1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iPhone 4: Neues Modell kostet…

1 000 euro?! HAHAHA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: lolololololol 10.06.10 - 13:16

    HAHAHAHA

  2. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:18

    Deine lol-Taste klemmt...

  3. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Overlord 10.06.10 - 13:19

    Das aber echt mal wieder ein schlechter Scherz^^ In den USA kostet es 300 $ mit Vertrag^^

  4. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Schattenwerk 10.06.10 - 13:22

    Overlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das aber echt mal wieder ein schlechter Scherz^^ In den USA kostet es 300 $
    > mit Vertrag^^


    Ja und? Mit Vertrag ist auch was anderes als ohne.

  5. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:23

    ...1000 € ist echt lächerlich...das I Phone 4 kostet keine 300 €....der Rest ist einfach nur für die ganze Werbung usw.....
    ein i pad ist auch nur 267 € wert!

    Na ja in spätestens 2 Jahren steht Apple wieder vom Bankrott....alles nur ein Strohfeuer!

    SABS..... short-apple-burning-syndrom....

  6. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:24

    Ohne Vertrag 1000 €

    Das ist lächerlich!!

  7. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:25

    >Das aber echt mal wieder ein schlechter Scherz^^ In den USA kostet es 300 $ mit Vertrag^^

    Aha. Und was is nu so witzig daran, dass irgendein gefuchster Händler ein Geschäft mit Deppen machen will, die nicht wissen, was eine Preissuchmaschine ist?
    Soll ich mich jetzt hier über jedes Android-Handy kaputt lachen, was bei eBay 25% über Marktpreis weggeht, weil mal wieder irgendein Depp ohne Sinn und Verstand auf den "jetzt bieten" Button eingedroschen hat?

  8. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:26

    >...1000 € ist echt lächerlich...das I Phone 4 kostet keine 300 €....der Rest ist einfach nur für die ganze Werbung usw.....

    Ich finde es eher lächerlich, wenn man sich so weit aus dem Fenster lehnt ohne den Artikel (inklusive Nachtrag) gelesen zu haben...

  9. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Jammerlappen 10.06.10 - 13:29

    "Button eingedroschen hat?"


    muahahahahah zu geil. Und du hast vollkommen Recht!

    Bei Ebay kann man alles verkaufen weil dort keiner die Preise vergleicht. 3 2 1 Meins! jippi

  10. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:34

    >Bei Ebay kann man alles verkaufen weil dort keiner die Preise vergleicht. 3 2 1 Meins!

    So isses ;)

  11. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:36

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >...1000 € ist echt lächerlich...das I Phone 4 kostet keine 300 €....der
    > Rest ist einfach nur für die ganze Werbung usw.....
    >
    > Ich finde es eher lächerlich, wenn man sich so weit aus dem Fenster lehnt
    > ohne den Artikel (inklusive Nachtrag) gelesen zu haben...


    300 € Produktkosten...;)

  12. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: 74125896300000 10.06.10 - 13:37

    gibt auch leute, die 1500 für das teil freiwillig legen und im gegenzug sich dafür einen 24monatsvetrag ans knie nageln lassen. XD

  13. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 13:53

    >300 € Produktkosten...;)

    Es gibt Institute, die Analysen zu den Herstellungskosten eines Gerätes anfertigen und veröffentlichen. (Wobei es da meist um die reinen Produktionskosten geht, Entwicklung, Marketing und laufende Betriebskosten sind dort meistens nicht enthalten). Nenn mir also einen Link auf eine solche Analyse, und wir diskutieren weiter darüber. Über irgendwelche, von einem Forentroll an der Haaren herbeigezogenen Spekulationen werde ich hier aber keinen weiteren Kommentar abgeben.

    Des weiteren bezog sich meine Antwort auf den (falschen) Einführungspreis von 1000€.

  14. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: MEEE 10.06.10 - 13:57

    Das 3g 32 gb hat auch über 800€ gekostet....

    warum soll das i Phone 4 jetzt 500 kosten??

    http://www.webnews.de/kommentare/567652/0/Iphone-3GS-im-Iphone-3G-Store-kaufen.html

  15. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 14:12

    >Das 3g 32 gb hat auch über 800€ gekostet....

    Über 800€ sind aber nicht 1200€, die hier einige schon ausgerufen haben...
    Übrigens ist mir der Preis ohne Vertrag wurscht, ich würde mir ohnehin nie ein Handy ohne kaufen, da wären mir selbst 500€ auf einen Schlag zuviel.

    >warum soll das i Phone 4 jetzt 500 kosten??

    Das beste bisher hier genannte Angebot lag bei 739€...

  16. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: Trollversteher 10.06.10 - 14:13

    >gibt auch leute, die 1500 für das teil freiwillig legen und im gegenzug sich dafür einen 24monatsvetrag ans knie nageln lassen. XD

    Das möchte ich jetzt gerne mal aufgeschlüsselt haben.

  17. Re: 1 000 euro?! HAHAHA

    Autor: R 25.11.10 - 23:19

    300 EUR Produktkosten sagt leider nichts aus. Was meinen Sie damit?

    Sie meinen vielleicht Materialkosten...

    Die Materialkosten eines Menschens betragen unter 5 EUR, der Großteil ist Wasser. Trotzdem erhält man dafür ein nahezu unbezahlbares, durch die Evolution von Jahrmillionen verfeinertes Gesamtkunstwerk.

    Es kommt immer darauf an, wie intelligent sie Materialen zusammensetzen und welche Funktionalitäten / Nutzenwerte ein Anwender daraus zieht.

    Für den einen Anwender kann das I-Phone viele Tausend EUR wert sein, für den anderen (eine Oma, die damit nichts anfangen kann) Null.

    Bei High-Tech gehen sie bitte nicht nach Materialkosten, sondern nach Nutzenwerten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf, Schorndorf
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  4. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999,90€ + Versand (Vergleichspreis für derzeit günstigste RTX 2080 Ti + EKWB-Kühlblock über 1...
  2. 548€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 437,99€ und Mainboard 229,90€)
  3. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  4. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus Portable 4 TB für 88€ und Expansion+ Desktop 4 TB für 77€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland