1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ativ S: Samsung kündigt erstes…

Samsung lernt auch irgendwie nicht...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Paykz0r 29.08.12 - 21:19

    Das sieht schon so aus, wie ein iPhone 3g, oder?

  2. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: motzerator 29.08.12 - 21:27

    Paykz0r schrieb:
    -----------------------
    > Das sieht schon so aus, wie ein iPhone 3g, oder?

    Nein das iPhone hat keine Kacheln.

  3. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: BenediktRau 29.08.12 - 21:43

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sieht schon so aus, wie ein iPhone 3g, oder?


    Abgesehen davon das Samsung oben, Kacheln in der Mitte, das Windows Logo unten und Windows Phone hinten drauf steht... nein.

  4. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: SaSi 29.08.12 - 21:53

    was für ein schwachsinn???

    letztens habe ich auch kein monte gekauft, sondern zu einer günstigeren marke gegriffen, stell dir mal vor, die waren genauso im viererpack plastik eimerchen gepackt...

    ich kann so langsam echt nur den kopf schütteln, das man sein eigenes gerät nicht von anderen unterscheiden kann, oder ist man der meinung, dass die anderen himmelarschundzwirn gefälligst weiterhin eine hardwaretastatur verbauen sollen, nur weil ein ami laden predigt innovativ zu sein und vor gericht seine karten ausspielt (klaro, als ami gericht wäre ich genauso unparteiisch und würde dennoch zum ami laden tendieren, da ja aus dem eigenen land...!)!

  5. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Paykz0r 29.08.12 - 22:06

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paykz0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das sieht schon so aus, wie ein iPhone 3g, oder?
    >
    > Abgesehen davon das Samsung oben, Kacheln in der Mitte, das Windows Logo
    > unten und Windows Phone hinten drauf steht... nein.

    ja, natürlich ist da kein Apfel drauf.
    Und das Betriebsystem meinte ich nicht.

    Wenn das Teil aus bzw im Standby ist,
    sieht es aus wie ein iPhone 2g (sorry, hatte mich vertippt)
    (keine kacheln, nur ein Knopf sichtbar, metallrahmen,
    metallrückseite)

    Und das muss nicht sein.
    Schaut euch die HTC One Serie an.
    Sieht klasse aus, setzt sich deutlich ab.
    Alles gut.

    Aber Samsung ist total tatkräftig am Kopieren, bis auf das letzte.
    Das sag ich als Android Besitzer sogar.

    http://nicklazilla.tumblr.com/post/29202801252/samsung-is-apples-biggest-fan

    Schau es dir an.
    Die haben sogar das selbe Mädchen für Ihre Tablet Werbung gebucht,
    wie man es aus der iPhone Werbung kennt.

    Sogar ein AppStore Logo haben die frecherweise im Samsung Laden

    Sorry, du kannst mir jetzt erzählen was du willst.
    Aber Samsung ist schon oberdreisst.

    Ich weiß das man heute kaum ein Produkt machen kann,
    ohne irgendwas zu kopieren (ob bewusst oder nicht)

    Aber Samsung kopiert nicht "irgendwas".
    Sie bedienen sich NUR an Appels Designs.
    Die wollen den ganzen "Lifestyle" für sich nutzen.

    Von Kiez (dem itunes clone) bis dem Siri-Clone.
    Die hätten schon immer vlingo einbinden könne für Sprachsteuerung.
    Aber sie machten es erst, nach dem Appel das machte.

  6. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: SaSi 29.08.12 - 22:14

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BenediktRau schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Paykz0r schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das sieht schon so aus, wie ein iPhone 3g, oder?
    > >
    > >
    > > Abgesehen davon das Samsung oben, Kacheln in der Mitte, das Windows Logo
    > > unten und Windows Phone hinten drauf steht... nein.
    >
    > ja, natürlich ist da kein Apfel drauf.
    > Und das Betriebsystem meinte ich nicht.
    >
    > Wenn das Teil aus bzw im Standby ist,
    > sieht es aus wie ein iPhone 2g (sorry, hatte mich vertippt)
    > (keine kacheln, nur ein Knopf sichtbar, metallrahmen,
    > metallrückseite)
    >
    > Und das muss nicht sein.
    > Schaut euch die HTC One Serie an.
    > Sieht klasse aus, setzt sich deutlich ab.
    > Alles gut.
    >
    > Aber Samsung ist total tatkräftig am Kopieren, bis auf das letzte.
    > Das sag ich als Android Besitzer sogar.
    >
    > nicklazilla.tumblr.com
    >
    > Schau es dir an.
    > Die haben sogar das selbe Mädchen für Ihre Tablet Werbung gebucht,
    > wie man es aus der iPhone Werbung kennt.
    >
    > Sogar ein AppStore Logo haben die frecherweise im Samsung Laden
    >
    > Sorry, du kannst mir jetzt erzählen was du willst.
    > Aber Samsung ist schon oberdreisst.
    >
    > Ich weiß das man heute kaum ein Produkt machen kann,
    > ohne irgendwas zu kopieren (ob bewusst oder nicht)
    >
    > Aber Samsung kopiert nicht "irgendwas".
    > Sie bedienen sich NUR an Appels Designs.
    > Die wollen den ganzen "Lifestyle" für sich nutzen.
    >
    > Von Kiez (dem itunes clone) bis dem Siri-Clone.
    > Die hätten schon immer vlingo einbinden könne für Sprachsteuerung.
    > Aber sie machten es erst, nach dem Appel das machte.

