1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples Tablet: Vodafone und O2 mit…

simyo

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. simyo

    Autor: cuntholz 10.05.10 - 12:21

    Warum nicht einfach eine 1 GB Karte von Simyo für 10 EUR holen? Ist auch monatlich kündbar. Oder drosselt Simyo schon nach 100 MB auf Edge runter?

  2. Re: simyo

    Autor: DerBeobachter 10.05.10 - 12:41

    Ne, ich hab selbiges Angebot für mein iPhone. Durchgehend mit 3G/UMTS und so ein Gigabyte hält erstaunlich lange.
    Hatte mein MBP mal für ein paar Tage übers iPhone getethert. Wenn man nicht andauernd auf Youtube/Youporn ist reicht das schon.

  3. Re: simyo

    Autor: sim i o 10.05.10 - 13:21

    bis 1 Gb ist alles i.O.
    Danach muss man aber nach Volumen bezahlen.
    Sonst ist der Tarif sehr gut. Nutze den selber.
    Man sollte halt sein verbauchtes Volumen im Auge gehalten.
    Kann man auf https://mobil.simyo.de via Ampel grob überprüfen.
    Wenn die Ampel rot ist wirds teuer +__+

    m2c

  4. Re: simyo

    Autor: McGEEzzy 10.05.10 - 13:26

    Ihr braucht eine Mirco-SIM-Karte ... Hat Simyo das?!?

  5. Re: simyo

    Autor: Atrocity 10.05.10 - 13:28

    Frickeln ftw ;-)

  6. Re: simyo

    Autor: DerNamenlose01 10.05.10 - 13:31

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frickeln ftw ;-)


    wer sich ein ipad kauft wird nicht frickeln wollen, und wer frickeln will kauft sich kein ipad

  7. Re: simyo

    Autor: Atrocity 10.05.10 - 13:43

    Stimmt auch wieder. Frag mich zwar immer wer sich den i-Mist antut... aber hey, es scheint ja Kundschaft dafür zu geben.

    Ich freu mich über die neuen o2 Tarife und benutz sie ganz dreist mit meinem Android Phone xD

  8. Re: simyo

    Autor: Emo-Shooter 10.05.10 - 14:13

    sim i o schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bis 1 Gb ist alles i.O.
    > Danach muss man aber nach Volumen bezahlen.
    > Sonst ist der Tarif sehr gut. Nutze den selber.
    > Man sollte halt sein verbauchtes Volumen im Auge gehalten.
    > Kann man auf mobil.simyo.de via Ampel grob überprüfen.
    > Wenn die Ampel rot ist wirds teuer +__+
    >
    > m2c


    http://www.simyo.de/mobile-welt/aktuelles/ipad-micro-sim-karte.html

    Laut simyo bekommt man aber vorher eine SMS. Soweit ich das verstanden habe, kann man dann auch erneut 9,90e aufladen und von da an wieder 1 GB versurfen innerhalb von 30 Tagen. Bzw. wenn man 1 Gb in unter 30 Tagen überschreitet, erlischt das Daten-Paket automatisch und kann erneut gebucht werden.

  9. Re: simyo

    Autor: Emo-Shooter 10.05.10 - 14:13

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt auch wieder. Frag mich zwar immer wer sich den i-Mist antut... aber
    > hey, es scheint ja Kundschaft dafür zu geben.
    >
    > Ich freu mich über die neuen o2 Tarife und benutz sie ganz dreist mit
    > meinem Android Phone xD


    brauchst bei simyo nicht frickeln.

    http://www.simyo.de/mobile-welt/aktuelles/ipad-micro-sim-karte.html

  10. Re: simyo

    Autor: MatthiasBerlin 10.05.10 - 14:58

    Simyo ist leider ein E-Netz. Mehr als 300 Kbit habe ich nicht im download erreicht. Ganz zu schweigen von Netzabbrüchen. Jetzt bin ich bei yukoono im D2 Netz mit meistens um die 2000 KBit im up und download.

