Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arrow und Phi: Nokia startet mit zwei…

Der Aktienkurs erholt sich langsam...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Aktienkurs erholt sich langsam...

    Autor: eggx200 24.08.12 - 12:54

    ... vielleicht war am Ende des Tages die Elopsche Entscheidung doch nicht falsch. Bis auf Samsung verdient sich kein Unternehmen eine goldene Nase im Android Bereich. HTC hat arg verloren (trotz guter Geräte), LG und Sony finden faktisch nicht mehr statt.

    Und Meego mag als OS gut sein, aber ohne Apps und Content Industrie scheitert das einfach. Da kann man wie Rumpelstilzchen hüpfen, aber dieser komplette Ecosystem Gedanke dominiert aktuell das Marktgeschehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.12 12:56 durch eggx200.

  2. Re: Der Aktienkurs erholt sich langsam...

    Autor: MistelMistel 24.08.12 - 16:28

    Du solltest vielleicht mal den MeeGo Appstore aufsuchen und mit Windows Phone vergleichen. ;-)

    Der Aktienkurs steigt, aber wart mal ab. Ich würde kurz vor der offiziellen Windows Phone 8 ankündigung verkaufen. Bisher warten ja alle auf "das überduperwunder" vonwegen ein neuer Kernel würde alles richten können.

  3. Re: Der Aktienkurs erholt sich langsam...

    Autor: ubuntu_user 24.08.12 - 17:33

    eggx200 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... vielleicht war am Ende des Tages die Elopsche Entscheidung doch nicht
    > falsch. Bis auf Samsung verdient sich kein Unternehmen eine goldene Nase im
    > Android Bereich. HTC hat arg verloren (trotz guter Geräte), LG und Sony
    > finden faktisch nicht mehr statt.

    htc hat keine guten geräte.
    im windows phone bereich verdient aktuell keiner geld. nokia verliert dort aktuell massiv geld.

    > Und Meego mag als OS gut sein, aber ohne Apps und Content Industrie
    > scheitert das einfach. Da kann man wie Rumpelstilzchen hüpfen, aber dieser
    > komplette Ecosystem Gedanke dominiert aktuell das Marktgeschehen.

    nur dass nokia immernoch kein ökosystem hat. geanauso wie bei android.

    wo erholt sich der aktienkurs? als elop kam, stand die aktie bei 8 euro.

  4. Re: Der Aktienkurs erholt sich langsam...

    Autor: Bankai 24.08.12 - 17:42

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eggx200 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... vielleicht war am Ende des Tages die Elopsche Entscheidung doch
    > nicht
    > > falsch. Bis auf Samsung verdient sich kein Unternehmen eine goldene Nase
    > im
    > > Android Bereich. HTC hat arg verloren (trotz guter Geräte), LG und Sony
    > > finden faktisch nicht mehr statt.
    >
    > htc hat keine guten geräte.
    doch durchaus, aber das mag Ansichtssache sein.

    > im windows phone bereich verdient aktuell keiner geld.
    Das ist völlig falsch.

    nokia verliert dort aktuell massiv geld.
    Quellen? - vor allem für das massiv!


    > nur dass nokia immernoch kein ökosystem hat. geanauso wie bei android.
    Ich lass dir da mal deine Meinung...

    > wo erholt sich der aktienkurs? als elop kam, stand die aktie bei 8 euro.
    Erholen... Na ich schenk es mir...

  5. Re: Der Aktienkurs erholt sich langsam...

    Autor: ubuntu_user 24.08.12 - 18:12

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > doch durchaus, aber das mag Ansichtssache sein.

    ich hab ein htcgerät^^
    ich bin dem laden alles andere als abgeneigt, aber was die da mit sense verwursteln ist nicht feierlich.


    > Das ist völlig falsch.

    welcher hersteller verdient denn da geld?

    > Quellen? - vor allem für das massiv!


    http://www.stern.de/wirtschaft/news/zahlen-fuer-das-erste-quartal-nokia-faehrt-eine-milliarde-euro-verlust-ein-1815833.html
    1 mrd verlust erstes quartal

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/nokia-macht-1-4-milliarden-verlust-im-zweiten-quartal-a-845313.html
    1.5 mrd verlust im zweiten quartal

    zweites quartal: 4 mio lumia * 220 Euro(durchschnittlicher preis*) = 880 mio euro umsatz

    http://www.pcmasters.de/hardware/review/nokia-127-millionen-us-dollar-fuer-werbung-der-neuen-windows-phones.html -> allein für die 1 mio verkauften geräte im vierten quartal 2011.

    http://thenokiablog.com/2012/01/04/nokia-lumia-900-100-million/
    allein für das lumia 800 wollte man 200 mio an werbung zahlen.

    wo will man da denn bitte schön geldverdienen wenn man bald mehr für werbung ausgibt, als man umsatz hat?


    *(http://www.n-tv.de/wirtschaft/Anleger-strafen-Nokia-ab-article6001546.html)


    > Ich lass dir da mal deine Meinung...

    wäre schön wenn du hier nicht nur behauptungen aufstellen würdest und mal was zu den fakten, die ich hier belege sagen würdest. dass nokia kein eigenes ökosystem mehr hat ist fakt.

    .
    > Erholen... Na ich schenk es mir...

    wo erholt er sich denn? aktuell ist man bei ca 2.5. da bildet sich aktuell eine blase ohne gegenwert

  6. Re: Der Aktienkurs erholt sich langsam...

    Autor: Bankai 27.08.12 - 11:35

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bankai schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > doch durchaus, aber das mag Ansichtssache sein.

    > ich hab ein htcgerät^^
    > ich bin dem laden alles andere als abgeneigt, aber was die da mit sense
    > verwursteln ist nicht feierlich.

    Nur weil sie bei Android das Sense verwursteln haben sie keine guten Geräte?
    Die Logik versteh ich nicht. Hau halt SENSE runter und mach was andres drauf.
    Das soll ja bei Android alles kein Problem sein.

    > > Das ist völlig falsch.
    > welcher hersteller verdient denn da geld?

    Wer hat von Herstellern gesprochen? Du hast geschrieben Niemand verient Geld.
    Es gibt aber sehr wohl viele Apps-Anbieter, die nen ganz guten Schnitt machen.


    > > Ich lass dir da mal deine Meinung...
    >
    > wäre schön wenn du hier nicht nur behauptungen aufstellen würdest und mal
    > was zu den fakten, die ich hier belege sagen würdest. dass nokia kein
    > eigenes ökosystem mehr hat ist fakt.

    Welche Fakten waren das bitte bisher?
    (Oder meinst du die Links die du eben gepostet hast?)
    Definiere Okosystem?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. MicroNova AG, Braunschweig, Wolfsburg
  3. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  4. Hays AG, Raum Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. 0,49€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. AVM: Router für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa
    AVM
    Router für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa

    AVM hat mit den Fritzboxen 5550 und 5530 Geräte für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa gebaut. Einer der Router eignet sich auch für G.fast und kann dabei etwas Besonderes.

  2. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  3. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.


  1. 16:11

  2. 15:03

  3. 14:24

  4. 14:00

  5. 14:00

  6. 12:25

  7. 12:20

  8. 12:02