1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iPhone 8 und iPhone X…

Mangelhafte Apple Qualität oder einseitiger Journalismus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mangelhafte Apple Qualität oder einseitiger Journalismus?

    Autor: Apfelbaum 02.03.18 - 14:17

    ~Dieser Thread soll nicht zum iOS<>Android War werden. Alle, die darauf aus sind, sind hier meiner Meinung nach unerwünscht.~


    In den letzten Monaten liest man gefühlt ständig von irgendwelchen Software-Pannen (manchmal auch Hardware) oder dubiosen Firmenentscheidungen.
    Angefangen mit dem Bendgate, über den Taschenrechner "Bug", der künstlichen Akku-Drosselung ohne jeglichen Hinweis, der Abschaltung des Geräts bei irgendeinem indischen Schriftzeichen bis zu den Kamera Problemen. Manche Apple User hier im Forum haben sich in der Vergangenheit auch über die nachlassende Qualität beschwert.


    Aber ist dem wirklich so?! Oder verschont die Presse die anderen Hersteller (beim Note7 war es ja nicht so) oder lässt sich mit Berichten über Samsung/Sony/LG/Huawei/... kein Geld verdienen?

    Ich freue mich besonders über Meinungen von Apple Usern aber alle anderen sind natürlich auch willkommen :). Ich selbst kann es nämlich leider Null einschätzen und bin bei Apple immer von einem hohen Qualitätsanspruch ausgegangen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.18 14:19 durch Apfelbaum.

  2. Re: Mangelhafte Apple Qualität oder einseitiger Journalismus?

    Autor: elgooG 02.03.18 - 18:12

    Naja, sieh dir mal an wie viele Kommentare bei den Ladeproblemen bei Googles Pixel 2 XL bei niedrigen Temperaturen es auf den einschlägigen Seiten gab und wie viele News-Seiten darüber berichtet haben. Verglichen damit landet jedes Wewechen das 10 Kunden betrifft selbst auf Trash-Newsseiten wie Welt & Co. Warum? Weil es Aufmerksamkeit und damit Geld bringt. Dumme Menschen den es nur um die Befriedigung ihrer Schadenfreude geht, kommen sogar mehrmals vorbei. Nicht einmal das explodierende Note konnte so eine Reichweite generieren.

    Das iPhone X wurde bei Release auch gern auf die Anemojis reduziert und belächelt. Samsung hat es dagegen nicht einmal geschafft diese in brauchbarer Qualität zu kopieren. Das auch Apple mit technischen Problemen zu kämpfen hat ist ja eine Sache, aber das ist einfach dem Konkurrenzdruck geschuldet. Jedes Jahr muss ein neues Modell her. Das ist eben nicht nur für Apple ein Problem. Zurzeit glänzen alle Hersteller mit Qualitätsmängeln, Problemen,... siehe nur das Pixel 2, dessen Probleme beim Release nur mit dem Kopf schütteln lassen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.18 18:14 durch elgooG.

  3. Re: Mangelhafte Apple Qualität oder einseitiger Journalismus?

    Autor: Stereo 02.03.18 - 18:24

    Ja. Und als Apple-User lese ich ständig nur über diese ganzen Android-Katastrophen. ;)

  4. Re: Mangelhafte Apple Qualität oder einseitiger Journalismus?

    Autor: Apfelbaum 02.03.18 - 18:48

    Danke, ich glaube ja selbst auch, dass bad Apple News sich besser verkaufen lassen und deshalb mehr zu finden sind ;-).
    Aber ich frage mich gleichzeitig auch, ob am Qualitätsverlust nicht ein bisschen was Wahres dran ist?
    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Und als Apple-User lese ich ständig nur über diese ganzen
    > Android-Katastrophen. ;)
    Das würde dann aber im Widerspruch dazu stehen, dass über Apple Pannen häufiger berichtet wird.


    Apple setzt den Qualitätsanspruch ja selbst sehr hoch, vielleicht wird auch deshalb häufiger auf diesen Hersteller geachtet. Ich hab eigentlich echt keine Ahnung...

  5. Re: Mangelhafte Apple Qualität oder einseitiger Journalismus?

    Autor: Mixermachine 03.03.18 - 06:18

    Zu den Zeit von meinem iPod 3G(S) war Apple noch eine andere Firma.
    Damals habe ich das Teil eingeschalten und konnte es wirklich gut benutzen.
    Die Software war ausgereift, die Menüs intuitiv.

    Unabhäng vom Hersteller wird sowas heute einfach nicht mehr gemacht.
    Man released beta manchmal alpha Versionen und freut sich, wenns keiner merkt.
    Apple sollte einen anderen Anspruch an sich haben.
    Gerade die letzten Zeichenbugs sprechen für einen ziemlich schlechten Stand in Richtung testing.

    Bis jetzt bietet mir ein offizielles, ausgereiftes Release von LineageOS den besten Komfort.

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Rodenstock GmbH, Regen
  3. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Für Akkuzellfertigung: Tesla beantragt Subventionen bei der Bundesregierung
    Für Akkuzellfertigung
    Tesla beantragt Subventionen bei der Bundesregierung

    Akkuzellen gelten als Schlüsseltechnologie für die Energiewende und die Elektromobilität, für den Aufbau von Fertigungskapazitäten kann es eine staatliche Förderung geben. Entsprechend soll Tesla für den Bau seiner Gigafactory in Brandenburg Subventionen beantragt haben.

  2. Gaming: PC bleibt für Spielentwickler die wichtigste Plattform
    Gaming
    PC bleibt für Spielentwickler die wichtigste Plattform

    Trotz Playstation 5 und Xbox Series X: Mehr als die Hälfte der Spielentwickler setzen für aktuelle und künftige Projekte auf den PC. Bereits rund acht Prozent der Entwickler arbeiten an Titeln für Abodienste wie Apple Arcade und Xbox Game Pass.

  3. 5G: EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei
    5G
    EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei

    Laut einem Bericht hat die EU-Kommission ihren Standpunkt zu Huawei gefunden. Ein monatelanger Austausch mit den nationalen Sicherheitsbehörden ging der Entscheidung voraus.


  1. 11:42

  2. 11:17

  3. 10:52

  4. 10:26

  5. 09:38

  6. 09:00

  7. 08:50

  8. 08:34