Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iPhone X in der Analyse: Ein…

randloses Display?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. randloses Display?

    Autor: Psy2063 14.09.17 - 11:54

    vielleicht bin ich auch einfach blöd und sehe nicht was das Marketing meint, aber wo genau soll dieses Display denn keinen Rand haben? Wenn ich mir die Bilder so ansehe sieht der Rand sogar ziemlich groß aus. Es hat vielleicht keinen (sichtbaren) Displayrahmen, aber so lange zwischen Gehäuseaußenseite und äußerstem Displaypixel eine mehrere mm breite Fläche vorhanden ist hat das Display für mein Verständnis einen Rand.

  2. Re: randloses Display?

    Autor: Trollversteher 14.09.17 - 13:43

    >vielleicht bin ich auch einfach blöd und sehe nicht was das Marketing meint, aber wo genau soll dieses Display denn keinen Rand haben? Wenn ich mir die Bilder so ansehe sieht der Rand sogar ziemlich groß aus. Es hat vielleicht keinen (sichtbaren) Displayrahmen, aber so lange zwischen Gehäuseaußenseite und äußerstem Displaypixel eine mehrere mm breite Fläche vorhanden ist hat das Display für mein Verständnis einen Rand.

    Naja, die Ausdrucksweise hat sich eben für Displays mit extrem dünnen Rand (mehr als ein, zwei Milimeter sind es beim "X" auch nicht) durchgesetzt. Das "randlose" Xiaomi Mi Mix" hat einen breiteren Rand als das iPhone X...

  3. Re: randloses Display?

    Autor: nmSteven 14.09.17 - 17:20

    Die anderen Hersteller haben halt sehr gute Photoshop Skills.

  4. Re: randloses Display?

    Autor: Teeklee 14.09.17 - 17:45

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die anderen Hersteller haben halt sehr gute Photoshop Skills.
    Oder die Smartphones haben echt so einen dünnen Rand... Oder wie erklärst du sonst, dass die Galaxy Modelle trotz 2 Balken oben und unten trotzdem eine höhere Screen to Body ratio haben als das iPhone X

  5. Re: randloses Display?

    Autor: nachgefragt 14.09.17 - 18:17

    Hast du dafür ne Quelle mit konkreten Zahlen?
    Kann das nicht wirklich nachvollziehen.

    iPhone X (143,6*70,9)-(131,9*64,2) = 1713,26
    S8 (148,9*68,1)-(135,1*62,3) = 1723,36

    Die abgerundeten Gehäuse / Displays habe ich zwar unbeachtet gelassen, aber auch das sollte nur Unterschiede im Quadratmillimeterbereich ergeben. Die "Screen to Body Ratio" is damit fast identisch.

    Zumal beim S8 durch das zur Kante gerundete Display "Platz gespart" wird.

    Wurden da vll die unterschiedlichen Seitenverhältnissse der Displays nicht beachtet?



    7 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.17 18:23 durch nachgefragt.

  6. Re: randloses Display?

    Autor: Teeklee 14.09.17 - 19:00

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du dafür ne Quelle mit konkreten Zahlen?
    > Kann das nicht wirklich nachvollziehen.
    >
    > iPhone X (143,6*70,9)-(131,9*64,2) = 1713,26
    > S8 (148,9*68,1)-(135,1*62,3) = 1723,36
    >
    > Die abgerundeten Gehäuse / Displays habe ich zwar unbeachtet gelassen, aber
    > auch das sollte nur Unterschiede im Quadratmillimeterbereich ergeben. Die
    > "Screen to Body Ratio" is damit fast identisch.
    >
    > Zumal beim S8 durch das zur Kante gerundete Display "Platz gespart" wird.
    >
    > Wurden da vll die unterschiedlichen Seitenverhältnissse der Displays nicht
    > beachtet?

    Hab es selbst nicht nachgerechnet... hab die Daten von gsmarena...
    IPhone x ~82.9% screen-to-body ratio
    Galaxy S8 ~83.6% screen-to-body ratio
    Bis jetzt haben alle Seiten, die die beiden verglichen haben den Samsung als Sieger bei Screen to body ratio.

    @Trollversteher
    Und jetzt? ist halt ein ander Ansatz... bei Apple hast du überall Ränder bei Samsung unten und oben und an den Seiten fast keine.

  7. Re: randloses Display?

    Autor: Trollversteher 14.09.17 - 19:09

    Der Unterschied ist der, dass sich die Seiten nur eingeschränkt nutzen lassen, und außerdem den vielen Beschwerden der Benutzer nach zu urteilen auch häufig zur Fehlbedienung führen.

