1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ativ S: Samsung kündigt erstes…
  6. Thema

Der Android ist dem Ativ sein Feind

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: KleinerSchmerzAmRande 30.08.12 - 07:45

    Wider besseren Wissens antworte ich dir einmal mehr, motzerator.

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android setzt vor allem auf bewährtes und ist intuitiv zu bedienen.
    Meiner Meinung nach darf man "Android" nicht im selben Satz wie "intuitiv" nennen. Ausser vielleicht bei "Android ist der wahr gewordene Usability Albtraum, der alles andere als intuitiv ist".

    > Das Metro Konzept ist inzwischen vielen aus den Widnows 8
    > Previeversionen wohlbekannt.
    Genau genommen stammt es vom Zune, wurde für Windows Phone erweitert und vor einigen Monaten auf die X-Box gebracht. Windows 8 wohl aus Konsequenz auch. Als Oberfläche die durch Touch (ich rechne jetzt einmal Kinect mit ein) zu bedienen ist, ist sie wohl das Intuitivste und Beste was ich je gesehen habe. Und ja, auch intuitiver und besser zu bedienen als iOS. Auf dem Desktop bringt es lediglich Mehrwert. Wenn du dir die Mühe machen würdest den Windows 8 Entwicklerblog zu lesen, wüsstest du inzwischen auch wieso der Metro Startscreen eben doch besser zu bedienen ist als das Startmenu, auch wenn du dich dagegen sträubst.

    >Allerdings nicht sehr beliebt.
    Bei dir

    > Warum sollte man sich etwas auf sein Telefon holen, das man
    > schon auf Windows 8 krampfhaft versucht, los zu werden?
    Zwingt dich ja niemand dazu. Ich für meinen Teil bin seit bald zwei Jahren bei WP7, und werde so schnell nicht wieder davon weg kommen. Dass der PC und die X-Box das mir vertraute und geschätzte Bedienkonzept nun ebenfalls anbieten find ich gut. So sind die Ansichten verschieden, auch wenn du dich darüber aufregst und etliche Troll-Threads lostrittst.

    > > Wird Zeit dass sich Windows Phones etwas mehr verbreiten,
    > > hier geistern vielzuviele Leute rum die noch nie eines in der
    > > Hand gehabt haben, aber ihre Meinung dazu abgeben müssen.
    >
    > In der hand hab ich so einen Kachelofen schon gehabt. Man
    > muss immer ein wenig über den Tellerrand schauen. Ich kann
    > nur hoffen, das sich das nicht durchsetzt, ich kanns schon in
    > Windows 8 nicht leiden.
    Wieder deine Meinung, darauf hast du dein Recht. Aber nicht darauf, dass andere sie teilen.

  2. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: violator 30.08.12 - 07:45

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also da hol ich mir doch lieber ein hübsches Samsung Galaxy
    > mit Android. Icons sind mir einfach sympathischer als Kacheln.


    Und warum? Wieso ist eine statische, rechteckige Fläche mit nem Symbolbild drin sympathischer als ne dynamische rechteckige Fläche, die sogar Inhalte anzeigen kann?

  3. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: violator 30.08.12 - 07:48

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte man sich etwas auf sein Telefon holen, das man
    > schon auf Windows 8 krampfhaft versucht, los zu werden?


    Ihr schiebt euch eure Argumente auch immer schön zurecht, was?

    Aufm Desktop: "was soll ich mit ner Tablet/Smartphone-GUI aufm Desktop?"
    Aufm Tablet/Smartphone: "was soll ich mit ner GUI aufm Tablet/Smartphone die ich schon aufm Desktop doof fand?"

  4. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: KleinerSchmerzAmRande 30.08.12 - 07:48

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird appeliert an die dummheit der Anwender , in der hoffnung das welche
    > drauf reinfallen und sich Kacheln auf Ihren Screen holen. Spätestens wenn
    > die Geräte wie Blei in den Regalen liegen ,wird man einsehen das das nichts
    > bringt.

    Schön, dass du mal eben so einige Millionen Leute als dumm bezeichnest. So lob ich mir das.

    > Man kann einmal ,vielleicht Zweimal jemanden täuschen ,spätestens
    > beim dritten mal werden die meisten das nicht mehr zulassen. 2 Mal hat M$
    > es schon gemacht das dritte mal kommt jetzt als Quittung !

    Jetzt musst du mir noch das erste und zweite Mal genauer ausführen, dann glaub ich dir das mit dem dritten Mal.

  5. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: violator 30.08.12 - 07:51

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Icon: Klein, statisch, passt auf einen Hintergrund, einfach
    > praktisch und gut.
    >
    > Kachel: Groß, Unhandlich, verdeckt alles, verändert das
    > eigene Aussehen, einfach schlecht.


    Aha, statisch = gut, dynamisch = schlecht? Interessant.

    Und was verdeckt denn die böse Kachel? Das ach so wichtige Hintergrundbild?

  6. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: violator 30.08.12 - 07:52

    KleinerSchmerzAmRande schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, dass du mal eben so einige Millionen Leute als dumm bezeichnest. So
    > lob ich mir das.


    Sind halt Ampel und motzerator, was erwartest du? ;)

  7. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: KleinerSchmerzAmRande 30.08.12 - 08:00

    Hast ja recht - aber ich falle immer wieder drauf rein :'(

  8. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: derKlaus 30.08.12 - 08:11

    Motzerator und Ampel sollte man in der Hinsicht normalerweise ignorieren.
    Ich freu mich auf das Ativ S, ebenso auf das Phi und das Arrow von Nokia. Sollen Motze und Co ihre schicken Galaxies kaufen, Apple strebt ja ein Verkaufsverbot an. Da kommt Samsung möglicherweise nicht so leicht raus.

