1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Armband: Filip hütet Kinder

Wieso wird das immer vertauscht?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wieso wird das immer vertauscht?

    Autor: Endwickler 14.10.13 - 08:33

    Es wird nicht gezeigt, wo die Kinder sind, sondern, wo dieses Filip zuletzt gemessen wurde. Dass das in Gedanken mit der Kinderposition gleichgesetzt wird, entspricht nur einem möglichen Anwendungsfall.

    "Die Entwickler beteuern, dass das Gerät Kindern mehr Freiräume geben kann und nicht zu deren Einengung gedacht sei."

    Für die Einengung sind die Eltern da. das Gerät macht da sowieso gar nichts. Es hält niemanden auf und versetzt auch niemandem eine Bestrafung, wenn irgend welche Grenzen überschritten werden. Genau so wenig, wie es einengt, gibt es Freiräume.

    Die Zielgruppe müssen ja ziemlich paranoide oder ängstliche Eltern sein, die diese Sprüche glauben sollen. Schließlich werden solche Texte ja nur rausgehauen, wenn man jemanden im Sinn hat, der sie für wahr hält, oder?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.13 08:39 durch Endwickler.

  2. Re: Wieso wird das immer vertauscht?

    Autor: winterkoenig 14.10.13 - 09:41

    Auch ein interessanter Punkt, und ich bin ganz deiner Meinung.

    Aber als ich deine Überschrift las, dachte ich, du spielst auf die Verwechslung von Peiler und Peilsender und die unzulässige Vermischung mit GPS an.

    Ein Peilsender ist der aktive Teil, der seine Position ermitteln will, der Peiler ist passiv. So wäre es bei der herkömmlichen Funkpeilung. Da es hier aber um GPS geht, braucht man zur Positionsermittlung gar keinen Sender, sondern nur einen GPS-Empfänger. Zur Übermittlung der ermittelten Position an eine andere Stelle benötigt man ein Funkmodul, welches digitale Datenübertragung erlaubt.

    Was also in diesem Filip garantiert nicht drin ist, ist ein "GPS-Peilsender", da es so etwas nicht gibt. Ich wollt's nur anmerken, wegen "IT-News für Profis" und so ... ;-)

  3. Re: Wieso wird das immer vertauscht?

    Autor: Endwickler 14.10.13 - 10:25

    winterkoenig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch ein interessanter Punkt, und ich bin ganz deiner Meinung.
    >
    > Aber als ich deine Überschrift las, dachte ich, du spielst auf die
    > Verwechslung von Peiler und Peilsender und die unzulässige Vermischung mit
    > GPS an.
    >
    > Ein Peilsender ist der aktive Teil, der seine Position ermitteln will, der
    > Peiler ist passiv. So wäre es bei der herkömmlichen Funkpeilung. Da es hier
    > aber um GPS geht, braucht man zur Positionsermittlung gar keinen Sender,
    > sondern nur einen GPS-Empfänger. Zur Übermittlung der ermittelten Position
    > an eine andere Stelle benötigt man ein Funkmodul, welches digitale
    > Datenübertragung erlaubt.
    >
    > Was also in diesem Filip garantiert nicht drin ist, ist ein
    > "GPS-Peilsender", da es so etwas nicht gibt. Ich wollt's nur anmerken,
    > wegen "IT-News für Profis" und so ... ;-)

    Dazu schrieb ich, obwohl ich es auch überlegte, nichts, weil mir diese Materie und die genaue Bedeutung ihrer einzelnen Begriffe zu wenig bekannt sind. Gut, wenn es jemand genauer weiß.

  4. Re: Wieso wird das immer vertauscht?

    Autor: winterkoenig 14.10.13 - 14:28

    Das nennt man auch Teamwork. :-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer - Radar Detection (m/f/d)
    Continental AG, Neu-Ulm
  2. Business Analyst (m/w/d)
    CoCoNet Computer-Communication Networks GmbH, Düsseldorf
  3. Ausschreibung einer unbefristeten Vollzeitstelle als IT-Administrator/in (m/w/d)
    Verein zur Förderung abschlussbezogener Jugend- und Erwachsenenbildung e.V., Köln
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter IT-Sicherheit für die Sparte Organisation und Personal (w/m/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. täglich neue Black Deals)
  2. 1.199€ (Tiefstpreis, UVP 2.799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de