Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AR-Brille Vuzix M100: Ich sehe was, was…

1 stunde laufzeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 stunde laufzeit

    Autor: babbo2108 14.11.12 - 17:35

    Herzlichen glückwunsch! Mit diesem produkt haben sie sich an der aktion "sinnlose technik für teuer geld" beteiligt. Dieser ist übrigens cooperationspartner von " rettet den weltraumschrott".
    Also ganz ehrlich, was will ich mit ner brille die nur 1 stunde laufzeit hat? Weniger unnötige funktionen, dafür mehr akkulaufzeit! Sollte auch für smartphones gelten... danke für ihre aufmerksamkeit!

  2. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: caso 14.11.12 - 21:05

    Ich will endlich die Google-Brille. Hoffentlich wird die nicht so teuer wie die hier vorgestellte.

  3. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: divStar 15.11.12 - 01:52

    Vor allem .. warum Kameria + Projektion auf diese Fläche, wenn es bereits (zwar nicht serienreif, aber dennoch) mehr oder minder transparente Bildschirme existieren, die sich für den Fall 100%ig anbieten würden. Vielleicht wäre sogar eine Direktprojektion des "Zusatzinhaltes" (also des AR-Inhaltes) ins Auge besser - dann wäre sie nicht ganz so schwer und man müsste keine Brille tragen. Aber ich denke, dass das alles noch kommen wird. Und 1000 Euro würde ich hierfür garantiert nicht ausgeben^^.

  4. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: redmord 15.11.12 - 07:20

    http://www.youtube.com/watch?v=EaHUpWuqNHY

    :)

  5. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: redmord 15.11.12 - 07:45

    http://www.youtube.com/watch?v=c6dLLt6pQWg

  6. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: X4U 15.11.12 - 09:56

    ...mit GPS dann noch 30 min.
    Mir scheint, das Google-Ding ist irgendwie durchdachter. Und sieht besser aus.

    my2ct

  7. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.12 - 11:28

    Das sind doch bisher alles noch mehr oder weniger Fallstudien. Am Akku kann man nachher immer noch basteln. Notfalls halt n Stirnband mit Akkupacks, hab Phantasie! :-P

  8. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: Bouncy 15.11.12 - 11:37

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind doch bisher alles noch mehr oder weniger Fallstudien. Am Akku kann
    > man nachher immer noch basteln. Notfalls halt n Stirnband mit Akkupacks,
    > hab Phantasie! :-P
    Oder doch deine Windradmütze :p

  9. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.12 - 11:59

    Ich sehe, das Marketing funktioniert... :-)

  10. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: babbo2108 15.11.12 - 13:07

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind doch bisher alles noch mehr oder weniger Fallstudien. Am Akku kann
    > man nachher immer noch basteln. Notfalls halt n Stirnband mit Akkupacks,
    > hab Phantasie! :-P


    Wieso nicht eine akku-windel? Die sieht man von außen nicht, macht in der butze dicke eier (akkupacks) und man kann darin seine notdurft verrichten!

  11. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: Hotohori 15.11.12 - 13:23

    Ist wieder typisch, interessantes mobiles Gerät und am Ende kommt dann die Akkulaufzeit -> Genickbruch.

    Ich frage mich wieso auf den Akku immer so wenig geschaut wird, immer wieder fallen mobile Geräte durch eine lächerliche Akku Laufzeit negativ auf.

    Man könnte manchmal den Eindruck gewinnen erst wird das komplette Gerät entwickelt und zum Schluss sucht man den passenden Akku und stellt fest: der ist ja viel zu groß/schwer, dann stecken wir halt einen schwachen Akku rein.

  12. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.12 - 15:14

    Ja, ich möchte unbedingt warme Akkus an meinen Eiern haben, das ist sicher total gesund :-)

    (PS: Das mit dem Stirnband war ein Witz :-P)

  13. Re: 1 stunde laufzeit

    Autor: babbo2108 22.11.12 - 08:35

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ich möchte unbedingt warme Akkus an meinen Eiern haben, das ist sicher
    > total gesund :-)
    >
    > (PS: Das mit dem Stirnband war ein Witz :-P)


    Jetzt echt? Hätte fast ein patent darauf angemeldet^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. BWI GmbH, Rheinbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Faser-Wearables: OLED als Garn für leuchtende Stoffe
    Faser-Wearables
    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

    Mit OLEDs, dünn wie ein Haar, könnten in Zukunft Stoffe gesponnen werden, die selbstleuchtend und sehr hell sind, aber wenig Energie benötigen. Damit könnten Displays auf Kleidung genäht werden.

  2. Square Enix: PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD
    Square Enix
    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

    Square Enix hat die Systemanforderungen der PC-Fassung von Final Fantasy 15 veröffentlicht. Die 4K-Version braucht mehr als 155 GByte auf der Festplatte. In den nächsten Tagen sollen ein Benchmark-Tool und eine offizielle Anleitung zur Optimierung des Rechners erscheinen.

  3. Vertriebsmodell: BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten
    Vertriebsmodell
    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

    Nach Porsche und Cadillac wollen auch BMW und Mercedes Abomodelle für ihre Modellpaletten testen. Dies haben die Unternehmen auf der Detroit Motor Show angekündigt.


  1. 07:39

  2. 07:26

  3. 07:12

  4. 19:16

  5. 17:48

  6. 17:00

  7. 16:25

  8. 15:34