1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iPhone 6S: Verschiedene Display…

Der Weg zur Smartphone-Waage?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Weg zur Smartphone-Waage?

    Autor: M3SHUGGAH 12.03.15 - 11:02

    Wäre für mich als Diabetiker interessant. Schüssel aufs iPhone stellen und fertig. :-)

  2. Re: Der Weg zur Smartphone-Waage?

    Autor: Replay 12.03.15 - 11:14

    Was durchaus funktionieren dürfte. Ich habe mal eine App zur Lautstärkemessung probiert und mit einem professionellem Gerät vergleichen. Es ist schon erstaunlich, wie genau diese App nach Kalibration gemessen hat. Der App steht ja nur das Mikro des Handys zur Verfügung.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Der Weg zur Smartphone-Waage?

    Autor: körner 12.03.15 - 15:23

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was durchaus funktionieren dürfte. Ich habe mal eine App zur
    > Lautstärkemessung probiert und mit einem professionellem Gerät vergleichen.
    > Es ist schon erstaunlich, wie genau diese App nach Kalibration gemessen
    > hat. Der App steht ja nur das Mikro des Handys zur Verfügung.


    Falsch!

    Es heißt "die App".

  4. Re: Der Weg zur Smartphone-Waage?

    Autor: Peter Brülls 12.03.15 - 15:26

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was durchaus funktionieren dürfte. Ich habe mal eine App zur
    > > Lautstärkemessung probiert und mit einem professionellem Gerät
    > vergleichen.
    > > Es ist schon erstaunlich, wie genau diese App nach Kalibration gemessen
    > > hat. Der App steht ja nur das Mikro des Handys zur Verfügung.
    >
    > Falsch!
    >
    > Es heißt "die App".


    Dunkel ist deiner Worte Sinn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  2. SONAX GmbH, Neuburg a.d. Donau
  3. TGW Software Services GmbH, Teunz
  4. Hans Gross GmbH & Co. KG, Dillingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPad Pro 2020 12,9-Zoll-Retina für 975,33€, WLAN-Glühbirnen Set 5er-Pack für 47...
  2. (u. a. Dualshock 4 für 39,96€, PS4 Pro 1TB für 329,52€, PlayStation VR + Camera + VR Worlds...
  3. (u. a. HyperX DIMM 32 GB DDR4-3200 Kit für 99,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450...
  4. 17€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31