1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auflagen: Mobilfunkanbieter hatten…

im Ausland lachen sie schon über uns

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. im Ausland lachen sie schon über uns

    Autor: hendrik940 14.01.20 - 10:59

    wenn Ausländer zu Besuch nach Deutschland kommen und mit ihren vorhandenen Mobilttelefonen Kontakt zu ihren Lieben in der Ferne halten wollen, benötigen Sie ggf. eine Sim-Karte.
    Schnell stellen sie fest:
    Deutschland ist schlecht versorgt (zumindest was O2 angeht), bietet wenig Auswahlmöglichkeiten, ist extrem teuer für die gebotene Leistung.
    hier nachzulesen:

    traveltomtom punkt net/destinations/europe/germany/best-prepaid-german-sim-card-for-tourists

    Das alles haben wir dieser Bundesnetzagentur zu verdanken, welche es in der Hand gehabt hätte, hier für mehr Konkurrenz, bessere Preise und eine Netzabdeckung zu sorgen, welche diesen Namen auch verdient hat.
    Egal ob O2, Vodafone oder T-Mobil:
    der meist gesprochenene Satz im Mobiltelefonbereich nach "wo bist du gerade" dürfte wohl: "ich kann dich gerade nicht verstehen" sein.

    Darüberhinaus sind die Preise tatsächlich im Laufe der Jahre nicht gesunken, sondern eigentlich sogar noch gestiegen.
    Wo gibt es im Prepaidbereich noch Angebote unter mindestens rd. 5 Euro im Monat bei den großen Drei?
    Ich habe glücklicherweise noch alte Prepaid "Verträge", die wirklich nur nach tatsächlichem Verbrauch abrechnen (Gespräche bzw. SMS).
    Meine O2 Loop Karte brauche ich nur 2 Mal im Jahr mit einem Cent aufladen. Darüberhinaus Gespräche und SMS mit je 9Ct. Das finde ich fair und reicht für ein Notfalltelefon.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
    Indiegames-Rundschau
    Abenteuer zwischen Horror und Humor

    Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.

  2. Origin: Cruise zeigt autonomes Fahrzeug ohne Lenkrad
    Origin
    Cruise zeigt autonomes Fahrzeug ohne Lenkrad

    Origin heißt das vierrädrige Fahrzeug von der General-Motors-Beteiligung Cruise. Pedale oder ein Lenkrad sind nicht eingebaut, die Unterscheidung zwischen Fahrer- und Beifahrerseite fehlt.

  3. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.


  1. 09:03

  2. 07:30

  3. 19:21

  4. 18:24

  5. 17:16

  6. 17:01

  7. 16:47

  8. 16:33