    apple kommt damit halt nicht klar, samsung und auch die anderen "klauen" seit jahren schon voneinander - meiner meinung nach aber zum wohle des benutzers, deswegen gibts immer ein iTüpfelchen mehr beim einen oder anderen bis es alle haben und dann wieder ein neues feature. apple hingegen leugnet standards indem es einfach sagt, das gibt es nicht (nicht bei uns, und wenns endlich eingeführt wird ist es wieder innovativ, was für user anderer systeme bereits alte kamellen sind...)

  7. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Thunder_ 29.08.12 - 22:21

    Und wen störts? Ist es dein Problem, dass ein Beispiel an erfolgreichen Designs genommen wird? Mir persönlich ist das Schnuppe. Ich kauf das Gerät, das mir am besten gefällt und das ist zur Zeit das SAMSUNG Galaxy S3.

  8. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Xstream 29.08.12 - 22:21

    ausser das es ein handy ist kann ich keinerlei ähnlichkeit erkennen, einzig und allein ein regenbogenfarbenes gehäuse könnte es noch unterschiedlicher machen. ernsthaft ich sehe da keine gemeinsamkeiten.

  9. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Paykz0r 29.08.12 - 22:29

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ausser das es ein handy ist kann ich keinerlei ähnlichkeit erkennen, einzig
    > und allein ein regenbogenfarbenes gehäuse könnte es noch unterschiedlicher
    > machen. ernsthaft ich sehe da keine gemeinsamkeiten.

    Du hast Dir mein Link offensichtlich nicht angeschaut.

    Aber klar,
    ich stimme schon zu das der Nutzer davon nur profitiert.
    Man stelle sich eine Welt vor, in der NUR Motorola Handys den Flugzeugmodus hat,
    in der jedes Betriebsystem aufs verderben anders aussieht als die Anderen,
    die Menüstrukturen wie durchgewürfelt sind, in der nur Nokia Tastensperre hat
    und das einzige Tablet das man mit Fingern bedient von Appel kommt und noch genau ein anderes mit Stift existier, sonst nix.

    Würde ich auch nicht wollen, versteht mich da nicht falsch.

    Aber es gibt Dinge,
    die haben kein Praktischen nutzen und werden dennoch kopiert.
    Von der iPhone Werbung, bis zum Metallrahmen der nur aus Plastik besteht.
    Das muss man doch nicht kopieren?!?!?

  10. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Xstream 29.08.12 - 22:32

    was hat ein link mit bildern von alten samsung und apple geräten im vergleich mit diesem komplett anders aussehenden gerät zu tun?

  11. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Paykz0r 29.08.12 - 22:39

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was hat ein link mit bildern von alten samsung und apple geräten im
    > vergleich mit diesem komplett anders aussehenden gerät zu tun?

    Siehe Titel,
    lese meine Beträge,
    beantworte es Dir selber.

    Ich will mich nicht wiederholen.
    Steht da alles.

  12. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Xstream 29.08.12 - 22:41

    ich habe deinen ersten beitrag gelesen und ihm wiedersprochen, das gerät sieht dem iphone 3g nicht mal annähernd ähnlich

  13. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Paykz0r 29.08.12 - 22:51

    Ok, jetzt sitz ich hier schon mit Gimp um deiner Blindheit auf die Sprünge zu helfen:

    http://hummingmonkey.com/vergleich.jpeg

    Bitte sag noch einmal, das die sich nicht annähernd ähnlich sehen, danke!

  14. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: HerrHerger 29.08.12 - 22:55

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok, jetzt sitz ich hier schon mit Gimp um deiner Blindheit auf die Sprünge
    > zu helfen:
    >
    > hummingmonkey.com
    >
    > Bitte sag noch einmal, das die sich nicht annähernd ähnlich sehen, danke!


    Vergiss es! Diese ganze Smartphone-Scheiße ist wie der Nahost-Konflikt: Nur noch Hater auf der einen oder anderen Seite!

    Ich nutze webOS und hatte nie Android oder Apple. Eines ist ganz klar: Samsung kopiert absichtlich Apple um den "Lifestyle" günstiger anzubieten. Manche wollen das aber nicht sehen, weil sie gegen viele der Patente Apples sind. Ich finde das teilweise auch schwachsinnig was Apple macht aber darum verschließ ich die Augen vor dem Offensichtlichen nicht.