  9. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: Switchblade 30.08.12 - 08:17

    Ampel hat keine Ahnung von der Materie, das hat er schon mehrmals bewiesen. Er ist nur hier um Flamewars zu produzieren. Motzerator findet zwar auch nur harsche Worte zum Windows 8-Betriebssystem, aber er hat es wenigstens getestet.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  10. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: volkerswelt 30.08.12 - 08:36

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also da hol ich mir doch lieber ein hübsches Samsung Galaxy
    > mit Android. Icons sind mir einfach sympathischer als Kacheln.
    >
    > Naja, jetzt ist IFA, jetzt kommen die ganzen Kachelöfen daher,
    > ist ja bald Oktober.

    Mach das, bevor Apple das Verkaufsverbot für Galaxy weltweit einfordert!

    Zum Ativ, schaut schon richtig geil aus. Und mit WP8 drauf (Synchronisation mit W8) wirds ein Knaller!

  11. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: rabatz 30.08.12 - 10:22

    MS wirds egal sein, da sie ja durch den Kauf schon Lizenzgebühren von dir bekommen haben.

  12. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: Bankai 30.08.12 - 13:30

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SaSi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ps: wenn ich keine zusatzsoftware benötige um daten
    > > vom und auf das gerät spielen zu können.
    >
    > Das klingt vernünftig

    Und das kann WP8 auch. Also schon mal ein Argument weniger...

  13. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: Bankai 30.08.12 - 13:33

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrHerger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schonmal mit WP beschäftigt? Man kann den Bildschirm anpassen!
    >
    > Es ist ein graus sich in den zahlreichen Menus und Untermenus zu verirren.
    > Nacher weis man schon gar nicht mehr wo man ist. Am Bedienkonzept wird WP
    > so oder so scheitern, da ist Android wesendlich besser !


    Ampel, nim deine Tux an die Hand und geh wieder Heia machen, hier reden Erwachsene...

    Sorry, das konnte ich mir nicht verkneifen. Soviel Schwachsinn, wie ich heute schon von Amel lesen musste.

  14. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: Bankai 30.08.12 - 13:44

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ------------------------
    > > Jetzt denken die Leute tatsächlich, eine Kachel wäre etwas
    > > anderes als ein Icon!
    >
    > Ist es ja auch:
    >
    > Icon: Klein, statisch, passt auf einen Hintergrund, einfach
    > praktisch und gut.
    >
    > Kachel: Groß, Unhandlich, verdeckt alles, verändert das
    > eigene Aussehen, einfach schlecht.


    So wird ein Schuh draus:

    Icon: Klein, statisch, passt auf einen Hintergrund, einfach, altmodisch

    Kachel: Größe einstellbar, Handlich, Erfordert kein überflüssiges Hintergrundbild,
    passt sich dynamisch an, zeigt Sinnvolle Informationen, ist inovativ,
    einfach gut und modern

  15. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: 4D 31.08.12 - 14:48

    Kachel 1 : Icon 0 ... :D

    Ne mal im Ernst, glaube dass sich Microsoft noch eine großes Stück vom Smartphonemarkt abschneiden kann. Win 7.5 war ja ein reinfall, mal schauen was was 8 so bietet.
    Mir persönlich ist es egal was für ein Betriebssystem mein Smartphone hat, hauptsache es hat die nötigen Schnittstellen (Software und Hardware), lässt sich bequem bedienen und hat die Apps die ich will. Ach ja, es sollte kein Apfel drauf sein, die kaufe ich aus ideologischen Gründen nicht. :)

    Wenn man nicht gerade ein Fanboy ist, wird es den meisten anderen Usern auch so gehen.

  16. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: theWhip 31.08.12 - 15:48

    Endlich Samsung kommt ein Gerät was funktionieren könnte.... Ja ich besitze ein Galaxy S der ersten Stunde mit mittlerweile Android CyanogenMod9 4.0.4 stable oder was man stable nennen kann und finde Android nicht wirklich gelungen. Ziemlich laggy das ganze, selbst mit der Original 2.3.5 war es glaub ich damals....

    Sobald die ersten WP8 kommen bin ich dabei. Lumia 900 selbst getestet hat mir gefallen...

  17. Re: Der Android ist dem Ativ sein Feind

    Autor: Schnapsbrenner 18.11.12 - 18:40

    KleinerSchmerzAmRande schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wider besseren Wissens antworte ich dir einmal mehr, motzerator.
    >
    > motzerator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > >Allerdings nicht sehr beliebt.
    > Bei dir

    Nicht nur der zitierte part, sonder der ganze Kommentar ist klasse und so ziemlich alles zusammenfassend was ich loswerden wollte. Vielen Dank! :) +1

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH, Waldkraiburg
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. BARMER, Wuppertal
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

  1. Digitale Abstimmung: Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    Digitale Abstimmung
    Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet ist neuer Vorsitzender der CDU. Er will nicht "der oberste Nerd der Republik" sein.

  2. GSC Game World: Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2
    GSC Game World
    Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2

    Eine verlassene Schule, eine Anomalie und eine neue Hauptfigur namens Skif: GSC Game World zeigt eine kurze Szene aus Stalker 2.

  3. Facebook: Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    Facebook
    Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln

    Der Nachrichtendienst Whatsapp sieht sich als Opfer von Falschinformationen - nun sollen neue Datenschutzregeln im Mai 2021 in Kraft treten.


  1. 13:00

  2. 12:33

  3. 12:00

  4. 11:30

  5. 18:58

  6. 18:32

  7. 18:02

  8. 17:37