Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arrow und Phi: Nokia startet mit zwei…

Clever auf Windows8 zu setzen^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: H.Brecht 24.08.12 - 09:26

    Kaum einer will es, da ist es extrem geschickt auf Windows8 zu setzen. Hat Nokia nicht schon genug Probleme?

  2. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.12 - 09:31

    Wieso? Ich will es! Und das ist auch gut so!

  3. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: Bujin 24.08.12 - 09:34

    Jop, ich will es auch!

  4. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: a user 24.08.12 - 09:38

    ich will es nicht.

  5. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: KleinerSchmerzAmRande 24.08.12 - 09:54

    *haben will*

  6. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: DrKhaos 24.08.12 - 10:06

    Vielen Dank für deinen qualifizierten Einzeiler. Da du wahrscheinlich hier eh nichts mehr lesen wirst und dir die anderen fanboys auch zustimmen sag ich einfach nur, dass das alles doch garnicht so schlimm ist. Wie W8 ankommt muss man halt schauen. Ich fühle mich ein wenig geprellt, da ich mir das lumia 900 gekauft habe und dann erfahren muss, dass es kein upgrade auf 8 bekommt. Wenn das aber in Zukunft nicht mehr so oft passiert finde ich das okay. Also wenn es einen festen 2 Jahres Zyklus oder so gibt. Bei Android empfinde ich das übrigens als viel schlimmer aber egal. Die Absatzzahlen der Nokia Geräte ist auch ganz gut. Natürlich nichts gegen ein Galaxy Sirgendwas oder einem IPhone aber auch kein totaler Reinfall. Also mal abwarten und schauen und nicht immer gleich unqualifiziert rumtrollen und rumbashen. Bitte. Danke.

  7. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: cmerkens 24.08.12 - 10:48

    Es geht hier gar nicht um besser oder schlechter, sondern nur um Erfolg.
    Der Erfolgreiche muss ja einiges besser gemacht haben, sonst wäre er ja nicht so erfolgreich. Und dieser Erfolg besitzt Strahlkraft, jeder möchte gerne etwas davon abhaben und dadurch selbst als erfolgreich gelten.

    Das Dumme daran ist aber, dass das nur ein Gefühl (wenn auch ein schönes) ist. In Wirklichkeit ist man aber nach wie vor der gleiche Mensch, ob Depp oder Nobelpreisträger.

  8. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: Active 24.08.12 - 10:55

    Es geht hier nicht um Windows 8 sondern Windows Phone 8 Windows 8 würd ich auch dran zweifeln aber bei Mobiltelefonen ist es nun das 2te der ARt und sollte auch Funktionieren

  9. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: MistelMistel 24.08.12 - 11:54

    Die richtigen Probleme fingen damit ja erst an... zuvor hatte Nokia noch eine treue Stammkundschaft, eine Community rund um die Geräte und jede menge freie Entwickler.
    Davon übrig geblieben ist nicht mehr viel. Auf Windows Phone läuft ja nichtmal Qt.

  10. vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: ubuntu_user 24.08.12 - 11:57

    die bekommen allein von ms 250 mio$ an werbebudget pro quartal
    dazu noch von at&t und werden selber auch noch geld reinstecken.
    und das ergebnis? 4 mio lumia, wovon eins das 610 ist -> billiggerät. dazu hat man noch ordentlich beim preis nachgelassen.
    die bezahlen mehr für werbung als apple....
    sehen sich selbst als applekonkurrent nr,1 und verkaufen nichtmal einen bruchteil.

    bin mal gespannt wieviele die im dritten quartal verkaufen, wo jeder so langsam mitbekommt, dass windows 7.x ja wieder vollkommen veraltet ist.

  11. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: oSu. 24.08.12 - 12:11

    Dein Nickname und W8 / WP8 passen prima zusammen. ;-)

  12. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: ChrisMaster 24.08.12 - 12:52

    cmerkens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Erfolgreiche muss ja einiges besser gemacht haben, sonst wäre er ja
    > nicht so erfolgreich. Und dieser Erfolg besitzt Strahlkraft, jeder möchte
    > gerne etwas davon abhaben und dadurch selbst als erfolgreich gelten.

    Ja, aber die allgemeine Auffassung hier im Forum, Samsungs Erfolg rühre von Android, ist FALSCH.

    Samsung ist nur deshalb so erfolgreich, weil sie das iPhone kopiert haben und die Leute nunmal massenweise die günstigere Kopie kaufen wenn sie sich das teure Original nicht leisten können/wollen.

  13. Re: vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: volkerswelt 24.08.12 - 14:18

    Komm mal runter. Schon klar bei dein Nickname, dass du deinen MS-Beißreflex ausleben mußt aber ...

    Lumia 610 ist kein Billiggerät, kann einiges mehr als die 79.90 ¤ Einstiegs-Androids, schau dir mal die technischen Daten dazu an.