  11. Re: ja

    Autor: Fido 10.05.10 - 15:29

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frickeln ftw ;-)

    Freunde, sich nicht informieren aber rummeckern, was? :)

    https://www.simyo.de/mobile-welt/aktuelles/ipad-micro-sim-karte.html

  12. Re: ja

    Autor: Androide 10.05.10 - 17:58

    Wieso denn frickeln???
    Habe mir das Ipad 64Gb Wifi bestellt und nutze einfach das WLAN Tethering meines Android Handys und fertig.
    Beim Simyo-Tarif darf man zumindest mit dem 1Gb tun was man möchte und die Geschwindigkeit ist hier in Köln auch klasse.
    Ganz nebenbei kann ich somit auch die Karte zusätzlich zum telefonieren nutzen, da Simyo keine Zweitkarte rausrücken will. :)

  13. Re: simyo

    Autor: Marc R. 10.05.10 - 20:10

    Ne Kinderschere zu benutzen und 3x anzusetzen hat für mich noch nicht den Status "frickeln". :-)

  14. Re: simyo

    Autor: Moin 11.05.10 - 07:39

    MatthiasBerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Simyo ist leider ein E-Netz. Mehr als 300 Kbit habe ich nicht im download
    > erreicht. Ganz zu schweigen von Netzabbrüchen. Jetzt bin ich bei yukoono im
    > D2 Netz mit meistens um die 2000 KBit im up und download.


    Na ja. 35€ monatich fürs mobile Surfen ist ja nicht so toll. Sicher, 5GB für den Preis sind OK. Ich bin aber noch nie über einen GB gekommen (at home und at work ist eh wlan) und mehr als dauerhaft nen 10er will ich auch nicht abdrücken.

  15. Re: simyo

    Autor: MatthiasBerlin 11.05.10 - 09:09

    Moin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MatthiasBerlin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Simyo ist leider ein E-Netz. Mehr als 300 Kbit habe ich nicht im
    > download
    > > erreicht. Ganz zu schweigen von Netzabbrüchen. Jetzt bin ich bei yukoono
    > im
    > > D2 Netz mit meistens um die 2000 KBit im up und download.
    >
    > Na ja. 35€ monatich fürs mobile Surfen ist ja nicht so toll. Sicher, 5GB
    > für den Preis sind OK. Ich bin aber noch nie über einen GB gekommen (at
    > home und at work ist eh wlan) und mehr als dauerhaft nen 10er will ich auch
    > nicht abdrücken.

    Das mit den 10 EUR hatte mich bei simyo auch gefreut. Allerdings scheint das Netz im Umland von Berlin nicht gut ausgebaut zu sein. Daher der Schritt zu yukoono. Und ja, 35 EUR sind viel Geld! Aber mit einem N1 was ständig online sein will sicherlich nicht so verkehrt.

  16. Re: simyo

    Autor: afasfasfsf 11.05.10 - 09:31

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt auch wieder. Frag mich zwar immer wer sich den i-Mist antut... aber
    > hey, es scheint ja Kundschaft dafür zu geben.

    Ich bin kein Applefreund aber du erzählst gaaaanz groben Müll:

    Meine Eltern, die sonst auf Kriegsfuß mit Computern und Technik stehen, waren *ohne* jede Erklärung mit dem iPad zu arbeiten.

    Ich selbst finde das Gerät auch klasse. Die Vergleiche mit Netbooks sind übrigens schwachsinnig. Was mir allerdings *richtig* auf den Zeiger geht ist das ich das Gerät quasi nur über iTunes richtig mit Daten füttern kann und das auch noch spezifisch für die jeweiligen Apps... Das Apple hier schon dikatatorisch die Kontrolle behalten will bricht mich einfach höllisch an. Das iPad ohne Apple wäre ein Traum! :)

  17. Vodafone Tarife was Re: simyo

    Autor: Peter Miller 11.05.10 - 11:06

    schaut mal bezüglich Vodafone & Telefontarif www.absolut-mobil.de an. Ich komme damit prima aus und bezahle nicht mehr als 10,-/Monat. OK, 2 Jahre, aber für 10 Euro im Monat kann man die Karte notfalls auch in das Schubfach legen.

    Die 200MB reichen mir für Buzz, Messenger, E-Mail, Navi (alles Online)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Stuttgart
  2. Westfleisch SCE mbH, Münster
  3. AUSY Technologies Germany AG, Stuttgart
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)
  2. 10,49€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme