Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ativ SE: Samsungs neues Smartphone mit…

Samsung: So wird das nix

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung: So wird das nix

    Autor: koflor 04.04.14 - 15:48

    Gut - das Samsung Ativ ist dank seinem günstigen Preis doch noch ein Langstreckenläufer geworden, aber ich sehe keinen Grund, warum man bei einem Windows Phone aktuell Samsung anstatt Nokia kaufen sollte.

  2. Re: Samsung: So wird das nix

    Autor: Der schwarze Ritter 04.04.14 - 15:53

    Exakt, zumal Nokia mit dem 930 ein ziemliches Brett vorgestellt hat. Ich habe bisher noch ein Ativ S und werde es auch nutzen, bis es den Geist aufgibt. Aber ich hätte vermutlich dem Ativ SE durchaus eine Chance gegeben. Aber Import und solchen Kram will ich mir nicht antun... pech Samsung. Hab nach dem Omnia 7 und dem Ativ S dann halt was anderes.

  3. Re: Samsung: So wird das nix

    Autor: wmayer 04.04.14 - 15:57

    - wechselbarer Akku
    - microSD Slot

    Sehr schade ist natürlich, dass man keine kostenlose welteweise Navigation auf dem Samsung hat. Wobei 15 oder 16 Euro für die Weltlizenz auch nicht grad viel ist.

  4. Re: Samsung: So wird das nix

    Autor: volkskamera 04.04.14 - 20:19

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - wechselbarer Akku
    > - microSD Slot
    >
    > Sehr schade ist natürlich, dass man keine kostenlose welteweise Navigation
    > auf dem Samsung hat. Wobei 15 oder 16 Euro für die Weltlizenz auch nicht
    > grad viel ist.
    Genau, immer alles kostenlos...

  5. Re: Samsung: So wird das nix

    Autor: wmayer 05.04.14 - 09:00

    Kostenlos im Sinne von "durch das Gerät bereits bezahlt".
    Das müsste man eben auf den Kaufpreis eines anderen Herstellers eben drauf rechnen oder eine anderweitige Navigationslösung nutzen.

  6. Re: Samsung: So wird das nix

    Autor: 44quattrosport 05.04.14 - 10:35

    Alle WP8-Geräte erhalten mit dem 8.1 Update HereDrive+ "for free"! Also besser nicht kaufen und Mitte des Monats mittels Developer Preview updaten ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MINDA Industrieanlagen GmbH, Minden
  2. Hays AG, Raum Frankfurt am Main
  3. TDM Systems GmbH, Tübingen
  4. Triona - Information und Technologie GmbH, Frankfurt am Main, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  2. 199€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. B360-Pro Gaming WiFi für 96,89€ statt 112,99€ im Vergleich und X470-Plus Gaming für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

  1. Twitter-Handy: Trump schlampt angeblich bei iPhone-Sicherheit
    Twitter-Handy
    Trump schlampt angeblich bei iPhone-Sicherheit

    US-Präsident Donald Trump dürfte ein lohnendes Ziel für Spionageattacken sein. Doch mit der Sicherheit seiner Kommunikationsgeräte scheint er es nicht so genau zu nehmen.

  2. Tesla: US-Verbraucherschützer kritisieren die Bremsen des Model 3
    Tesla
    US-Verbraucherschützer kritisieren die Bremsen des Model 3

    Das Tesla Model 3 fährt sich gut und hat eine große Reichweite - das sollte Tester begeistern. Aber das Auto sollte nicht nur gut fahren, sondern auch gut bremsen. Und da hapert es bei dem Elektroauto von Tesla.

  3. Amazon: Fans von The Expanse können hoffen
    Amazon
    Fans von The Expanse können hoffen

    Nach dem Aus von The Expanse waren die Fans der Science-Fiction-Serie enttäuscht - und hofften, dass vielleicht einer der Streamingdienste die hochgelobte Serie übernehmen würde. Diese Hoffnung könnte sich nun bestätigen: Angeblich soll Amazon an einer vierten Staffel interessiert sein.


  1. 11:40

  2. 11:30

  3. 11:20

  4. 11:10

  5. 11:00

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 10:15