Boden.

  3. Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte
    Radeon RX 5600 XT im Test
    AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

    Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.


  1. 15:24

  2. 15:09

  3. 15:05

  4. 15:00

  5. 14:50

  6. 14:19

  7. 13:40

  8. 13:25