Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Fonepad Hands on: 7-Zoll-Smartphone…

Wieso Intel?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso Intel?

    Autor: supermulti 25.02.13 - 22:38

    Kann jemand erklären warum Asus auf einen Intel-Cpu setzt?

    Schneller scheint es so ja wohl nicht zu laufen, günstiger als ein vergleichbarer ARM kann es auch kaum sein.

    In einem Premiumgerät, wo man Geld für eine schagkräftige Cpu hat, macht intel ja vielleicht sinn.

    Kehren die grottigen Atom-cpu aus den Netbooks ~8 Jahre später in grottigen Tablets wieder auf?

  2. Re: Wieso Intel?

    Autor: nmSteven 26.02.13 - 09:48

    Ich glaube nicht daran,dass die Intels teurer sind als ARM Prozessoren immerhin will Intel um jeden Preis in diesen Markt

  3. Re: Wieso so ein langsamer Intel?

    Autor: Levial 26.02.13 - 10:39

    frage ich mich... 1,2Ghz sind IMHO indiskutabel.

  4. Re: Wieso Intel?

    Autor: Horsty 28.02.13 - 08:36

    supermulti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann jemand erklären warum Asus auf einen Intel-Cpu setzt?
    >
    > Schneller scheint es so ja wohl nicht zu laufen, günstiger als ein
    > vergleichbarer ARM kann es auch kaum sein.
    >
    > In einem Premiumgerät, wo man Geld für eine schagkräftige Cpu hat, macht
    > intel ja vielleicht sinn.
    >
    > Kehren die grottigen Atom-cpu aus den Netbooks ~8 Jahre später in grottigen
    > Tablets wieder auf?


    Schönes Zeichen dafür, dass alle Poster hier in diesen Beiträgen keine Ahnung haben.

    1. Atom ist nur der Name einer Baureihe. Diese cpu ist komplett neu
    2. Wenn man die preise für Baureike nicht kennt, nicht spekulieren, es zähle jeder einzelne euro!
    3. Schon mal was von centrino gehört? Dann mal nachschlagen, ob dabei Marketingkohle geflossen ist und wohin und dann noch mal nachdenken ob ARM was vergleichbares hat...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 193,02€
  2. (u. a. Battlefield 1 PC & Konsole je 19,99€ und PlayStation Plus 12 Monate 34,99€)
  3. 166€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21