Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Padfone Infinity Hands on…

das telefon sieht ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das telefon sieht ...

    Autor: neocron 26.02.13 - 13:23

    ... zumindest auf der Front stark an ein iphone 5 angelehnt aus ...
    halte ich fuer ziemlich waghalsig!

    sonst aber ein huebsches ding. Leider finde ich es sehr schwer in verbindung mit dem Telefon! mit ueber 650 g ist es leider nichts fuer mich!

    richtig schoen faende ich jedoch ein derartiges konzept fuer alle handies ... zumindest diese, die mhl unterstuetzen wuerden ... oder in anderen konstellationen ... 10 zoll finde ich schon sehr gross, eine variante mit 8 zoll waere wuenschenswert!

  2. Re: das telefon sieht ...

    Autor: elgooG 26.02.13 - 15:51

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... zumindest auf der Front stark an ein iphone 5 angelehnt aus ...
    ja ich finde die Front auch etwas hässlich, aber muss man in JEDEM Thread diese albernen iPhone-Vergleiche lesen?

    > sonst aber ein huebsches ding. Leider finde ich es sehr schwer in
    > verbindung mit dem Telefon! mit ueber 650 g ist es leider nichts fuer
    > mich!

    Dann hattest du aber noch nie ein Tablet, oder? Es ist völlig egal wie "leicht" ein Tablet ist. Nach spätestens 10 Minuten liegt es sowieso entweder auf dem eigenen Körper oder einem Tisch, weil es unbequem ist und ein so großes Tablet lässt sich mit zwei Händen besser bedienen. ;-)

    > richtig schoen faende ich jedoch ein derartiges konzept fuer alle handies
    > ... zumindest diese, die mhl unterstuetzen wuerden ... oder in anderen
    > konstellationen ... 10 zoll finde ich schon sehr gross, eine variante mit 8
    > zoll waere wuenschenswert!

    Dann müsste man alle fast gleich bauen und damit wären wir wieder bei deinem ersten Absatz.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: das telefon sieht ...

    Autor: neocron 26.02.13 - 17:14

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... zumindest auf der Front stark an ein iphone 5 angelehnt aus ...
    > ja ich finde die Front auch etwas hässlich, aber muss man in JEDEM Thread
    > diese albernen iPhone-Vergleiche lesen?
    es war der erste derartige beitrag in diesem Artikel!? WTF?
    und haesslich finde ich sie nicht ... ist halt nur sehr aehnlich!

    >
    > > sonst aber ein huebsches ding. Leider finde ich es sehr schwer in
    > > verbindung mit dem Telefon! mit ueber 650 g ist es leider nichts fuer
    > > mich!
    >
    > Dann hattest du aber noch nie ein Tablet, oder? Es ist völlig egal wie
    > "leicht" ein Tablet ist. Nach spätestens 10 Minuten liegt es sowieso
    > entweder auf dem eigenen Körper oder einem Tisch, weil es unbequem ist und
    > ein so großes Tablet lässt sich mit zwei Händen besser bedienen. ;-)
    ich habe ein galaxy tab 8.9 seit eineinhalb jahren!
    mit 465g wiegt es geradeeinmal 2/3 von den sonst gebraeuchlichen geraeten!
    und damit finde ich es sehr wohl nuetzlich zum halten, was ich auch tagtaeglich tue!
    es koennte durchaus noch ein geringeres gewicht aufweisen, aber im Vergleich zu den 10 zoll geraeten finde ich, ist es ein gewaltiger unterschied!
    >
    > > richtig schoen faende ich jedoch ein derartiges konzept fuer alle
    > handies
    > > ... zumindest diese, die mhl unterstuetzen wuerden ... oder in anderen
    > > konstellationen ... 10 zoll finde ich schon sehr gross, eine variante mit
    > 8
    > > zoll waere wuenschenswert!
    >
    > Dann müsste man alle fast gleich bauen und damit wären wir wieder bei
    > deinem ersten Absatz.
    wieso muesste man das?
    es muss ja nicht so zum einstecken sein, wie in diesem geraet, eine klappe um das handy einigermassen fest zu verankern mit einem entsprechenden kabel reicht voellig, mMn!
    ob ich diesen stecker dann oben, unten, oder an der Seite in das Geraet stecke ist eigentlich egal! problematischer ist eher die heterogenitaet der geraete ... verschiedene stecker, verschiedene standards, und obendrein unterstuetzt android zB. das rueckgeben der touchbedienung ueber USB auch nicht wirklich, damit faellt eine allgemeine loesung bereits damit flach!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  4. DATAMAP GmbH, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
    Matebook X und E im Hands on
    Huawei kann auch Notebooks

    Mit dem Matebook X ist Huawei ins Notebook-Geschäft eingestiegen und hat mit dem Matebook E gleichzeitig ein neues 2-in-1-Gerät vorgestellt. Golem.de hat sich das Notebook und das Tablet mit ansteckbarer Tastatur in einem ersten Kurztest angeschaut.

  2. Celsius-Workstations: Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops
    Celsius-Workstations
    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

    Die neuen Celsius-Geräte von Fujitsu sind für den professionellen Arbeitsalltag gebaut. Das sollen Xeon-Prozessor und Quadro-Grafik gewährleisten. Außerdem sollen das Notebook durch Palmsecure sicher und die Desktops wartungsfreundlich sein.

  3. O2 und E-Plus: Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten
    O2 und E-Plus
    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

    Bei der Stiftung Warentest konnte sich O2 etwas verbessern. Doch der Netztest ergab, dass außerhalb von Städten mehr als zehn von hundert Versuchen, online zu gehen, scheiterten.


  1. 15:32

  2. 15:20

  3. 14:59

  4. 13:22

  5. 12:41

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 11:32