1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragsfertiger: Mediatek bleibt TSMC…

Mediatek? Nein danke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mediatek? Nein danke!

    Autor: Spaghetticode 01.10.15 - 20:37

    Ich mache solange einen großen Bogen um Mediatek, solange kein Android 5 auf dem Fairphone 1 läuft. (Zum Glück habe ich mir noch kein Fairphone 1 oder ein anderes Mediatek-Gerät gekauft.) Durch das Debakel mit dem Fairphone 1 hat Mediatek ein enorm schlechtes Image und die Assoziation „Mediatek = nicht zukunftssicher“ bei mir bekommen. Ich stehe schließlich nicht auf Inkompatibilitäten und offene Sicherheitslücken.

  2. Re: Mediatek? Nein danke!

    Autor: nicoledos 01.10.15 - 20:52

    Seit wann sind die anderen Chip-Produzenten offener?

  3. Re: Mediatek? Nein danke!

    Autor: reisi007 01.10.15 - 20:56

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann sind die anderen Chip-Produzenten offener?

    Mediathek weigert sich den Quellcode des benutzten Linux Kernels nicht freigeben. Ist eigentlich durch die Lizenz des Linux Kernels verboten. Bei Qualcomm ist es zum Glück anders :)

  4. Re: Mediatek? Nein danke!

    Autor: Jasmin26 01.10.15 - 22:09

    was schreibt du da ? Mediathek verweigert ganichts ! die wollen lizenzgebühren für den
    quellcode , was zwar widerrechtlich ist aber verweigerung ist was anders !
    aber was solls .....

  5. Re: Mediatek? Nein danke!

    Autor: reisi007 02.10.15 - 07:29

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was schreibt du da ? Mediathek verweigert ganichts ! die wollen
    > lizenzgebühren für den
    > quellcode , was zwar widerrechtlich ist aber verweigerung ist was anders !
    > aber was solls .....

    Der Linux Kennel ist GPL Lizenziert. Das heißt, dass auch der Quellcode unter GPL veröffentlicht werden muss, wenn etwas verändert wird. Das heißt: Keine Gebühren, kein non-disclosure etc.

  6. Re: Mediatek? Nein danke!

    Autor: Jasmin26 02.10.15 - 08:39

    und was hat das mit verweigern zu tun ? zudem, last die GPL durchaus Lizenzgebühren zu, unter ganz bestimmten Voraussetzungen ! nur dein Märchen von verweigern ist nunmal erfunden .....

  7. Re: Mediatek? Nein danke!

    Autor: M.P. 02.10.15 - 09:42

    Hmm,
    Sobald jemand die GPL-Quellen von Mediatek gegen Gebühr bezogen hat, kann er die aber Kostenlos anderen zur Verfügung stellen.

    Verbietet Mediatek DIES, ist das ein Verstoß gegen die GPL ...

  8. Es ist noch Hoffnung...

    Autor: miauwww 02.10.15 - 10:25

    https://www.fairphone.com/2015/09/16/long-term-software-support-fairphone-1/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Europäische Rechtsakademie, Trier
  4. Generali Deutschland AG, Aachen, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de