    Scheiß Hater echt!

  15. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Paykz0r 29.08.12 - 22:58

    HerrHerger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paykz0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ok, jetzt sitz ich hier schon mit Gimp um deiner Blindheit auf die
    > Sprünge
    > > zu helfen:
    > >
    > > hummingmonkey.com
    > >
    > > Bitte sag noch einmal, das die sich nicht annähernd ähnlich sehen,
    > danke!
    >
    > Vergiss es! Diese ganze Smartphone-Scheiße ist wie der Nahost-Konflikt: Nur
    > noch Hater auf der einen oder anderen Seite!
    >
    > Ich nutze webOS und hatte nie Android oder Apple. Eines ist ganz klar:
    > Samsung kopiert absichtlich Apple um den "Lifestyle" günstiger anzubieten.
    > Manche wollen das aber nicht sehen, weil sie gegen viele der Patente Apples
    > sind. Ich finde das teilweise auch schwachsinnig was Apple macht aber darum
    > verschließ ich die Augen vor dem Offensichtlichen nicht.
    >
    > Scheiß Hater echt!

    Danke,
    endlich mal einer der nicht blind durch die Welt läuft!
    Ich dachte schon ich wäre alleine hier.

    Jo, WebOS Nutzer war ich auch.
    Meiner Meinung nach hat das bis Heute das beste UI-Konzept!
    Leider ging nach einer Weile das Palm Pre fast immer aus wenn ich es zuklappte...

  16. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: FordDent 29.08.12 - 23:20

    ja, natürlich gibt es ähnlichkeiten, aber es gibt selbst auf deinem bild verdammt große unterschiede, die dafür sorgen, dass wirklich keinerlei verwechslungchance besteht. weder auf den ersten blick noch auf den zweiten. um die gemeinsamkeiten mal zusammen zu fassen: ja, es hat einen silbernen rahmen...der eigentlich kein rahmen ist, sondern einfach zur silbernen rückseite gehört...aber ok. von vorne siehts halt so aus.
    2. der bereich um den display ist schwarz...sieht zwar ähnlich aus, ist bei handys aber seit jahren standard....oder hat apple nun ein monopol auf farben?
    3. lautsprecher über dem display in schlitzform. ebenfalls standard. hat mein alter nokia-knochen auch :) . son strich ist eben ne ziemlich platzsparende form....
    4. abgerundete ecken...hatten damals eigentlich alle handys.
    5. ein (völlig anders geformter) homebutton...ja, auch dieser knopf gehört mitlerweile zum standard aller smartphones dazu.

    jetzt eine gegenfrage. hast du dir mal die seitenansicht oder die rückseite angesehen?
    scheinbar nicht, denn der formfaktorunterschied ist gewaltig. bzw ähnlichkeit kaum vorhanden...also, schaus dir vllt nochmal in ruhe an ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.12 23:21 durch FordDent.

  17. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Xstream 30.08.12 - 00:01

    oh ja die vorderseite ist schwarz und hat runde ecken. jetzt fangen die apple fanboys schon an die treppenwitze der android fanboys als ernsthafte argumente zu verkaufen oder was?

  18. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: PaytimeAT 30.08.12 - 00:17

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok, jetzt sitz ich hier schon mit Gimp um deiner Blindheit auf die Sprünge
    > zu helfen:
    >
    > hummingmonkey.com
    >
    > Bitte sag noch einmal, das die sich nicht annähernd ähnlich sehen, danke!

    Das ist ein Galaxy S, kein Ativ S...

  19. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: nmSteven 30.08.12 - 01:10

    kann zumindest bestätigen, dass das Galaxy S mit dem iPhone doch gravierende Ähnlichkeiten hat wenn man daneben mal ein zu dieser Zeit aktuelles DHD packt sieht man es deutlich, dass es auch Design Möglichkeiten gibt die sich deutlich davon unterscheiden.

    Was das nun aber mit dem Telefon hier aus dem Beitrag zu tun hat weiß ich auch nicht.

  20. Re: Samsung lernt auch irgendwie nicht...

    Autor: Ampel 30.08.12 - 06:13

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paykz0r schrieb:
    > -----------------------
    > > Das sieht schon so aus, wie ein iPhone 3g, oder?
    >
    > Nein das iPhone hat keine Kacheln.

    Und im Original hat es auch kein Android.

    Ob wohl es ja schon einige gibt die Android auf einem IPhone installiert haben und zufrieden sind damit. Eigentlich eine witzige Sache :-)

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Seattle,Washington (USA) habe ich meinem Tux die Schrotflinte gegeben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.12 06:16 durch Ampel.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  2. Mecklenburgische VERSICHERUNGSGRUPPE, Süd-/Ostdeutschland (Home-Office)
  3. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  4. Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH, Nauen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10