Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos: Neues Smartphone mit…

BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: ArcherV 28.08.16 - 22:03

    Hallo,

    habe mir das Aquaris X5 Plus als Ersatz für mein Samsung S3 (und als Alternative zum S7) geholt.

    Specs:
    - 5" Display (IPS, 1080x1920, 440 ppi, 620 nits, Quantum Color Plus*, Dinorex Glas)
    - CPU: Qualcomm® Snapdragon™ 652 Octa Core bis 1,8 GHz (PoP)
    - GPU: Qualcomm® Adreno™ 510 bis 600 MHz
    - 2 GB Ram (Version mit 3 GB Ram kommt bald)
    - 16GB Speicher (Version mit 32GB kommt bald)
    - SD Karten Slot (bis zu 256GB)
    - Dual Sim Slot ( KEIN Kombi-Slot, es lassen sich zwei Sim-Karte + SD Karte nutzen)
    - Kamera Rückseite: Sony IMX298, 16 MP, f/2, Phasenautofokus, Video 4k@30fps (bzw. FullHD@60fps)
    - Kamera Vorderseite: Sony IMX219 8 MP, f/2
    - 3.200 mAh AKku
    - Sonstiges: https://www.bq.com/de/aquaris-x5plus

    *Quantum Color Plus = erweiterter Farbraum
    https://www.bq.com/de/quantum-color

    Nach einer Woche Nutzung muss ich sagen das ich sehr begeistert von dem Gerät bin.

    pro:
    - das Gerät ist schnell, ich hatte bis jetzt keinen einzigen Ruckler in der Bedienung (absolut kein Vergleich zum S3...)
    - Bildschirm & Kamera sind sehr gut. Klar, an die AMOLED Bildschirme von Samsung kommt es nicht heran, reicht aber für denn Alltag Betrieb völlig aus
    - super Preis/Leistungsverhältnis

    contra:
    - der Fingerabdrucksensor sitzt hinten, wegen der Hülle kann ich ihn also nicht nutzen. Vorne wäre schöner gewesen
    - Akku ist fest eingebaut
    - es wird kein Netzteil mitgeliefert (nur USB Kabel)

    Kann es nur jedem ans Herz legen der keine 700¤ für ein Smartphone ausgeben möchte. :)

  2. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: ve2000 29.08.16 - 03:20

    Zu klein, (viel) zu teuer.

  3. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: demokrit 29.08.16 - 07:03

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu klein, (viel) zu teuer.

    Zu klein ist Geschmackssache aber viel zu teuer definitiv. Wahrscheinlich das erste "Chinaphone" und dann in Europa gekauft?

  4. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: M.P. 29.08.16 - 08:59

    Hmm,
    da sind schon ein paar interessanten Sachen verbaut, die normale China-Phones nicht haben, wenn man den Maßstab "viel zu teuer" anlegt, also mit der 200 EUR Klasse vergleicht.

    - Sony-Kameramodule
    - Full HD-Display mit erweitertem Farbraum
    - Gehärtetes Glas

    Ansonsten auch einige Nachteile wie fest eingebauter Akku...

    Ob da der Mehrpreis gerechtfertigt ist, sollte jeder selber entscheiden ...

  5. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: ArcherV 29.08.16 - 09:56

    Das sehe ich nicht so.

    Zum einen wird es regulär in Europa verkauft, damit hat man auch alle Vorteile in Punkto Garantie & Gewährleistung.

    Des Weiteren punktet es eben auch mit Ausstattung welche man normalerweise nur in den Flagschiffen findet... (Fingerabdrucksensor, hochwertiger Sony Kameras, besseres Display als die anderen 200¤ Modelle...)

    Für mich passt es, jedenfalls preislich deutlich attraktiver als ein S7 oder eIphone.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.16 09:58 durch ArcherV.

  6. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: TTX 29.08.16 - 13:59

    Für den Preis ist das einfach zuwenig Hardware... vor allem 2GB Ram geht halt wirklich nicht...

  7. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: demokrit 29.08.16 - 15:00

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sehe ich nicht so.
    >
    > Zum einen wird es regulär in Europa verkauft, damit hat man auch alle
    > Vorteile in Punkto Garantie & Gewährleistung.
    >
    > Des Weiteren punktet es eben auch mit Ausstattung welche man normalerweise
    > nur in den Flagschiffen findet... (Fingerabdrucksensor, hochwertiger Sony
    > Kameras, besseres Display als die anderen 200¤ Modelle...)
    >
    > Für mich passt es, jedenfalls preislich deutlich attraktiver als ein S7
    > oder eIphone.

    Das Mi4i zB hat auch dein gehärtetes Glas mit 1080p, Snapdragon615-CPU, Sony/Samsung-Cams, ... und vor allem eine Software (MIUI 6), die sich sehen lassen kann.

    Kostet weniger als die Hälfte (130¤) als das oben Angesprochene (aus Europa, inkl. Versand, inkl. Steuern Pipapo).

  8. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    Autor: bstea 29.08.16 - 19:45

    Und das obwohl Miui 8 draußen ist.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

  1. Bundesarbeitsgericht: Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten
    Bundesarbeitsgericht
    Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten

    Streikversammlungen auf dem Firmenparkplatz kann Amazon nicht verbieten, weil das angeblich gefährlich sei. Eine kurzzeitige, situative Beeinträchtigung seines Besitzes muss Amazon hinnehmen, urteilte das Bundesarbeitsgericht.

  2. MBBF: LTE wird der Basislayer von 5G
    MBBF
    LTE wird der Basislayer von 5G

    Mit dem Rollout von 5G verliert 4G nicht an Bedeutung. Die Netze werden verschmelzen. Für die Telefónica Deutschland bleibt LTE sogar unerlässlich.

  3. Fallout 76: Bethesda entkoppelt Framerate und Physik
    Fallout 76
    Bethesda entkoppelt Framerate und Physik

    Ein jahrelanges Ärgernis der Gamebryo- und später der Creation-Engine wurde behoben: Der neue Patch für Fallout 76 ermöglicht mehr als 60 fps, ohne dass die Physik nach einer Weile verrücktspielt.


  1. 19:49

  2. 19:01

  3. 18:44

  4. 17:09

  5. 16:20

  6. 16:15

  7. 16:04

  8. 15:49