    Mit erscheinen von WP8 ist es nicht so dass WP7.x nicht mehr funktioniert. Surfen kann man mit den Geräten, Musik hören, Videos schauen, Apps starten, mit der Kamera Bilder u Videos aufnehmen, etc wird weiterhin funktionieren.

    Ein Update auf WP8 ist allerdings nicht vorgesehen, anscheinend braucht WP8 eine leistungsfähigere Hardware, aber ein Featureupdate (7.8) soll es für die bisherigen WP wohl geben.

  14. Re: vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: Beobachter 24.08.12 - 14:48

    Wer “Windows “ phone kauft, ist selber Schuld! Ignorante MONOPOLISTEN-UNTERSTÜTZER...

  15. Re: vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: volkerswelt 24.08.12 - 14:58

    Wo ist denn MS Monopolist?

  16. Re: vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: MistelMistel 24.08.12 - 16:32

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Surfen kann man mit den Geräten, Musik hören, Videos schauen, Apps starten,
    > mit der Kamera Bilder u Videos aufnehmen, etc wird weiterhin
    > funktionieren.

    LOL!

    Aber alles nur nacheinander! :-p

  17. Re: vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: ubuntu_user 24.08.12 - 17:10

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komm mal runter. Schon klar bei dein Nickname, dass du deinen MS-Beißreflex
    > ausleben mußt aber ...

    schon klar, dass die ms fanboys nicht wollen, dass user die einen linuxnicknamen haben nichts schreiben dürfen. aber mit zensur kennt man sich ja bei ms aus

    > Lumia 610 ist kein Billiggerät, kann einiges mehr als die 79.90 ¤
    > Einstiegs-Androids, schau dir mal die technischen Daten dazu an.

    skype z.B. :D oder als usb-datenspeicher nutzbar
    800 mhz, 256 mb RAM, wlan umts, 3,7" 280 Euro

    http://www.inside-handy.de/handys/zte_atlas/2697_allgemein.html 200
    http://www.inside-handy.de/handys/zte_libra/2683_allgemein.html 120
    http://www.inside-handy.de/handys/samsung_galaxy-ace_s5830/2396_komplett.html -> marktstart 1. Quartal 2011! aktuell noch 180 euro


    > Mit erscheinen von WP8 ist es nicht so dass WP7.x nicht mehr funktioniert.
    > Surfen kann man mit den Geräten, Musik hören, Videos schauen, Apps starten,
    > mit der Kamera Bilder u Videos aufnehmen, etc wird weiterhin
    > funktionieren.

    uui toll. kann webos auch noch

    > Ein Update auf WP8 ist allerdings nicht vorgesehen, anscheinend braucht WP8
    > eine leistungsfähigere Hardware, aber ein Featureupdate (7.8) soll es für
    > die bisherigen WP wohl geben.

    fehlplanung sag ich da nur

  18. Re: vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: ubuntu_user 24.08.12 - 17:14

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkerswelt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Surfen kann man mit den Geräten, Musik hören, Videos schauen, Apps
    > starten,
    > > mit der Kamera Bilder u Videos aufnehmen, etc wird weiterhin
    > > funktionieren.
    >
    > LOL!
    >
    > Aber alles nur nacheinander! :-p


    naja bei android mehr oder wenig auch ^^ ist die frage ob video schauen + musikhören gleichzeitig so sinnvoll ist XD
    aber das kann man auch mit featurephones.

    viel geiler ist ja, dass man jetzt einen windows-kernel hat, was bei dem ganzen sandboxing rein gar nichts bringt. oder glaubt wer, dass man tablet und phoneversion ohne neukompilieren/anpassen für handy und tablet benutzen kann? das ist bestimmt toll, von wegen auflösung und so.

  19. Re: vor allem stecken die mrd in werbung

    Autor: ubuntu_user 24.08.12 - 17:14

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist denn MS Monopolist?

    er meinte Quasi-monopolist

  20. Re: Clever auf Windows8 zu setzen^^

    Autor: ubuntu_user 24.08.12 - 17:15

    ChrisMaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cmerkens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Erfolgreiche muss ja einiges besser gemacht haben, sonst wäre er ja
    > > nicht so erfolgreich. Und dieser Erfolg besitzt Strahlkraft, jeder
    > möchte
    > > gerne etwas davon abhaben und dadurch selbst als erfolgreich gelten.
    >
    > Ja, aber die allgemeine Auffassung hier im Forum, Samsungs Erfolg rühre von
    > Android, ist FALSCH.
    >
    > Samsung ist nur deshalb so erfolgreich, weil sie das iPhone kopiert haben
    > und die Leute nunmal massenweise die günstigere Kopie kaufen wenn sie sich
    > das teure Original nicht leisten können/wollen.

    weswegen ja auch alle badageräte kaufen... setzen 6

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07