  8. Re: randloses Display?

    Autor: Teeklee 14.09.17 - 19:21

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Unterschied ist der, dass sich die Seiten nur eingeschränkt nutzen
    > lassen, und außerdem den vielen Beschwerden der Benutzer nach zu urteilen
    > auch häufig zur Fehlbedienung führen.

    Keine Ahnung ich kann sie vollständig benutzen. Und habe da noch nie eine fehlbedienung verursacht. Bei S7 waren Fehlbedienung tatsächlich häufiger. Also ich kann deine Argumentation nicht nachvollziehen.

  9. Re: randloses Display?

    Autor: nachgefragt 14.09.17 - 20:39

    Teeklee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab es selbst nicht nachgerechnet... hab die Daten von gsmarena...
    > IPhone x ~82.9% screen-to-body ratio
    > Galaxy S8 ~83.6% screen-to-body ratio
    > Bis jetzt haben alle Seiten, die die beiden verglichen haben den Samsung
    > als Sieger bei Screen to body ratio.

    Danke!
    Was heißt denn alle Seiten außer GSMArena? Haste mal noch 1-2 links?
    Schade, dass da nichts genaueres steht. Mit den Zahlen von oben kommt man auf 83,16% für das iPhone und 82,04% für das S8.

    Wenn ich nach "iphone x screen body ratio" google find ich direkt nach gsmarena sowas:

    http://www.pocket-lint.com/news/142239-apple-iphone-x-vs-samsung-galaxy-s8-pistols-at-dawn-for-the-ultimate-face-off

    "iPhone X has greater screen to body ratio"

    Genaues steht da leider auch nicht.

    Wie gesagt habe ich nicht die Rundung der Gehäuse und der Displays berücksichtigt, von daher wundere ich mich nicht, dass meine Werte etwas abweichen, dass der eine Wert nach unten und der andere nach oben abweicht, wundert mich allerdings schon etwas.

    Wie auch immer der Unterschied sollten maginal sein.



    7 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.17 20:55 durch nachgefragt.

  10. Re: randloses Display?

    Autor: nachgefragt 14.09.17 - 21:25

    Lustigerweise steht auf GSMArena noch ein anderer Wert für das iPhone X mit 81.49%:
    http://www.gsmarena.com/iphone_x_screen_to_body_ratio_compared-news-27264.php

    Bei PhoneArena stehen nochmal andere Zahlen:
    https://www.phonearena.com/phones/compare/Apple-iPhone-8,Samsung-Galaxy-S8/phones/10414,10311

    Mit 82,35 % für das iPhone X und 84,26 % für das S8.

    Das Xiaomi Mi MIX hat übrigends über 91% laut CNet.
    https://www.cnet.com/news/bezel-xiaomi-mi-mix-2-rumor/
    Bei GSMArena hat es 83,6%



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.17 21:44 durch nachgefragt.

  11. Re: randloses Display?

    Autor: Teeklee 14.09.17 - 21:42

    Ja das Xiaomi ist echt krass was das Display angeht.

  12. Re: randloses Display?

    Autor: nachgefragt 14.09.17 - 21:46

    Naja krass finde ich, dass es laut GSMarena genau die gleiche Ratio hat wie das S8 und auf PhoneArena sogar schlechter. Kann ja bei Gelegenheit auch nochmal nachrechnen.
    CNet hat ja irgendwie 8 % Unterschied zwischen S8 und Mi Mix gemessen, was eigentlich schon nicht mehr so maginal ist.



    7 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.17 22:03 durch nachgefragt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch, Baden-Württemberg
  2. Forschungszentrum Jülich, Jülich
  3. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 9,99€
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. C't-Editorial kopiert: Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher
    C't-Editorial kopiert
    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

    Ein satirisch gemeintes Editorial der C't zur angeblichen Schätzung der Bundestagswahl hat Nachahmer auf den Plan gerufen. Der Bundeswahlleiter kann über den Scherz gar nicht lachen.

  2. Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
    Bundestagswahl 2017
    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

    Die CDU nutzt ein uraltes Content-Management-System für eine simple Weiterleitung, die SPD gibt Datenbankpasswörter preis, im Grünen CMS sind IPs von Webseitenbesuchern offen einsehbar, Ortsvereine von SPD und FDP werben für Viagra. Um die Sicherheit der Parteien-Webseiten steht es schlecht.

  3. Auto: Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos
    Auto
    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

    Keine Prozessoren mehr von Nvidia: Tesla will die Hardware für seine autonom fahrenden Autos selbst entwickeln. Intel hat bekanntgegeben, dass es seit Jahren mit Waymo zusammenarbeitet.


  1. 12:33

  2. 12:05

  3. 12:02

  4. 11:58

  5. 11:36

  6. 11:21

  7. 11:06

  8. 10:03